• Schlagwort: 

    Terrorbekämpfung

  • USA-Einreise: "Sind Sie kriminell?" – "Ja!"

    USA-Einreise"Sind Sie kriminell?" – "Ja!"

    28.07.2014, ZEIT ONLINE

    Die Einreise in die USA kann nervenaufreibend sein. Wir wollten von unseren Lesern wissen, welche Erfahrungen sie dabei gemacht haben. Hier sind ihre Geschichten.

  • Terrorverdächtige: Menschengerichtshof verurteilt Polen wegen CIA-Geheimgefängnissen

    TerrorverdächtigeMenschengerichtshof verurteilt Polen wegen CIA-Geheimgefängnissen

    24.07.2014, ZEIT ONLINE

    Polen soll der CIA bei der Festnahme von Terrorverdächtigen geholfen haben. Die illegal Festgenommenen sind heute im US-Gefangenenlager von Guantánamo inhaftiert.

  • NSU-MordeEine Straße umbenennen und die Akte schließen

    25.06.2014, ZEIT ONLINE, Anke Schwarzer

    Wegen Anwohnerprotesten wird nicht der Tatort, sondern eine andere Straße dem Hamburger NSU-Opfer gewidmet. Seine Familie fordert derweil einen Untersuchungsausschuss.

  • Boko HaramWas jetzt? Verhandeln?

    15.05.2014, DIE ZEIT, Anthony Maliki

    Zweihundert Mädchen in den Händen von Mördern und Sklavenhändlern. Die Regierung ist machtlos, trotz der Hilfe des Westens.

  • Militärhilfe: Ägypten braucht Amerika nicht mehr

    MilitärhilfeÄgypten braucht Amerika nicht mehr

    23.04.2014, ZEIT ONLINE, Carsten Luther

    Die USA nehmen die Militärhilfe für Ägypten teilweise wieder auf, obwohl das Land in die Autokratie zurückfällt. Dabei hat Russland längst Amerika als Partner abgelöst.

  • Terrorbekämpfung: Dutzende Tote nach Drohnenangriffen im Jemen

    TerrorbekämpfungDutzende Tote nach Drohnenangriffen im Jemen

    21.04.2014, ZEIT ONLINE

    Im Jemen haben Drohnen ein Al-Kaida-Trainingslager angegriffen. Dabei sind mehr als 50 Menschen gestorben – trotz eines Verbots solcher Angriffe.

  • Irak: Der Bürgerkrieg kehrt zurück

    IrakDer Bürgerkrieg kehrt zurück

    03.01.2014, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Al-Kaida überzieht den Irak mit Gewalt, der Krieg in Syrien verschafft den Gotteskriegern neuen Zulauf. Die Regierung in Bagdad verschärft den Konflikt nur noch.

  • Terrorbekämpfung: USA beliefern Irak mit Raketen und Drohnen

    TerrorbekämpfungUSA beliefern Irak mit Raketen und Drohnen

    26.12.2013, ZEIT ONLINE

    Die USA versorgen den Irak wegen der weiterhin prekären Sicherheitslage mit Kriegsgerät. So sollen Hellfire-Raketen zum Angriff auf Extremistencamps genutzt werden.

  • NSA-AffäreDie Privatsphäre ist nicht überflüssig

    05.11.2013, ZEIT ONLINE, Nils Zurawski

    Die Überwachung unseres Lebens lässt uns scheinbar kalt. Sie ist als Teil der Konsumgesellschaft zur Alltagsroutine geworden. Wir können diese Logik nur selbst brechen.

  • USA: Keine Panzer für Ägyptens Militärs

    USAKeine Panzer für Ägyptens Militärs

    10.10.2013, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Die USA wollen Kairos Militärherrscher mäßigen, deswegen kürzen sie ihre Waffenhilfe. Der Lieferstopp trifft Ägyptens Armee hart – die US-Technik ist nicht zu ersetzen.

  • Zukunft des Liberalismus: Und wer kämpft jetzt noch für die Freiheit?

    Zukunft des LiberalismusUnd wer kämpft jetzt noch für die Freiheit?

    02.10.2013, ZEIT ONLINE, Karsten Polke-Majewski

    Die FDP ist erledigt, der Liberalismus kommt ins Museum. Doch die Freiheit bleibt bedroht. Wir dürfen sie nicht aus Bequemlichkeit verspielen.

  • Barack Obama: Verwundbarer, harter Hund

    Barack ObamaVerwundbarer, harter Hund

    11.08.2013, ZEIT ONLINE, Martin Klingst

    Der US-Präsident gibt sich in der Außenpolitik keine Blöße. Nur deshalb kann er sich daheim mit den Konservativen anlegen.

