• Schlagwort: 

    Student

  • MBA: Später verbessert  sie die Welt

    MBAMaster of Weltverbessern

    29.03.2015, DIE ZEIT, Eva-Maria Hommel

    Früher gingen MBA-Absolventen zu Investmentbanken. Heute wollen einige Karriere und Gutes tun. Olga Florentyna studiert in Bonn und träumt vom Carsharing in Indonesien.

  • Studienwahl: Was will ich wirklich?

    Studienwahl"Ich muss mein eigener Anwalt des Teufels sein"

    22.03.2015, ZEIT CAMPUS, Magdalena Hamm

    Die Suche nach dem perfekten Master beginnt. Kopf oder Bauch? Die Entscheidungspsychologin Katrin Fischer erklärt, warum der erste Impuls nicht immer der beste ist.

  • Uni Bonn: d = P+X+U+ Ipx+Ipu+Ixu+Ipxu

    Uni BonnHipster Andreas, übernehmen Sie!

    19.03.2015, DIE ZEIT, Susanne Mayer

    Jede Woche besuchen ZEIT-Autoren eine Vorlesung. Teil eins aus der Bonner Sozialforschung: An der Wand steht d = P+X+U+Ipx+Ipu+Ixu+Ipxu. Rums, die Tür. Wer hält durch?

  • Studienwahl: "Wem hilft es, wenn ich Goethe analysiere?"

    Studienwahl"Wem hilft es, wenn ich Goethe analysiere?"

    18.03.2015, ZEIT ONLINE, Susan Djahangard

    Sie wollten Jura oder Medizin studieren. Doch sie wurden abgelehnt oder bekamen kein Bafög. Nicht alle leben ihren einstigen Traum. Vier Geschichten von der zweiten Wahl

  • Havanna: Meine Kubakrise

    HavannaMeine Professorin hieß Marxlenin

    14.03.2015, DIE ZEIT, Benedikt Peters

    Er wollte etwas anderes erleben als Kapitalismus, deshalb ging unser Autor für ein Semester nach Havanna. Dort fand er die siebziger Jahre – und im Keller das Internet.

  • Türkei: Student muss wegen Beleidigung Erdoğans in Haft

    TürkeiStudent muss wegen Beleidigung Erdoğans in Haft

    13.03.2015, ZEIT ONLINE

    Ein junger Mann muss 14 Monate ins Gefängnis, weil er Staatschef Recep Tayyip Erdoğan einen Diktator genannt hat. Auch gegen andere Jugendliche geht die Polizei vor.

  • Religionsfreiheit: Vorbild mit Kopftuch

    ReligionsfreiheitVorbild mit Kopftuch

    13.03.2015, ZEIT ONLINE, Parvin Sadigh

    Lehrerinnen darf das Kopftuch nicht per se verboten werden, hat Karlsruhe entschieden. Richtig so – solange Staat und Religion in Deutschland nicht strikt getrennt sind.

  • 650 Jahre Universität WienKöpfen oder hängen?

    12.03.2015, DIE ZEIT, Florian Gasser

    Über die Jahrhunderte hinweg unterlagen Studierende der Gerichtsbarkeit des Rektors. Er konnte sogar zum Tode verurteilen.

  • Anwesenheitspflicht: Lass uns den Studenten via Facebook helfen!

    AnwesenheitspflichtLass uns den Studenten via Facebook helfen!

    11.03.2015, ZEIT ONLINE, Simone van Koll

    Studenten sind nicht faul. Sie diskutieren auf hohem Niveau in Facebook-Gruppen statt im Hörsaal. Wir sollten sie dabei unterstützen, statt zu jammern.

  • Lehrer: Nett, aber nicht blöd

    LehrerNett, aber nicht blöd

    05.03.2015, DIE ZEIT, Jasmin Siebert

    Künftige Lehrer fühlen sich an der Uni oft wie Studenten zweiter Klasse. Der Psychologe Jens Möller hat erforscht, was dran ist an den Klischees über Lehrer.

  • "India's Daughter": Gericht verbietet Vergewaltigungsdoku in Indien

    "India's Daughter"Gericht verbietet Vergewaltigungsdoku in Indien

    04.03.2015, ZEIT ONLINE

    Die Dokumentation über die Gruppenvergewaltigung einer Studentin sollte am Frauentag gezeigt werden. Ein Gericht hat das aus Sorge um die öffentliche Ordnung verboten.

  • Lüneburg: Rentner und Studenten

    LüneburgStudieren, wo andere eine Telenovela lieben

    03.03.2015, ZEIT CAMPUS, Leonie Seifert

    Alte Leute in ganz Deutschland verehren Lüneburg. Denn das Städtchen in Niedersachsen ist Schauplatz der ARD-Telenovela "Rote Rosen". Manche Studenten nervt das.

