• Schlagwort: 

    Technik

  • Demenz: Computerchip statt Pfleger?

    DemenzComputerchip statt Pfleger?

    23.10.2014, ZEIT ONLINE, Monika Etspüler

    Demenzkranke sind für Pflegeheime eine Herausforderung: Sie sind oft orientierungslos und versuchen zu flüchten. Viele Heime rüsten nun technisch auf.

  • "Wired": Wundertüte für Wissensjunkies

    "Wired"Wundertüte für Wissensjunkies

    21.10.2014, ZEIT ONLINE, Michael Brake

    Das Magazin "Wired" ist endlich auch auf dem deutschen Markt. Wie passt das technologiebegeisterte Heft zum deutschen Leser?

  • Stimmt's: Hat der Tür-zu-Knopf in Aufzügen eine Funktion, oder ist er ein reiner Placebo-Knopf?

    Stimmt'sUnter Placebo-Verdacht

    18.10.2014, DIE ZEIT, Christoph Drösser

    Hat der Tür-zu-Knopf in Aufzügen eine Funktion?

  • Bundeswehr: Drohnen-Einsatz in der Ostukraine könnte am Wetter scheitern

    BundeswehrDrohnen-Einsatz in der Ostukraine könnte am Wetter scheitern

    17.10.2014, ZEIT ONLINE

    Die Drohne Luna ist nicht für extrem kalte Temperaturen ausgestattet. Der Russlandbeauftragte der Bundesregierung stellt den Einsatz grundsätzlich infrage.

  • Design: Wird das schön!

    DesignWird das schön?

    16.10.2014, ZEIT MAGAZIN, Tillmann Prüfer

    Die Revolution des Wohnens steht kurz bevor: 3-D-Drucker, Miniroboter, intelligente Türschlösser. In Euphorie verfällt trotzdem niemand. Stimmt etwas nicht mit uns?

  • Code Week: Die Schrottküche brodelt

    Code WeekDie Schrottküche brodelt

    15.10.2014, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Schrauben, löten, kleben: Die Projektwoche Code Week möchte junge Menschen an die Welt der Technik heranführen. In Berlin entstehen putzige Roboter aus Elektroschrott.

  • Reproduktionsmedizin: Facebook und Apple zahlen Einfrieren von Eizellen

    ReproduktionsmedizinFacebook und Apple zahlen Einfrieren von Eizellen

    15.10.2014, ZEIT ONLINE

    Erst Karriere, dann Kinder: Um die Jobs in IT-Unternehmen attraktiver für Frauen zu machen, bezahlen die beiden US-Firmen dafür, die Familienplanung aufzuschieben.

  • "Islamischer Staat": De Maizière sieht Anschlagsgefahr für Deutschland

    "Islamischer Staat"De Maizière sieht Anschlagsgefahr für Deutschland

    12.10.2014, ZEIT ONLINE

    Der Bundesinnenminister sieht eine wachsende Gefahr für extremistische Taten in Deutschland. Ein Propagandamagazin des IS definiert Deutschland als feindlichen Staat.

  • Warum funktioniert das nicht?: Wieso gibt es vor den Hamburger Schulen keine "Kiss & Ride"-Parkplätze für Eltern?

    Warum funktioniert das nicht?"Kiss & Ride"-Parkplätze für Eltern

    01.10.2014, DIE ZEIT, Mark Spörrle

    "Wieso gibt es vor den Hamburger Schulen keine "Kiss & Ride"-Parkplätze für Eltern?"... fragt Carsten Blatt aus Winterhude.

  • Roboter: Jetzt geh endlich!

    RoboterJetzt geh endlich!

    30.09.2014, ZEIT WISSEN, Haluka Maier-Borst

    Auf einem Gebiet kommen auch die besten Roboter nicht so recht voran und stellen sich ziemlich dämlich an: Beim Laufen. Ein Forscher aus Tübingen will das jetzt ändern.

  • Maschinenbau: Es geht um mehr als nur Technik

    Maschinenbau"Ingenieure organisieren bei uns Flüchtlingscamps"

    28.09.2014, DIE ZEIT, Friederike Lübke

    Ob Gentechnik oder Stuttgart21: Ingenieure müssen auch die Ängste der Bevölkerung kennen. Maschinenbauer Manfred Hampe erklärt, wie die Lehre darauf reagieren muss.

  • Stilkolumne: Leuchtendes Vorbild

    StilkolumneDie freundliche Seite des Luxus

    22.09.2014, ZEIT MAGAZIN, Tillmann Prüfer

    Handarbeit ist der neue Luxus. Auch wenn sie auf Kosten der Arbeiter geht. Der Fortschritt ist in der Mode anrüchig geworden. Dabei macht er Mode für alle möglich.

