• Schlagwort: 

    Staatsverschuldung

  • Staatsschulden: Zwei Kriege, ein Desaster

    StaatsschuldenThomas Piketty irrt

    02.08.2015, DIE ZEIT, Christopher Kopper

    Der französische Ökonom vermutet, die europäischen Staaten hätten den größten Teil von Deutschlands Kriegsschulden getragen. In Wahrheit waren es inländische Gläubiger.

  • Sparpolitik: Der Geldbote von Amorgos

    SparpolitikDer Geldbote von Amorgos

    18.07.2015, DIE ZEIT, Michalis Pantelouris

    Die Bewohner der Ägäis-Insel Amorgos erledigen Geldgeschäfte bei Michalis Fostieris. Der hat vor 13 Jahren den Euro verteilt – und will ihn behalten, trotz Spardiktat.

  • Griechenland-Sondersitzung: "Es ist noch nicht vorbei"

    Griechenland-Sondersitzung"Es ist noch nicht vorbei"

    17.07.2015, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Ein bitterer Schäuble, versöhnliche SPD: Der Bundestag billigt neue Verhandlungen mit Griechenland. Aber die Zweifel sind groß, viele erwarten einen schwierigen Sommer.

  • Griechenland: Schnell und schmutzig

    GriechenlandSchnell und schmutzig

    14.07.2015, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Griechenland braucht nicht nur das große Reformpaket, sondern auch Milliarden – jetzt. Dafür gibt es nur improvisierte Lösungen.

  • Griechenland: Alte Reformpunkte, neuer Absender

    GriechenlandAlte Reformpunkte, neuer Absender

    10.07.2015, ZEIT ONLINE, Matthias Krupa

    Auf den ersten Blick unterscheidet sich die neue Liste kaum von älteren Papieren – doch etwas Entscheidendes hat sich geändert: Der neue Vorschlag kommt aus Athen.

  • Griechenland: Es gibt eine elegante Lösung im Schuldenstreit

    GriechenlandEs gibt eine elegante Lösung im Schuldenstreit

    10.07.2015, ZEIT ONLINE, Gerhard Schick

    Die Debatte über einen Schuldenschnitt für Griechenland greift zu kurz: am besten wäre die Umschuldung auf den ESM, der seine günstige Refinanzierung weitergeben könnte.

  • Griechenland-Krise: Mehr Europa wagen

    Griechenland-KriseMehr Europa wagen

    08.07.2015, ZEIT ONLINE, Christos Katsioulis

    Wie dem Dauerkrisenmodus entkommen? Die Lösung kann nur in der EU liegen: Sie ist ein Raum geteilter Demokratie – und muss endlich den politischen Rahmen dafür finden.

  • Griechenland: So retten wir die Griechen

    GriechenlandSo retten wir die Griechen

    08.07.2015, ZEIT ONLINE

    Die griechische Regierung und die Gläubiger verhandeln wieder. Fünf Vorschläge, was ein neues Programm beinhalten sollte.

  • UkraineEin Schuldenschnitt ist unvermeidlich

    25.06.2015, DIE ZEIT, Hans Janus

    Die Wirtschaft der Ukraine ist im freien Fall. Ohne harte Umschuldung droht ihr der Staatsbankrott.

  • Griechenland: Das Drama nimmt kein Ende

    GriechenlandDas Drama nimmt kein Ende

    22.06.2015, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Was für ein Chaos: Nach nur einer Stunde ist die Eurogruppen-Sitzung ohne Einigung vorbei. Wie kann das sein? Und wozu dann überhaupt noch ein Sondergipfel?

  • Griechenland: Für den Euro, gegen die Sparpolitik

    GriechenlandFür den Euro, gegen die Sparpolitik

    19.06.2015, ZEIT ONLINE

    Tausende Griechen waren in den vergangenen Tagen wieder auf der Straße: "Wir bleiben in Europa!", lautete eine der Parolen der Demonstranten in Athen.

  • Syriza: Griechenland braucht eine funktionierende Armee

    SyrizaGriechenland braucht eine funktionierende Armee

    16.06.2015, ZEIT ONLINE, Nick Malkoutzis

    Die griechische Regierung hat auch beim Militär gespart, weitere Kürzungen sind möglich. Aber wer glaubt, dadurch werde ein Kompromiss mit den Gläubigern möglich, irrt.

  • Griechenland: Feilschen um die Stelle nach dem Komma

    GriechenlandFeilschen um die Stelle nach dem Komma

    09.06.2015, ZEIT ONLINE, Marcus Gatzke

    Nachhaltige Reformen? Für Griechenlands Gläubiger nachrangig – sie wollen sicherstellen, dass sie ihr Geld zurückerhalten. Darum schleppen sich die Gespräche so.

