• Schlagwort: 

    Studie

  • Bildung: Lehrer brauchen Feedback!

    BildungLehrer brauchen Feedback!

    15.04.2014, DIE ZEIT, Christine Brinck

    Eine Schule ist erfolgreich, wenn sie Leistungen in den Mittelpunkt stellt und Lehrer fortbildet. Geld sei nicht ausschlaggebend, sagen Forscher der Universität Harvard.

  • Videospiele: Inkompetenz macht Spieler wütend

    VideospieleInkompetenz macht Spieler wütend

    10.04.2014, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Die Gegner von Videospielen behaupten gerne, dass gewalttätige Spiele aggressiv machen. Eine Studie aber besagt: Nicht der Inhalt, sondern die Spielmechanik ist schuld.

  • Freihandelsabkommen: Deutsche befürchten amerikanische Standards

    FreihandelsabkommenDeutsche befürchten amerikanische Standards

    10.04.2014, ZEIT ONLINE

    Eine Umfrage zeigt die Skepsis der Deutschen gegenüber einem Freihandelsabkommen mit den Vereinigten Staaten. Nur zwei Prozent vertrauen den US-Regeln für Lebensmittel.

  • Numerus-clausus-Check: Zwei Drittel aller Studiengänge in Stadtstaaten haben einen NC

    Numerus-clausus-CheckZwei Drittel aller Studiengänge in Stadtstaaten haben einen NC

    09.04.2014, ZEIT ONLINE

    Wer mit schlechtem Abi studieren will, hat vor allem in Großstädten immer schlechtere Chancen. An Berliner Unis ist nur noch jeder zehnte Studiengang zulassungsfrei.

  • DIW: Ökonomen halten Mietpreisbremse für falsch

    DIWÖkonomen halten Mietpreisbremse für falsch

    09.04.2014, ZEIT ONLINE

    Wer Mieten gesetzlich begrenzt, kuriere nur Symptome, beklagen Forscher des DIW in einer Studie. Sinnvoll wäre, das Problem mithilfe der niedrigen Zinsen zu beseitigen.

  • DGB-Studie: Viele machen Überstunden zum Nulltarif

    DGB-StudieViele machen Überstunden zum Nulltarif

    08.04.2014, ZEIT ONLINE

    Mehr Arbeit, weniger Zeit: Ein Sechstel der deutschen Arbeitnehmer macht regelmäßig unbezahlte Überstunden. Der DGB fordert eine gesetzliche Anti-Stress-Politik.

  • Einkommensverteilung: Arme Kinder

    EinkommensverteilungArme Kinder

    07.04.2014, ZEIT ONLINE

    Kinderarmut ist in Deutschland ein Problem. In Ostdeutschland ist sie höher als in Westdeutschland, wie unsere Infografik zeigt. Besonders groß ist sie in Bremen.

  • Mindestlohn: Fast ein Fünftel arbeitet für weniger als 8,50 Euro

    MindestlohnFast ein Fünftel arbeitet für weniger als 8,50 Euro

    02.04.2014, ZEIT ONLINE, Matthias Breitinger

    Das Kabinett hat den Mindestlohn auf den Weg gebracht. Wir zeigen in Grafiken, wie viele davon profitieren werden und wo die 8,50 Euro im europäischen Vergleich stehen.

  • Stammzellforschung: Krimi um japanische Stammzellstudie

    StammzellforschungKrimi um japanische Stammzellstudie

    01.04.2014, ZEIT ONLINE, Haluka Maier-Borst

    Haruko Obokata soll an zwei Stellen ihrer Arbeit zur Verjüngung von Zellen Daten manipuliert haben. Ihr Experiment könnte trotzdem funktionieren.

  • Bundestag: Politiker auf Jobsuche

    BundestagPolitiker auf Jobsuche

    01.04.2014, ZEIT ONLINE, Tina Groll

    Einmal im Bundestag, für immer ausgesorgt? Nicht unbedingt. Eine neue Studie stellt fest, dass viele abgewählte Bundestagsabgeordnete noch keinen neuen Job haben.

  • Betriebsklima: Deutsche sind zufriedener mit ihrem Job

    BetriebsklimaDeutsche sind zufriedener mit ihrem Job

    31.03.2014, ZEIT ONLINE, Tina Groll

    Deutsche Arbeitnehmer sind motivierter und identifizieren sich stärker mit ihrem Arbeitgeber als noch vor einem Jahr. Doch niemand ist im Job so zufrieden wie die Inder.

  • Drogen: Die gute Seite des LSD

    DrogenLSD hilft im Angesicht des Todes

    30.03.2014, DIE ZEIT, Fritz Habekuß

    Fast 40 Jahre lang war LSD für die Forschung tabu. Seit 2007 darf der Arzt Peter Gasser todkranke Patienten mit der Droge behandeln. Nun hat er Ergebnisse veröffentlicht.

