• Schlagwort: 

    Soziale Netzwerke

  • Digitalisierung: Deutschland im Internet nur Mittelmaß

    DigitalisierungDeutschland im Internet nur Mittelmaß

    24.02.2015, ZEIT ONLINE

    Soziale Netzwerke, Videoanrufe und Onlineshopping: In Sachen Digitalisierung ist Deutschland europaweit nicht vorn dabei. Vor allem Unternehmen nutzen das Netz zu wenig.

  • YouTube: Geliebt, geklickt, gesperrt

    YouTubeGeliebt, geklickt, gesperrt

    14.02.2015, ZEIT ONLINE, Paul Blickle

    Ein Jahrzehnt mit YouTube: Zahlen und Fakten zum Geburtstag der gigantischen Videoplattform, die heute zu Google gehört.

  • YouNow: Seht her, ich bin beliebt!

    YouNowSeht her, ich bin beliebt!

    05.02.2015, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Chatroulette ist schon länger out, der neuste Streaming-Trend heißt YouNow. Der lockt vor allem Minderjährige vor die Kamera. Daten- und Kinderschützer warnen.

  • YouTube: "So ein Scheißhaufen"

    YouTube"So ein Scheißhaufen"

    22.12.2014, HANDELSBLATT, Martin Dowideit

    Mit einem großen Knall verabschiedet sich YouTube-Star Simon Unge vom Werbevermarkter Mediakraft. Der Konflikt zeigt vor allem: Das Videonetzwerk ist erwachsen.

  • Silicon ValleyTal der Egomanen

    17.12.2014, DIE ZEIT, Fred Turner

    Im Silicon Valley entsteht nicht nur Technik, sondern eine neue Gesellschaftsvision. Ihr Deutschen solltet aufpassen!

  • Plague und Wire: Botschaften verbreiten wie ansteckende Krankheiten

    Plague und WireBotschaften verbreiten wie ansteckende Krankheiten

    05.12.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Zwei neue Apps mischen den Messenger-Markt auf: Plague "infiziert" die Nutzer untereinander; Wire versucht, sich unsichtbar zu machen, bis nur noch Inhalte übrig bleiben.

  • #CrimingWhileWhite: Weiß, kriminell, nicht erschossen

    #CrimingWhileWhiteWeiß, kriminell, nicht erschossen

    04.12.2014, ZEIT ONLINE, Frida Thurm

    Eine Protestaktion auf Twitter will den Rassismus der amerikanischen Polizei offenlegen: Weiße berichten, mit welchen Vergehen sie schon davongekommen sind.

  • Raumfahrt: Tweets von ganz oben

    RaumfahrtTweets von ganz oben

    28.11.2014, ZEIT ONLINE, Stefan Schmitt

    Astronauten schweben um die Erde und zugleich durch Soziale Netzwerke. Ihr Berufsbild wandelt sich. An die Stelle der heroischen Geste tritt das Selfie. Pardon, Spacie.

  • DatenschutzFacebook wertet mehr Nutzerdaten zu Werbezwecken aus

    13.11.2014, ZEIT ONLINE

    Mit Informationen über besuchte Websites und Apps soll Werbung auf der Facebook-Seite personalisiert werden. Wer das nicht will, kann die Funktion abschalten.

  • Soziales Netzwerk: Ello verpflichtet sich zum ewigen Verzicht auf Anzeigen

    Soziales NetzwerkEllo verpflichtet sich zum ewigen Verzicht auf Anzeigen

    24.10.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Das neue soziale Netzwerk ist nun ein gemeinnütziges Unternehmen, das keine Nutzerdaten weitergeben darf. Allerdings haben sich die Macher eine Hintertür offengehalten.

  • Ello: Das Anti-Facebook, nächster Versuch

    ElloDas Anti-Facebook, nächster Versuch

    29.09.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Keine Anzeigen, keine Klarnamenpflicht, kein Pornoverbot: Ello will anders sein als die großen sozialen Netzwerke. Facebooks neue Werbepläne könnten den Machern nutzen.

  • WortschöpfungSocialbot, ein paar Tweets und fertig ist die Persönlichkeit

    03.09.2014, ZEIT ONLINE, Stefan Schmitt

    Eine lose Folge von Tweets, Check-ins und Likes gerinnt im Auge des Betrachters zu einer digitalen Identität. Doch hinter der muss gar kein Mensch mehr stecken.

  • Ice Bucket Challenge: Welcher Eiseimer-Typ sind Sie?

    Ice Bucket ChallengeWelcher Eiseimer-Typ sind Sie?

