• Schlagwort: 

    Sparkasse

  • Prozess: Das Drama um Scala

    ProzessDas Drama um Scala

    02.04.2014, DIE ZEIT, Meike Schreiber

    Um Zinsversprechen aus besseren Zeiten loszuwerden, versuchen Anbieter ihre Kunden aus alten Verträgen zu drängen – wie die Sparkasse Ulm.

  • Warnstreik: Ver.di legt Flughäfen lahm

    WarnstreikVer.di legt Flughäfen lahm

    27.03.2014, ZEIT ONLINE

    An den sechs größten deutschen Flughäfen haben zahlreiche Beschäftigte des öffentlichen Dienstes die Arbeit niedergelegt. Allein die Lufthansa strich 600 Flüge.

  • Anleihen: Sechs Prozent für mich!

    AnleihenDicke Muskeln, dicke Zinsen

    09.03.2014, DIE ZEIT, Roman Pletter

    Viele Mittelständler geben Anleihen aus. Unser Redakteur fragt sich, ob er seinem Fitnessstudio Geld leihen soll.

  • Iban-Kontonummern: Kleine Posse

    Iban-KontonummernDie neue Nummer kommt – mit Verspätung

    26.01.2014, DIE ZEIT, Arne Storn

    Die neuen Iban-Kontonummern sind 22 Stellen lang, unbeliebt und lästig. Die Umstellung dauert. Aber wir werden uns bald an sie gewöhnt haben.

  • Brettspiel: Schach

    BrettspielSchach

    27.12.2013, ZEIT MAGAZIN, Helmut Pfleger

    Welche weiße Gewinnfortsetzung hatte Schwarz völlig übersehen?

  • Brad Pitt und Til Schweiger: Happy Birthday, Bril Schwitt

    Brad Pitt und Til SchweigerHappy Birthday, Bril Schwitt

    18.12.2013, ZEIT ONLINE, Ulf Lippitz

    100 Jahre Männlichkeit. Brad Pitt und Til Schweiger werden 50. Sie haben mehr gemeinsam als den Job als Nazijäger bei Quentin Tarantino.

  • BankenFinanzgeschäfte in der Blackbox

    05.12.2013, TAGESSPIEGEL, Henrik Mortsiefer

    Der Libor-Skandal lehrt: Die ungleiche Informationsverteilung zwischen Banken und Kunden bleibt eine Einladung zum Missbrauch. Die Politik muss noch stärker regulieren.

  • Bankkunden: Was bringt das staatliche Beraterregister?

    BankkundenBesuch vom Kontrolleur

    11.11.2013, DIE ZEIT, Daniel Schönwitz

    Seit einem Jahr sammelt die deutsche Finanzaufsicht Informationen über die Arbeit jedes Bankberaters. Was hat es den Kunden gebracht?

  • Dispo-ZinsenKleine Bank, große Abzocke

    20.08.2013, ZEIT ONLINE

    Viele Banken und Sparkassen in Deutsch­land sind Abzo­cker, kritisiert die Stiftung Warentest. Die Dispo-Zinsen sind völlig überhöht und es fehlt an Transparenz.

  • VerbraucherschutzAigner fordert Vergleichsportal für Bankgebühren

    17.08.2013, ZEIT ONLINE

    Banken sind bislang nicht dazu verpflichtet, Dispozinsen und Gebühren im Internet zu veröffentlichen. Die Verbraucherschutzministerin will das ändern.

  • ÜberziehungskrediteSchwarz-Gelb will Dispo-Zinsen nicht deckeln

    14.08.2013, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Die Bundesregierung will die Dispozinsen nicht stärker gesetzlich regulieren. Sie setzt auf den Verbraucher: Der könne die Bank ja wechseln, wenn er zu viel bezahlt.

  • Bayern LB: Staatsanwälte sollen CSU-Politiker geschont haben

    Bayern LBStaatsanwälte sollen CSU-Politiker geschont haben

    08.08.2013, ZEIT ONLINE

    Das Münchner Landgericht lässt die Anklage gegen den alten Vorstand der Bayern LB in Teilen zu. Die Richter kritisieren, dass nicht gegen CSU-Politiker ermittelt wurde.

  • Brettspiel: Schach

    BrettspielSchach

    25.07.2013, ZEIT MAGAZIN, Helmut Pfleger

    Nach einem Bauerndurchbruch war Weiß tief ins gegnerische Lager eingedrungen. Wie setzte er in drei Zügen matt?