  • Erwachsenwerden: Du wirst deinen Weg schon finden

    ErwachsenwerdenDu wirst deinen Weg schon finden

    02.03.2015, ZEIT ONLINE Leserartikel, Sarah Geiger

    War meinen Eltern einfach egal, was ich tat? Sie mischten sich nie in meine Entscheidungen als Jura-Studentin ein. Weder Ermutigung noch Entmutigung.

  • Ökonomie: "Er war immer geradeheraus"

    Ökonomie"Der Student Varoufakis stand seinen Mann"

    28.02.2015, DIE ZEIT, Rudi Novotny

    Ökonomie-Professor Roy Bailey spricht über seinen Ex-Studenten, den griechischen Finanzminister Varoufakis. Er glaubt nicht, dass dessen Politik ausgesprochen links sei.

  • Veränderung: "Die Kinder sind ausgezogen, jetzt machen wir unser Ding"

    Veränderung"Die Kinder sind ausgezogen, jetzt machen wir unser Ding"

    27.02.2015, ZEIT ONLINE, Susan Djahangard

    Endlich mit dem Wohnmobil auf Weltreise. Raus aus dem Haus in der Kleinstadt, rein ins Großstadtleben. Noch mal an die Uni! Drei Eltern erzählen vom Neuanfang.

  • SiegfriedskopfEhre, Freiheit, Vaterland

    26.02.2015, DIE ZEIT, Stefan Müller

    Wie ein Denkmal dafür sorgte, dass sich die Universität Wien ihrer Vergangenheit stellte

  • Wiener Studentengeschichte: Trommelwirbel

    Wiener StudentengeschichteTrommelwirbel

    26.02.2015, DIE ZEIT, Florian Gasser

    Wiener Studentengeschichte ist auch eine Historie der militärischen Auseinandersetzungen

  • Stress: Arbeite ich zuviel?

    StressHört auf, die Nächte durchzumachen!

    19.02.2015, ZEIT CAMPUS, Ferdinand Otto

    Die einen lernen und lernen und bekommen schlechte Noten. Die anderen haben Topresultate und eine Menge Freizeit. Wie man mit weniger Zeit zu besseren Ergebnissen kommt.

  • Harald Martenstein: Über Michel Houellebecq und die Benutzung von Romanen

    Harald MartensteinEin islamisches Frankreich ist kein persönlicher Wunsch des Autors

    19.02.2015, ZEIT MAGAZIN, Harald Martenstein

    Bitte reißen Sie dem Schmetterling auf Ihrem Balkon kein Bein aus, auch wenn das der Ich-Erzähler befiehlt. Unser Autor gibt eine kleine Gebrauchsanweisung für Romane.

  • Universität Köln: Kölner, räumt eure Zimmer frei!

    Universität KölnKölner, räumt eure Zimmer frei!

    18.02.2015, ZEIT ONLINE

    In Köln kämpft die Uni für bezahlbare Wohnungen. In Göttingen küssen alle frisch Promovierten dasselbe Mädchen. Und die Uni Bremen übt die Schwerelosigkeit. Drei Porträts

  • Fußball und Studium: Ronaldo kann man jetzt studieren

    Fußball und StudiumRonaldo kann man jetzt studieren

    18.02.2015, ZEIT ONLINE, Anna Dreher

    Cristiano Ronaldo beschäftigt nicht nur Abwehrspieler, sondern auch die Wissenschaft. Der Soziologe Luis Aguiar bietet nun ein Seminar über den Fußballstar an.

  • Benno Ohnesorg: Karl-Heinz Kurras ist tot

    Benno OhnesorgKarl-Heinz Kurras ist tot

    18.02.2015, ZEIT ONLINE

    Der Polizeibeamte, der den Studentenführer Benno Ohnesorg erschoss, ist gestorben. Wie erst jetzt bekannt wurde, ist er bereits seit Mitte Januar bestattet – anonym.

  • Drittmittel: Wie verwoben sind Wirtschaft und Wissenschaft?

    DrittmittelWie verwoben sind Wirtschaft und Wissenschaft?

    17.02.2015, ZEIT ONLINE, Anne-Kathrin Gerstlauer

    Das Portal hochschulwatch.de startet eine Transparenz-Offensive zu fragwürdigen Verflechtungen zwischen Unis und Unternehmen. Die wichtigsten Fragen und Antworten

  • Schule: Allgemeinbildung ist überschätzt

    SchuleAllgemeinbildung ist überschätzt

    13.02.2015, DIE ZEIT, Yascha Mounk

    Schulen verbreiten sie; Professoren machen sich über Studenten, denen es daran mangelt, lustig. Aber: Gilt die Allgemeinbildung weniger, steigt die Chancengleichheit.

  • Uni Tübingen: Hier kotzte Goethe

    Uni TübingenHier kotzte Goethe

    13.02.2015, ZEIT ONLINE

    Tübingen hat keine Universität, Tübingen ist die Universität. Wir stellen sie vor und schauen auch an Berlins FU und am technikbegeisterten Karlsruher KIT vorbei.

  • Abonnieren: RSS-Feed