    29.08.2014, ZEIT ONLINE, Sebastian Haupt

    Längst nervt die Ice Bucket Challenge im Netz. Und doch ereilt viele die Nominierung zur ALS-Spendenaktion erst jetzt. Ablehnen oder mitmachen? Eine Frage der Psychologie

  • Reisefotografie: Wo gibt’s denn so was?

    ReisefotografieHallo Crowd, wo ist das?

    23.08.2014, DIE ZEIT, Karin Ceballos Betancur

    Der Australier Dave Tomkins will wissen, woher die Reisedias seines Großvaters stammen. Hunderte helfen per Internet mit.

  • Urheberrecht: Kein Fußball in Vine-Kultur

    UrheberrechtKein Fußball in Vine-Kultur

    20.08.2014, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Szenen aus Fußballspielen als Vine oder Gif? Super, finden die Fans. Die kurzen Clips sind inzwischen Teil der Netzkultur. Nur die Ligen sehen das anders und reagieren.

  • Algorithmen: Ferguson zersplittert in den sozialen Netzwerken

    AlgorithmenFerguson zersplittert in den sozialen Netzwerken

    18.08.2014, ZEIT ONLINE, Günter Hack

    Warum scheint Ferguson auf Twitter allgegenwärtig zu sein und auf Facebook unsichtbar? Es fehlt der Einblick in die Algorithmen und die Möglichkeit, sie zu beeinflussen.

  • Facebook: Suche Fahrrad, nerve Freunde

    FacebookSuche Fahrrad, nerve Freunde

    18.07.2014, ZEIT ONLINE, Muriel Reichl

    Hilfe, hilfe, schallt es durch die Facebook-Timelines. Unsere Freunde sollen uns retten: vor Obdachlosigkeit, Hunger und Deadlines für Bachelorarbeiten.

  • YouTube und Google Plus: Google schafft Klarnamenzwang ab

    YouTube und Google PlusGoogle schafft Klarnamenzwang ab

    16.07.2014, ZEIT ONLINE, Martin Weigert

    So wie Facebook wollte auch Google die Mitglieder seines sozialen Netzwerks zwingen, ihre echten Namen zu benutzen. Nun verzichtet Google darauf und entschuldigt sich.

  • CybermobbingLauras Entblößung

    05.07.2014, DIE ZEIT, Jana Simon

    Eine 14-Jährige nimmt ein Erotikvideo von sich auf, schickt es einem Jungen und wird zum Mobbingopfer. Über pubertären Irrsinn in Zeiten der Sozialen Medien.

  • Sozialen NetzwerkeWie Facebook Gefühle manipuliert

    03.07.2014, DIE ZEIT, Anne Kunze

    Wer sich in Sozialen Netzwerken bewegt, muss sich damit abfinden: Was technisch möglich ist, wird gemacht.

  • Facebook und Youtube: Verfassungsschutz baut Auswertung sozialer Netzwerke aus

    Facebook und YoutubeVerfassungsschutz baut Auswertung sozialer Netzwerke aus

    26.06.2014, ZEIT ONLINE

    Der Inlandsgeheimdienst fordert mehr Geld, um Facebook oder Youtube besser überwachen zu können. Schon 2013 waren 2,3 Millionen Euro geplant, 75 Stellen sind zu besetzen.

  • Soziales Netzwerk: Ich klickte, kam, kochte

    Soziales NetzwerkIch klickte, kam und kochte

    20.06.2014, DIE ZEIT, Tobias Oellig

    Hobbyköche aus aller Welt verabreden sich auf einer Onlineplattform zum gemeinsamen Kochen. Unseren Autor führte sie in die Schweiz und nach Italien.

  • Soziale Netzwerke: Wenn es Facebook nicht gäbe

    Soziale NetzwerkeWenn es Facebook nicht gäbe

    19.06.2014, ZEIT ONLINE

    Lediglich eine halbe Stunde lang war Facebook in Deutschland nicht erreichbar. Lang genug, um Fragen nach dem Sinn des Lebens aufkommen zu lassen.

  • Verteidigungsministerium: Bundeswehr will soziale Netzwerke überwachen

    VerteidigungsministeriumBundeswehr will soziale Netzwerke überwachen

    02.06.2014, ZEIT ONLINE, Christian Fuchs

    Der Bundesnachrichtendienst ist nicht allein mit seinem Wunsch, Internetnutzer live auszuspähen. Auch das Verteidigungsministerium hat dazu Forschungen beauftragt.

  • InternetkommentareCopy & Paste fürs russische Vaterland

    27.05.2014, ZEIT ONLINE, Nik Afanasjew

    Im Kampf um die öffentliche Meinung nimmt der Kreml auch Einfluss auf Internetkommentare, teils automatisiert, teils bezahlt. Doch nicht alle Wege führen nach Moskau.

  • Abonnieren: RSS-Feed