• Schlagwort: 

    Tempolimit

  • Tempolimit: Länder diskutieren Ausweitung der Tempo-30-Zonen

    TempolimitLänder diskutieren Ausweitung der Tempo-30-Zonen

    11.04.2015, ZEIT ONLINE

    Grundsätzlich sollen Autofahrer künftig vor Schulen, Kitas und Krankenhäusern abbremsen müssen. Was ist mit stark befahrenen Durchgangsstraßen in Wohngebieten?

  • Warum funktioniert das nicht?: Wieso ist die Bundesstraße am Kaifu-Ufer keine Tempo-30-Zone?

    Warum funktioniert das nicht?Wieso ist die Bundesstraße am Kaifu-Ufer keine Tempo-30-Zone?

    13.02.2015, DIE ZEIT, Mark Spörrle

    ... fragt Luis Kornblueh aus Eimsbüttel: Hier leben viele Familien, es gibt acht Schulen, eine Kita, eine Klinik, die Kaifu-Lodge und den Sportverein ETV.

  • Tempolimit: Sicherheit ist auch eine Kostenfrage

    TempolimitSicherheit ist auch eine Kostenfrage

    30.01.2015, ZEIT ONLINE, Roman Domes

    Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat fordert, das Tempo auf schmalen Landstraßen auf 80 km/h zu beschränken. Der Vorschlag klingt gut, ist aber zu kurz gedacht.

  • Lärmschutz: Kampf dem Krach

    LärmschutzKampf dem Krach

    16.01.2015, ZEIT ONLINE, Roman Domes

    Gummi-Asphalt, Rasengleis, bessere Ampelschaltungen und Tempolimits: Die Methoden der Lärmbekämpfung in deutschen Großstädten sind vielfältig. Genau wie die Probleme.

  • Fahrzeugtechnik: Das Auto kennt schon das Stau-Ende

    FahrzeugtechnikDas Auto kennt schon das Stau-Ende

    25.11.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Broich

    Moderne Autos verfügen über Kameras, Sensoren und Scanner. Doch sie können weder um die Ecke schauen noch besonders weit nach vorne. Autozulieferer wollen das ändern.

  • Tesla: Innovationen für Reiche

    TeslaInnovationen für Reiche

    10.10.2014, ZEIT ONLINE

    Tesla unternimmt jetzt auch erste Schritte hin zum autonomen Fahren. Das D im Namen des neuen Modells steht aber nun doch nicht, wie zuvor erwartet, für "driverless".

  • VerkehrssicherheitViel Aktion gegen wenige Geisterfahrer

    18.08.2014, ZEIT ONLINE, Matthias Breitinger

    Verkehrsminister Dobrindt wird gegen Geisterfahrer aktiv – und macht das Problem größer, als es ist. Er weiß: Hier kann er sich mal des Lobes der Autoclubs sicher sein.

  • Leichtathletik-EM: Plötzlich der Renner

    Leichtathletik-EMPlötzlich der Renner

    10.08.2014, TAGESSPIEGEL, Friedhard Teuffel

    Die deutschen Sprinter sind schneller geworden. In der kommenden Woche mischen sie bei der EM in Zürich sogar im 100-Meter-Lauf mit. Wie ist das möglich?

  • Audi A3 Cabriolet 1.8 TFSI: Von A nach B

    Audi A3 Cabriolet 1.8 TFSIEin Auto voller Misstrauen

    17.07.2014, ZEIT MAGAZIN, Marc Brost

    Die Testfahrt mit dem Audi A3 Cabriolet 1.8 TFSI lässt unseren Autor nicht nur das automatische Bremssystem ausprobieren – sie erspart ihm auch den Gang zum Augenarzt.

  • ElbtunnelProfitiert der Staat von der Baustelle am Elbtunnel?

    26.05.2014, DIE ZEIT, Mark Spörrle

    Von Staus profitieren Kupplungsfabrikanten, Hörbuchverlegern und Stautherapeuten. Unser Kolumnist hat einen ungeheuren Verdacht.

  • ADAC: Außer Kontrolle

    ADACAutomobilclub außer Kontrolle

    07.02.2014, DIE ZEIT, Dietmar H. Lamparter

    Die Interessenkonflikte sind schon in der Organisation des ADAC und seiner Tochterfirmen angelegt. Die Führung sollte zurücktreten und Platz für einen Neuanfang machen.

  • Gelber Engel: Black Box ADAC

    Gelber EngelBlack Box ADAC

    20.01.2014, ZEIT ONLINE, Matthias Breitinger

    Der ADAC gibt sich gern als das Sprachrohr der deutschen Autofahrer. Aber ist er das wirklich? Es stellt sich die Frage, wessen Interessen der Automobilclub vertritt.

  • Serie Von A nach B: Das Auto für den Playmobil-Katalog

    Serie Von A nach BDas Auto für den Playmobil-Katalog

    12.12.2013, ZEIT MAGAZIN, Ralph Geisenhanslüke

    Ein bisschen Gute-Laune-Flitzer, ein bisschen Jeep: Opel hat seinen Mokka wie ein Fantasieauto gestaltet. Die Testfahrt führt von Berlin nach Posen/Poznań.