  • Eurovision Song Contest: Die Nullstelle der Liebe

    Eurovision Song ContestDie Nullstelle der Liebe

    27.05.2015, ZEIT ONLINE, Paulina Czienskowski

    Keine Ziffer wird so sehr verachtet wie die Null: Nullnummer beim ESC, Nulldiät, null Bock. Dabei hat die formschönste aller Zahlen mehr Potenzial als jede andere Nummer.

  • SteuernWas tun mit den vielen Milliarden?

    13.05.2015, DIE ZEIT, Mark Schieritz

    Der Staat nimmt so viel Steuern ein wie nie: 40 Milliarden Euro zusätzlich sollen es bis 2019 sein. Wofür sie ausgeben? Wir hätten da drei Ideen.

  • Schuldenkrise: Griechenland soll Anstrengungen beschleunigen

    SchuldenkriseGriechenland soll Anstrengungen beschleunigen

    11.05.2015, ZEIT ONLINE

    Die Euro-Finanzminister haben Griechenland in Brüssel Fortschritte bescheinigt. Wolfgang Schäuble kann sich vorstellen, dass die Griechen über die Reformen abstimmen.

  • Schuldenkrise: Gläubiger halten Parallelwährung für möglich

    SchuldenkriseGläubiger halten Parallelwährung für möglich

    11.05.2015, ZEIT ONLINE

    Vor dem Treffen der Finanzminister heute haben sich Athen und die Gläubiger kaum angenähert. Die Institutionen spekulieren laut einem Bericht über eine Parallelwährung.

  • Großbritannien: Die Therapie von David Cameron wirkt

    GroßbritannienDie Therapie von David Cameron wirkt

    01.05.2015, ZEIT ONLINE, John F. Jungclaussen

    Nach dem TV-Duell eine Woche vor der Wahl sehen die Briten ihren Premier leicht vorn. Erstmals ist wahrscheinlich, dass Konservative und Liberale weiter regieren könnten.

  • Griechenland: Sind wir mitschuldig an Griechenlands Misere?

    GriechenlandSind wir mitschuldig an Griechenlands Misere?

    26.03.2015, DIE ZEIT, Mark Schieritz

    Die Gläubiger haben Griechenland zum Sparen gezwungen. Dabei gaben die Deutschen den Ton an. Wie sehr hat das die Krise verschärft? Eine Debatte

  • Alexis Tsipras: Griechenland geht laut EU am 8. April das Geld aus

    Alexis TsiprasGriechenland geht laut EU am 8. April das Geld aus

    21.03.2015, ZEIT ONLINE

    Nach einer EU-Berechnung kann Griechenland bald keine Rechnungen mehr bezahlen. Premier Tsipras muss sich für neues Geld schnell mit den Gläubigern über Reformen einigen.

  • Griechenland: Tsipras muss nur wollen

    GriechenlandTsipras muss nur wollen

    19.03.2015, DIE ZEIT, Paul Welfens

    Geben und Nehmen mit den Griechen: So könnte ein Kompromiss im Streit zwischen Griechenland und der restlichen Eurozone aussehen.

  • Griechenland: Katastrophenfall "Graccident"

    GriechenlandKatastrophenfall "Graccident"

    19.03.2015, ZEIT ONLINE, Malte Buhse

    Griechenland hat immer größere Probleme, fällige IWF-Kredite zurückzuzahlen. Kommt nur eine Zahlung zu spät, drohen Bankenkrise, Währungschaos und humanitärer Notstand.

  • Griechenland: Des Fiskus leere Taschen

    GriechenlandDes Fiskus leere Taschen

    16.03.2015, ZEIT ONLINE

    Mit Ausgabenkürzungen hat es der griechische Staat geschafft, die große Haushaltslücke fast zu schließen. Die Steuereinnahmen liegen derzeit dagegen deutlich unter Plan.

  • Yanis Varoufakis: Wo liegt das Problem mit dem Stinkefinger?

    Yanis VaroufakisWo liegt das Problem mit dem Stinkefinger?

    16.03.2015, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    In einem Video aus dem Jahr 2013 zeigt der griechische Minister Yanis Varoufakis Deutschland angeblich den Stinkefinger. Er behauptet, es nie getan zu haben. Und jetzt?

  • Alexis Tsipras: Griechische Regierung verspricht 200 Millionen für die Armen

    Alexis TsiprasGriechische Regierung verspricht 200 Millionen für die Armen

    04.03.2015, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Premier Alexis Tsipras präsentiert als erstes ein Gesetz zur Linderung der sozialen Not – und löst damit sein zentrales Wahlversprechen ein. Doch das wird kosten.

  • Abonnieren: RSS-Feed