  • Datenbrille: Das Handbuch auf der Nase

    DatenbrilleWerkeln wie der Terminator

    13.09.2014, DIE ZEIT, Iestyn Hartbrich

    Augmented Reality an der Werkbank: Um etwas zu reparieren, müssen Techniker künftig keine dicken Handbücher mehr wälzen. Spezielle Brillen werden die Anleitung anzeigen.

  • Internet: Gott ist online

    InternetGott ist online

    12.09.2014, ZEIT ONLINE, Gero von Randow

    Während Nacktbilder aus der Cloud leaken, überwacht uns der Allmächtige von seiner Wolke. Eigentlich ist das Internet wie Gott: allwissend, groß, unsichtbar. Ein Segen?

  • Innovation: Ist das überhaupt zu schaffen?

    Innovation"Ingenieure blenden wichtige Aspekte um der Innovation willen aus"

    05.09.2014, ZEIT CAMPUS, Jan Guldner

    Ingenieure müssen globale Probleme lösen. Das klappt nur, wenn sie interdisziplinär denken und sich trotzdem spezialisieren, sagt der Innovationsforscher Michael Decker.

  • Technik: Monster mit Fräse

    TechnikMonster mit Fräse

    03.09.2014, ZEIT ONLINE, Gero von Randow

    Schneiden, schleifen, schaben – Werkzeugmaschinen strotzen heute vor Software. 3-D-Drucker machen ihnen die Herrschaft in den Fabriken noch lange nicht streitig.

  • Technik: Wo die Seele von Papas Super 8 wohnt

    TechnikWo die Seele von Papas Super 8 wohnt

    02.09.2014, ZEIT ONLINE

    Wie funktionierte ein VHS-Gerät, wie ein Transistorradio? Max de Esteban schraubt alte Elektrogeräte auf und fotografiert en détail das Innere ausrangierter Technik.

  • Technik: Rottweil wird geliftet

    TechnikRottweil wird geliftet

    26.08.2014, DIE ZEIT, Bernd Eberhart

    Giebeldächer, bunte Fassaden – Rottweil ist stolz auf seine Altstadt. Doch nun will ThyssenKrupp einen Testturm für Aufzüge genau vor das Stadtpanorama bauen.

  • Religionen: Buddhismus – mit Vertrag und Stempel?

    ReligionenBuddhismus – mit Vertrag und Stempel?

    22.08.2014, DIE ZEIT, Christine Dohler

    Der Dalai Lama besucht Hamburg, ein Zentrum des Buddhismus in Deutschland. Die buddhistische Gemeinschaft dort will als Religion staatlich anerkannt werden. Ein Gespräch

  • Digitale Agenda: Sie haben uns nie einen Rosengarten versprochen

    Digitale AgendaSie haben uns nie einen Rosengarten versprochen

    20.08.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Lassen wir das Netz die Gesellschaft formen oder drehen wir die Entwicklung um? Die Regierung versteht die Frage, gibt mit der Digitalen Agenda aber die falsche Antwort.

  • Automatenfachmann: Münze rein, Ware raus

    AutomatenfachmannMünze rein, Ware raus

    19.08.2014, ZEIT ONLINE, Markus Schleufe

    Fahrkarten, Zigaretten oder Snacks: Das alles gibt es am Automaten. Um deren Aufstellung und Wartung kümmern sich Automatenfachleute – unser Beruf der Woche.

  • Wortschöpfung: Elektrotattoo, hier trifft Mode auf Medizin

    WortschöpfungElektrotattoo, hier trifft Mode auf Medizin

    14.08.2014, ZEIT ONLINE, Stefan Schmitt

    Kinder feiern Abzieh-Tattoos, Ärzte setzen auf die elektronische Variante: Einfache Sensoren, etwa um den Puls zu überwachen, gibt es bereits als Prototyp.

  • Videoüberwachung: Nato plant Nummernschildscanner in Deutschland

    VideoüberwachungNato plant Nummernschildscanner in Deutschland

    13.08.2014, ZEIT ONLINE, Marvin Oppong

    Am Nato-Flughafen Geilenkirchen soll einer der umstrittenen automatischen Scanner für Autonummern installiert werden. Zumindest steht das in einer Ausschreibung.

  • Origami: Ein Roboter aus Eselsohren und Falten

    OrigamiEin Roboter aus Eselsohren und Falten

    07.08.2014, ZEIT ONLINE, Haluka Maier-Borst

    Schrauben, Hämmern, Schweißen – das soll bald überflüssig sein, um Roboter zu bauen. US-Forscher haben einen Origami-Bot entwickelt, der sich selbst zusammenfaltet.

  • Gaza-Konflikt: USA wirken direkt bei Israels Militäraktionen mit

    Gaza-KonfliktUSA wirken direkt bei Israels Militäraktionen mit

    04.08.2014, ZEIT ONLINE

    Die USA sind an israelischen Angriffen im Nahen Osten beteiligt. Das legen jetzt veröffentlichte Dokumente des amerikanischen Whistleblowers Edward Snowden nahe.

  • Abonnieren: RSS-Feed