  • New York: Verunglückter Zug ist viel zu schnell gefahren

    New YorkVerunglückter Zug ist viel zu schnell gefahren

    02.12.2013, ZEIT ONLINE

    Erste Untersuchungen des New Yorker Zuges deuten auf eine überhöhte Geschwindigkeit hin. Demnach fuhr er mit mehr als 130 Stundenkilometern in eine Tempo-50-Kurve.

  • Autofreier SonntagAm Sonntag zum "Ölsparwandertag"

    25.11.2013, ZEIT ONLINE, Volker Schmidt

    Ausgedehnte Spaziergänge auf leeren Autobahnen: Vor 40 Jahren verhängte die Regierung in der Ölkrise den autofreien Sonntag. Nach vier Wochenenden war wieder Schluss.

  • Verkehrsreform: Italiens Regierung will Autos aus den Städten verdrängen

    VerkehrsreformItaliens Regierung will Autos aus den Städten verdrängen

    15.11.2013, ZEIT ONLINE, Fabio Ghelli

    In Italien bahnt sich eine Revolution an: Die Regierung will den Straßenverkehr reformieren – mit mehr Radwegen und Tempo 30 in Innenstädten. Woher kommt der Antrieb?

  • Petition: Keine Mehrheit für Tempo 30

    PetitionKeine Mehrheit für Tempo 30

    14.11.2013, ZEIT ONLINE, Matthias Breitinger

    Ein Bürgerbegehren für generelles Tempo 30 in Städten ist in der EU gescheitert – es fehlt die nötige Zahl an Unterschriften. Die Initiatoren sind dennoch zufrieden.

  • Zukunft des LiberalismusDie Grünen waren nie eine liberale Bewegung

    23.10.2013, ZEIT ONLINE, Marco Buschmann

    Als Partei der Freiheit hat der Grüne Anton Hofreiter seine Partei in einem Beitrag für ZEIT ONLINE beschrieben. Hier widerspricht der FDP-Generalsekretär in NRW.

  • BundestagswahlFür die Union hat das Auto Vorfahrt

    20.09.2013, ZEIT ONLINE, Matthias Breitinger

    Wie wir uns fortbewegen, spielt im Wahlkampf keine Rolle – im Alltag aber eine große. Welche Positionen vertreten die Parteien zu Nahverkehr, E-Autos und Tempolimit?

  • #ehrlichewahl: Die anderen wissen es auch nicht besser!

    #ehrlichewahlDie anderen wissen es auch nicht besser

    16.09.2013, ZEIT ONLINE, Juliane Leopold

    Was stünde auf Plakaten, wenn Wahlkampf ehrlich wäre? Das haben wir Sie unter dem Motto #ehrlichewahl gefragt – die besten Ideen haben wir als Plakate drucken lassen.

  • Straßenverkehr: Ein PR-Coup half dem Auto beim Siegeszug

    StraßenverkehrEin PR-Coup half dem Auto beim Siegeszug

    09.06.2013, ZEIT ONLINE, Holger Holzer

    Den Autos gehört die Straße? Vor 100 Jahren hätten die meisten widersprochen. Dann gewann das Auto den Kampf um den Asphalt – mit nicht ganz feinen Mitteln. Von H. Holzer

  • Arbeitsmigration: Ein Job im Land der 300 Brotsorten

    ArbeitsmigrationEin Job im Land der 300 Brotsorten

    06.06.2013, ZEIT ONLINE Leserartikel, Carlos Wefers Verástegui

    Leser Carlos Wefers Verástegui lebt in Spanien und sucht Arbeit. Er geht zu einem Workshop, der Arbeitskräfte nach Deutschland locken soll – und bleibt wütend zurück.

  • AssistenzsystemeMobil mit Oma-Navi

    02.06.2013, DIE ZEIT, Dirk Asendorpf

    Wie technische Assistenzsysteme älteren Menschen beim Autofahren helfen, testen britische Forscher. Zu viel Geblinke könnte die Senioren verunsichern. Von D. Asendorpf

  • Tempolimit-DebatteWeniger Freiheit ist gesellschaftsfähig

    10.05.2013, ZEIT ONLINE, Ludwig Greven

    Erst Steuererhöhung, dann Tempolimit: Übertreiben es SPD und Grüne im Wahlkampf? Nein, meint Ludwig Greven. Die Bürger haben keine Angst mehr vor dem Staat.

  • VerkehrWie sinnvoll ist ein Tempolimit?

    08.05.2013, ZEIT ONLINE, Christian Endt

    SPD-Chef Gabriel hat sich für ein generelles Tempolimit auf Autobahnen ausgesprochen. Welche Auswirkungen hätte das auf Umwelt, Sicherheit und Verkehrsfluss?

  • Abonnieren: RSS-Feed