• Schlagwort: 

    Straßenbau

  • Deutscher Städtetag: Kommunen beklagen Investitionsstau von 118 Milliarden Euro

    Deutscher StädtetagKommunen beklagen Investitionsstau von 118 Milliarden Euro

    13.10.2014, ZEIT ONLINE

    Vielen Städten und Gemeinden fehlt das Geld für Erhalt und Ausbau ihrer Infrastruktur, es reicht gerade zur Schuldenreduzierung. Die Kredite der Kommunen steigen.

  • Straßenbau: Und ewig zahlt der Bürger

    StraßenbauUnd ewig zahlt der Bürger

    07.10.2014, ZEIT ONLINE, Angelika Finkenwirth

    Wenn Kommunen Straßen erneuern, dürfen sie den Großteil der Kosten den Anwohnern aufbürden. Das bringt Ärger und viele Klagen. Mancherorts deutet sich ein Umdenken an.

  • Infrastruktur: Das wird teuer!

    InfrastrukturDas wird teuer!

    12.09.2014, DIE ZEIT, Mark Schieritz

    Die Regierung will Privatkapital für die Infrastruktur mobilisieren. Ein riskantes Unterfangen, denn so entstehen undurchsichtige Finanzgeschäfte – zu Lasten der Bürger.

  • Mount Everest: "Garmisch hat mehr Touristen als Nepal"

    Mount Everest"Garmisch hat mehr Touristen als Nepal"

    17.08.2014, ZEIT ONLINE, Klaus Raab

    Reinhold Messner hat den Everest-Tourismus oft kritisiert. Nun plant Nepal die erste Autostraße in diese Himalaya-Region. Was hält er davon?

  • Pkw-Maut: In der Mautfalle

    Pkw-MautIn der Mautfalle

    31.07.2014, ZEIT ONLINE, Matthias Breitinger

    Anfang 2016 soll sie kommen, die Pkw-Maut. Die Pläne des Verkehrsministers sind aber mehr als fraglich. Vier Dinge, die Sie über die Maut wissen sollten.

  • PKW-MautLang lebe Dobrindt

    10.07.2014, DIE ZEIT, Frank Drieschner

    Deutschland bekommt eine Auto-Maut – endlich

  • Maut: Dobrindt hat noch viel zu klären

    MautDobrindt hat noch viel zu klären

    08.07.2014, ZEIT ONLINE

    Die Maut-Pläne des Verkehrsministers lassen viele Fragen offen, teils sind sie widersprüchlich. Dobrindt wird sich noch gegen viele Interessen durchsetzen müssen.

  • MautFarbige Maut-Vignetten sollen Betrug erschweren

    07.07.2014, ZEIT ONLINE

    Der Verkehrsminister trennt die neue Infrastrukturabgabe strikt von der Reform der Kfz-Steuer. So will er Probleme mit der EU vermeiden. Streit gibt's um die Einnahmen.

  • Bündnis 90/GrüneDie Grünen müssen sich ehrlich machen

    27.06.2014, ZEIT ONLINE, Elisabeth Niejahr

    Die Grünen wollen klären, wie sie es mit der Generationengerechtigkeit halten. Für Themen wie Schulden, Straßen und Migranten haben sie bisher nur Worte, keine Konzepte.

  • BundesrechnungshofPrivater Autobahnbau lohnt sich nicht

    12.06.2014, ZEIT ONLINE

    Verkehrsminister Alexander Dobrindt will mehr Autobahnen mit öffentlich-privaten Partnerschaften ausbauen. Der Bundesrechnungshof rät davon ab.

  • Steuern: Schäuble wirft SPD Unehrlichkeit vor

    SteuernSchäuble wirft SPD Unehrlichkeit vor

    17.05.2014, ZEIT ONLINE

    Der Finanzminister kritisiert die Forderung des Koalitionspartners zur Steuerpolitik: Den Abbau der kalten Progression und höhere Steuern auf Kapitalerträge lehnt er ab.

  • Brasilien: Ein bitterer Cocktail

    BrasilienDesaströs wie der BER – nur mit System

    26.04.2014, DIE ZEIT, Thomas Fischermann

    Zwei Monate vor der Fußball-WM kämpft Brasilien mit einer maroden Infrastruktur und einer schwächelnden Wirtschaft. Dem Land fehlen Investitionen, und das mit Absicht.