  • Terrorbekämpfung: USA wollen Drohnenangriffe in Pakistan beenden

    TerrorbekämpfungUSA wollen Drohnenangriffe in Pakistan beenden

    01.08.2013, ZEIT ONLINE

    Die US-Drohnenangriffe auf pakistanischem Gebiet belasten seit Langem die Beziehung zwischen den beiden Ländern. Das soll sich ändern, verspricht der US-Außenminister.

  • Gerhard SchindlerDer fröhliche Staatsspäher

    01.08.2013, DIE ZEIT, Mariam Lau

    BND-Chef Schindler versucht, den Nachrichtendienst umzukrempeln. Nun muss er sich der Überwachungsvorwürfe erwehren. Dabei sieht er sich als Liberalen. Von Mariam Lau

  • NSA: Ein Händedruck ist kein Ersatz für Aufklärung

    NSAEin Händedruck ist kein Ersatz für Aufklärung

    23.07.2013, ZEIT ONLINE, Theo Sommer

    Die USA sind zu einem Staat der Drohnen-Heckenschützen und technikgeilen Schnüffler verkommen. Wir sollten uns vor Ansteckung hüten, findet Theo Sommer.

  • SinaiÄgypten plant Offensive gegen Gotteskrieger

    19.07.2013, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Kaum ein Tag vergeht ohne Meldungen über Terror auf dem Sinai. Kairo fürchtet ein Überschwappen auf das ägyptische Kernland und schickt jetzt Soldaten. Von Martin Gehlen

  • NSA-Skandal: Friedrich kündigt deutliche Worte gegenüber US-Regierung an

    NSA-SkandalFriedrich kündigt deutliche Worte gegenüber US-Regierung an

    11.07.2013, ZEIT ONLINE

    Der Bundesinnenminister will in den USA Aufklärung über den NSA-Skandal bekommen und seinen Unmut deutlich machen. Zugleich verteidigt Friedrich die US-Regierung.

  • NSA-SkandalWie ist Freihandel noch möglich?

    09.07.2013, ZEIT ONLINE, Sabine Muscat

    Es geht um Milliarden und um die transatlantische Allianz. Doch der Vertrauensbruch wegen des NSA-Skandals stellt die gemeinsamen moralischen Werte infrage. Von S. Muscat

  • GeheimdiensteWie unsere Überwacher heute lauschen

    04.07.2013, DIE ZEIT, Jochen Bittner

    Was wissen NSA, GCHQ und BND wirklich, wie funktioniert Überwachung heutzutage? Aktive und ehemalige Geheimdienstler geben Details preis.

  • NSAMerkel telefoniert mit Obama wegen Spähaktion

    04.07.2013, ZEIT ONLINE

    Die Kanzlerin setzt auf Zusammenarbeit und Aufklärung. SPD-Chef Gabriel fordert dagegen deutsche Ermittlungen gegen die Chefs der verantwortlichen Geheimdienste.

  • US-Präsident: Obama misst sich in Afrika mit China

    US-PräsidentObama misst sich in Afrika mit China

    26.06.2013, ZEIT ONLINE, Carsten Luther

    Der US-Präsident besucht drei afrikanische Länder. Vor allem aus wirtschaftlichem Interesse: Von den Chinesen wollen sich die USA nicht abhängen lassen. Von C. Luther

  • NSA-Internetspionage: Big Brother Obama

    NSA-InternetspionageBig Brother Obama

    07.06.2013, ZEIT ONLINE, Sabine Muscat

    Der US-Präsident lässt Internetnutzer anzapfen und enttäuscht damit seine Fans. Nun muss er sich unangenehme Fragen aus dem Ausland anhören. Von S. Muscat, Washington

  • TerrorismusObamas kluge Wende nach Boston

    26.04.2013, DIE ZEIT, Martin Klingst

    Rechte US-Politiker fordern eine härtere Gangart im Anti-Terror-Krieg. Reagiert Amerika schon wieder über? Mitnichten, Obama sei Dank! Von Martin Klingst

  • Terrorbekämpfung: Die Drohnen-Fantasien der EU-Kommission

    TerrorbekämpfungDie Drohnen-Fantasien der EU-Kommission

    16.04.2013, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Drohnen, die Netze verschießen, Reifen durchstechen und Farbe versprühen: Die EU-Kommission erforscht, wie sich flüchtende Autos und Boote aus der Luft stoppen lassen.

  • Terrorbekämpfung: New York will Geld mit Überwachungstechnik verdienen

    TerrorbekämpfungNew York will Geld mit Überwachungstechnik verdienen

    04.04.2013, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Microsoft und die New Yorker Polizei haben gemeinsam ein gigantisches Überwachungssystem entwickelt. Nun wollen sie es verkaufen. Interesse gibt es nicht nur in den USA.

  • Abonnieren: RSS-Feed