  • Familienpolitik: Der kollektive Baby-Blues

    FamilienpolitikDer kollektive Baby-Blues

    27.03.2014, ZEIT ONLINE, Malte Buhse

    Eltern sind unglücklicher als kinderlose Paare, stellen Ökonomen und Soziologen fest. Sind Kinder so schlimm oder steckt etwas anderes hinter den Ergebnissen?

  • Ausbildungsplatz: Bewerber mit türkischem Namen bei Lehrstellensuche benachteiligt

    AusbildungsplatzJugendliche mit türkischem Namen bei Lehrstellensuche benachteiligt

    27.03.2014, ZEIT ONLINE

    Schulabgänger mit einem türkisch klingenden Namen müssen mehr Bewerbungen schreiben als Jugendliche mit einem deutschen Namen. Das stellt eine neue Studie fest.

  • Mafia: Ndrangheta-Umsatz übertrifft Deutsche Bank und McDonalds

    MafiaNdrangheta übertrifft beim Umsatz Deutsche Bank und McDonalds

    27.03.2014, ZEIT ONLINE

    Die süditalienische Mafia-Organisation hat 2013 einer Studie zufolge 53 Milliarden Euro umgesetzt. Ihre Hauptgeschäfte sind Drogenhandel und illegale Müllentsorgung.

  • TestosteronDie Männlichkeit wird entdeckt

    27.03.2014, ZEIT MAGAZIN, Jörg Burger

    Testosteron schien jahrelang für alles Schlechte auf der Welt verantwortlich zu sein. Völlig falsch: Es hilft sogar, sich sozialer zu verhalten.

  • Schulfrage: Was bringt Sitzenbleiben?

    SchulfrageWas bringt Sitzenbleiben?

    25.03.2014, ZEIT ONLINE, Michael Felten

    Schulen sollten einzelne Kinder unterstützen, statt sie sitzenbleiben zu lassen. Aber manche Schüler können trotzdem vom Wiederholen profitieren.

  • Arzneimittelstudien: Eine Überdosis Risiko

    ArzneimittelstudienRussisches Roulette mit neuen Medikamenten

    23.03.2014, DIE ZEIT, Nadine Ahr

    Pharmafirmen führen immer mehr Studien in Russland durch. Weil dort Kontrollen lasch und Ärzte skrupellos sind, gefährdet das die Probanden und die deutschen Patienten.

  • Arbeitszeit: Jeder Zweite arbeitet freiwillig in der Freizeit

    ArbeitszeitJeder Zweite arbeitet freiwillig in der Freizeit

    20.03.2014, ZEIT ONLINE, Tina Groll

    Knapp die Hälfte der Beschäftigten arbeitet regelmäßig auch am Abend oder am Wochenende – und das freiwillig. Jeder Achte sogar täglich, stellt eine neue Studie fest.

  • Geruchsforschung: Nase kann mehr als eine Billion Gerüche unterscheiden

    GeruchsforschungNase kann mehr als eine Billion Gerüche unterscheiden

    20.03.2014, ZEIT ONLINE

    Wissenschaftler müssen ihre Schätzung, dass der Mensch 10.000 Düfte erkennen kann, nach oben korrigieren. Die Nase nimmt weit mehr Reize wahr, als bislang gedacht.

  • Klimaschutz: Mehr Ökostrom kommt billiger

    KlimaschutzMehr Ökostrom kommt billiger

    20.03.2014, ZEIT ONLINE, Alexandra Endres

    Auf ihrem Gipfel beraten Europas Staats- und Regierungschefs auch über Klimaziele. Eine Greenpeace-Studie zeigt: Ehrgeiz hilft nicht nur dem Klima – er spart auch Geld.

  • Smog in Frankreich: Verpesten die Deutschen Paris?

    Smog in FrankreichVerpesten die Deutschen Paris?

    19.03.2014, ZEIT ONLINE, Georg Blume

    Der Smog ist weg, die Vorwürfe bleiben: Der deutsche Atomausstieg sei schuld an der Feinstaubwolke über Paris, behaupten französische Auto- und Atomlobbyisten.

  • Krebsforschung: 3.200 Jahre altes Skelett mit Krebs-Metastasen entdeckt

    Krebsforschung3.200 Jahre altes Skelett mit Krebs-Metastasen entdeckt

    17.03.2014, ZEIT ONLINE

    Forscher haben an einem jahrtausendealten Skelett aus dem Sudan Krebs-Metastasen nachgewiesen. Sie hoffen, damit die Geschichte der Krankheit besser ergründen zu können.

  • Schule: Schlechter Umgang

    SchuleWenn die Eltern schlechten Umgang haben

    16.03.2014, DIE ZEIT, Marion Schmidt

    Enge Kontakte zwischen einkommensschwachen Eltern schaden ihren Kindern in der Schule, sagt die Soziologieprofessorin Anette Fasang. Anders sei das in der Mittelschicht.

  • Kindergeld: Reformieren statt erhöhen!

    KindergeldReformieren statt erhöhen!

    11.03.2014, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Das Kindergeld wird nicht erhöht. Wenn die Koalition endlich echte Reformen beschließen würde, wäre das unproblematisch.

  • Abonnieren: RSS-Feed