  • Brettspiel: Schach

    BrettspielSchach

    18.07.2013, ZEIT MAGAZIN, Helmut Pfleger

    Mit welchem Zug hätte Schwarz spektakulär gewinnen können?

  • KontogebührenBanken wollen Dispozinsen online veröffentlichen

    14.06.2013, ZEIT ONLINE

    Die deutschen Banken geloben mehr Transparenz und wollen Überziehungszinsen künftig auf ihren Websites angeben. Dem Verbraucherministerium reicht das nicht.

  • Finanzmarkt: Volks- und Raiffeisenbanken beenden Lebensmittelspekulationen

    FinanzmarktVolks- und Raiffeisenbanken beenden Lebensmittelspekulationen

    27.05.2013, ZEIT ONLINE

    Die Zentralbank der Volks- und Raiffeisenbanken will nicht mehr auf Preise von Agrarprodukten wetten. Die Deutsche Bank dagegen hält an dem umstrittenen Geschäft fest.

  • Euro-Rettung: Der heimliche Krisengewinner

    Euro-RettungDeutschland ist der heimliche Gewinner der Krise

    18.04.2013, DIE ZEIT, Mark Schieritz

    Deutschland zahlt bei der Euro-Rettung für die anderen – so heißt es. Die Wahrheit ist dann doch etwas komplizierter. Von Mark Schieritz

  • Guthabenkonto: Keine Verbindung

    GuthabenkontoEin Leben ohne Girokonto

    17.03.2013, DIE ZEIT, Christina Kyriasoglou

    In Deutschland leben Hunderttausende ohne ein Girokonto, in Europa sind es mehrere Millionen. Die EU will das nun ändern. Von Christina Kyriasoglou

  • Spanien: Bankia meldet Verlust von 19 Milliarden Euro

    SpanienBankia meldet Verlust von 19 Milliarden Euro

    28.02.2013, ZEIT ONLINE

    Es ist der höchste Verlust in der Geschichte Spaniens: Bei Bankia steht in der Bilanz ein Minus von 19,2 Milliarden Euro. Der Bankchef sieht optimistisch in die Zukunft.

  • Rohstoffhandel: Deutsche-Bank-Experten warnten vor Lebensmittelspekulationen

    RohstoffhandelDeutsche-Bank-Experten warnten vor Lebensmittelspekulationen

    24.02.2013, ZEIT ONLINE

    Offiziell gibt es laut Deutscher Bank und Allianz keinen Zusammenhang zwischen Spekulationen und hohen Lebensmittelpreisen. Doch in internen Papieren steht das Gegenteil.

  • GenossenschaftsbankenWie die Volksbanker zum Krisengewinner werden

    02.02.2013, DIE ZEIT, Marcus Pfeil

    Die Deutschen entdecken die Volksbanken. Plötzlich sind sie nicht mehr bieder, sondern seriös. Doch der eigene Erfolg setzt die Genossenschaftsbanken mächtig unter Druck.

  • Gesellschaftskritik: Über lustige Kleidungsstücke

    GesellschaftskritikKleine Geschichte der lustigen Kleidungsstücke

    31.01.2013, ZEIT MAGAZIN, Heike Faller

    Neulich bei Günther Jauch trug Gesundheitsminister Daniel Bahr lila Socken. Hat der Mann etwa eine andere, wilde, unangepasste Seite? Von Heike Faller

  • Martenstein: Über das Berufsziel "Sparkassendirektor"

    MartensteinÜber das Berufsziel "Sparkassendirektor"

    27.01.2013, ZEIT MAGAZIN, Harald Martenstein

    Endlich kann Harald Martenstein sein mickeriges Kolumnistengehalt hinter sich lassen und einer rosigen Zukunft entgegen streben: Es lockt ein Jobangebot der Sparkasse.

  • Wirtschaftskrise: Spaniens Verzweifelte

    WirtschaftskriseSpaniens Verzweifelte

    21.01.2013, ZEIT ONLINE, Annika Müller

    Seit dem Ausbruch der Krise wurden in Spanien mehr als 400.000 Wohnungen zwangsgeräumt. Nun rüttelt eine Reihe von Selbstmorden das Land auf. Von Annika Müller, Madrid

  • FrauenquoteBanken und Sparkassen sind in Männerhand

    16.01.2013, HANDELSBLATT, Martin Dowideit

    Die Beschäftigten von Banken sind überwiegend weiblich – doch in den Führungsetagen sitzen kaum Frauen. Daran hat sich seit 2006 wenig geändert. Von Martin Dowideit

  • Abonnieren: RSS-Feed