  • Infrastruktur in Deutschland: Schlaglochkatalog

    Infrastruktur in DeutschlandSchlaglochkatalog

    23.04.2014, ZEIT ONLINE

    Stillgelegte Bahnhöfe, einsturzgefährdete Brücken – Deutschlands Verkehrsnetz bröckelt. Welche Folgen zeigt der Verfall für Sie als Verkehrsteilnehmer? Ein Leseraufruf

  • Infrastruktur: Dobrindt lehnt Albigs Schlaglochabgabe ab

    InfrastrukturDobrindt lehnt Albigs Schlaglochabgabe ab

    23.04.2014, ZEIT ONLINE

    Der CSU-Verkehrsminister will die deutschen Autofahrer vor Mehrbelastungen bewahren. Die Sanierung maroder Straßen und Brücken sollen andere bezahlen.

  • Infrastruktur: Sanierungsfall Deutschland

    InfrastrukturSanierungsfall Deutschland

    07.01.2014, TAGESSPIEGEL, Torsten Hampel

    Viele Bundesstraßen, Autobahnen und Brücken sind marode. Die Folge: Baustellen, Staus und steigende Kosten für Unternehmen. Deutschlands Infrastruktur ist kaputtgespart.

  • HessenDer neue Geist von Wiesbaden

    18.12.2013, ZEIT ONLINE, Wolfgang Heininger

    Der schwarz-grüne Koalitionsvertrag steht. Die Politiker loben ihre neue Kompromissbereitschaft. Eine neue Opposition formiert sich aus Beamten, Genossen und Aktionären.

  • Große KoalitionDie Harmonie wird nicht lange halten

    27.11.2013, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Durch ausufernde Verhandlungen über die Große Koalition sollten Kompromisse wasserdicht gemacht werden. Pkw-Maut, Mindestlohn und Rente sind dies gerade nicht.

  • KoalitionsverhandlungenSchweigegeld

    07.11.2013, DIE ZEIT, Tina Hildebrandt

    CDU und SPD wollen viel ausgeben. Angeblich geht es ihnen um die Menschen. Aber das ist nicht ehrlich

  • InfrastrukturWenn sich die Brücke selbst repariert

    17.10.2013, DIE ZEIT, Dirk Asendorpf

    Mehr als jede fünfte Straße ist baufällig, Brücken verfallen. Bauchemiker entwickeln nun neue Materialien, doch im Tiefbau fehlt dafür fachkundiges Personal.

  • Polizeieinsätze: Die Gewalt wird in der Türkei zur Routine

    PolizeieinsätzeDie Gewalt wird in der Türkei zur Routine

    11.09.2013, ZEIT ONLINE, Mely Kiyak

    Wieder ist in der Türkei während einer Demonstration ein Mensch getötet worden. Immer gewaltsamer geht die Staatsmacht gegen Proteste vor, die Menschen verzweifeln.

  • Leben auf dem LandDörfer sollen besser schrumpfen

    10.09.2013, TAGESSPIEGEL, Simon Frost

    Weil immer weniger Menschen auf dem Land leben, fordern Wissenschaftler eine Strategie fürs Schrumpfen. Man müsse Straßen und Schulen auch komplett aufgeben können.

  • InfrastrukturDer Staat lässt die Straßen vergammeln

    26.08.2013, TAGESSPIEGEL, Carsten Brönstrup

    Der Verkehr wächst immer weiter, doch die Infrastruktur verfällt. Nach der Wahl soll alles besser werden – doch über die Finanzierung wird gestritten.

  • WahlkampfSchwarz-gelbe Drohkulissen

    21.08.2013, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Pkw-Maut versus Soli-Abschaffung: CSU und FDP stellen sich im Wahlkampf gegen Angela Merkel. Doch wer setzt sich durch?

  • Marode StraßenIm Zick-Zack um die schwarzen Löcher

    27.06.2013, ZEIT ONLINE, Marcel Sommer

    Drei Milliarden Euro kostet es, alle Schlaglöcher in den Straßen der Kommunen zu flicken, schätzt der ADAC. Wie allein Essen gegen 10.000 Schäden kämpft, zeigt M. Sommer.

  • UnionswahlprogrammDer Merkel-Wahlverein schweigt

    20.06.2013, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Das Wahlprogramm der Union liegt vor, doch kaum einer spricht darüber. Das passt in die Strategie der Kanzlerin, analysiert L. Caspari.

  • Abonnieren: RSS-Feed