• Schlagwort: 

    Theater

  • Kinos in Indien: Tempel des Zelluloids

    Kinos in IndienTempel des Zelluloids

    19.11.2014, ZEIT ONLINE

    Sie wirken selbst oft wie Filmkulissen: Kinos prägen in Indien den öffentlichen Raum. Zwei Künstlerinnen haben den außergewöhnlichen Baustil dieser Theater dokumentiert.

  • Gob Squad: Das siebenköpfige Monster

    Gob SquadDas siebenköpfige Monster

    18.11.2014, TAGESSPIEGEL, Sandra Luzina

    Das Künstlerkollektiv Gob Squad spielt auf Straßen, in Hotelzimmern, Büros oder U-Bahnen. Und beweist, dass deutscher und britischer Humor durchaus kompatibel sind.

  • Das war meine Rettung: "Ich habe mich wie ein verletztes Tier aufgeführt"

    Das war meine Rettung"Ich habe mich wie ein verletztes Tier aufgeführt"

    13.11.2014, ZEIT MAGAZIN, Ijoma Mangold

    Mit 26 wurde Christina Paulhofer Regisseurin des Jahres. Seitdem ging es für sie steil bergauf. Bis sie eines Tages zusammenbrach – und die Langsamkeit entdecken musste.

  • "Venus im Pelz"Gespreizt reden

    06.11.2014, DIE ZEIT, Jens Jessen

    Das St. Pauli Theater zeigt die "Venus im Pelz" als Dirty-Talk-Revue.

  • KulturtippsDer große Wahlwelsche

    30.10.2014, DIE ZEIT, Daniele Muscionico

    Im November fahren Kulturfreunde nach Lausanne: Zu Charlie Chaplin und ins Théatre de Vidy.

  • "Nibelungen"-InszenierungIn einem schwarzen Mercedes

    30.10.2014, DIE ZEIT, Thomas E. Schmidt

    Deutsche Mythen II: Sebastian Nübling inszeniert in Berlin die "Nibelungen" von Friedrich Hebbel

  • Festival New Hamburg: Migranten im Weihrauch

    Festival New HamburgMigranten im Weihrauch

    23.10.2014, DIE ZEIT, Ulrich Stock

    Das Deutsche Schauspielhaus wagt den Sprung über die Elbe: Das Festival New Hamburg bringt auf der Veddel Zuwanderer zum Sprechen — zwischen Schienen und Hafenschuppen.

  • Thalia Theater"Die Texte sind manchmal Müll"

    23.10.2014, DIE ZEIT, Konstantin Richter

    Antú Romero Nunes ist der neue Hausregisseur im Thalia. Sein erstes Stück: Wagners "Ring" – eine Oper als Theaterstück. Zerstört er damit das Gesamtkunstwerk?

  • Herbert Marcuse: Konsumkritik auf Party-Tour

    Herbert MarcuseKonsumkritik auf Party-Tour

    16.10.2014, ZEIT ONLINE, Christoph Braun

    Jetzt Herbert Marcuse lesen! Robert Stadlober, Andreas Spechtl und Thomas Ebermann feiern den großen Linksdenker mit der Bühnenshow "Der eindimensionale Mensch wird 50".

  • Wiener BurgtheaterSie kennt sich eh aus

    16.10.2014, DIE ZEIT, Peter Kümmel

    Karin Bergmann-Blau bleibt Direktorin des Wiener Burgtheaters

  • Theater: Jeder Mensch ist ein leuchtender Abgrund

    TheaterDie Bühnen des Bösen

    09.10.2014, DIE ZEIT, Peter Kümmel

    "Woyzeck" in Berlin und "Charles Manson" in Hamburg: Auf deutschen Bühnen wird das Böse so schön zelebriert, dass man das Gute nicht vermisst.

  • "Summer of Hate"Killer, Hippies, H&M

    01.10.2014, DIE ZEIT, Daniel Haas

    Wie ein schlechter Trip: Das "Charles Manson"-Musical am Thalia Theater.

  • Bundestag: Die Fragestunde darf keine Show sein

    BundestagDie Fragestunde darf keine Show sein

    25.09.2014, ZEIT ONLINE, Leslie Young

    In Kanada ist die Fragestunde der Höhepunkt der Parlamentssitzung. Der Bundestag sollte sich das zum Vorbild nehmen – und dennoch gewarnt sein.

  • Kulturtipps: Tanz der Bürger-Vampire

    KulturtippsTanz der Bürger-Vampire

    25.09.2014, DIE ZEIT, Daniele Muscionico

    Im Oktober stürmt der Kulturmensch den Zürcher Pfauen: Das Theater von Herbert Fritsch ist ein Rausch.

  • Das war meine Rettung"Inka, vertragödie dich doch nicht so"

    25.09.2014, ZEIT MAGAZIN, Louis Lewitan

    Inka Friedrich verlor ihre Anstellung am Theater – ein Schock für sie. Dann fand ein Kollege die richtigen Worte.

  • TheaterIn der Geisterbahn

    25.09.2014, DIE ZEIT, Ulrich Greiner

    Wie Karin Henkel am Schauspielhaus Ibsen in den Abgrund spielt

  • Gorki-Theater: Shermin macht Theater

    Gorki-TheaterShermin macht Theater

    24.09.2014, DIE ZEIT, Jana Simon

    Sie wuchs als Gastarbeiterkind auf, heute leitet sie eine Staatsbühne. Ist Shermin Langhoffs Gorki-Theater ein Multikulti-Stadl oder die aufregendste Bühne der Republik?

  • TheaterAus reiner Bösartigkeit!

    19.09.2014, DIE ZEIT, Peter Kümmel

    Auf Deutschlands großen Bühnen im Herbst herrscht Verzweiflung und Angst. Es tobt der Kampf ums glückliche Dasein. Ein kleiner Ausblick auf die neue Theatersaison

  • "Romeo und Julia"Mit Amor in die Disco

    11.09.2014, DIE ZEIT, Jens Jessen

    Im Thalia machen sie "Romeo und Julia" zum postmodernen Musical.

  • Dreiländereck: Zittau, liegt das nicht in Polen?

    DreiländereckZittau, liegt das nicht in Polen?

    08.09.2014, ZEIT ONLINE, Tilman Steffen

    Kaffee mit Kondensmilch im äußersten Osten? Nach Zittau fährt nur, wer muss. Doch man kann beglückt zurückkehren aus einer Gegend, die nur aus Verwechslungen bekannt ist.

  • Gottfried JohnEr war größer als seine Filme

    04.09.2014, DIE ZEIT, Peter Kümmel

    Zum Tod des deutschen Schauspielers Gottfried John.

  • Schauspieler: Gottfried John ist gestorben

    SchauspielerGottfried John ist gestorben

    02.09.2014, ZEIT ONLINE

    Bekannt wurde der Schauspieler durch Filme wie "James Bond 007 – Goldeneye" und Fassbinders "Berlin Alexanderplatz". Mit 72 Jahren erlag Gottfried John einem Krebsleiden.

  • Schauspiel: Berliner Gorki Theater zum Theater des Jahres gewählt

    SchauspielBerliner Gorki Theater zum Theater des Jahres gewählt

    28.08.2014, ZEIT ONLINE

    Das Gorki Theater darf sich Theater des Jahres nennen. Die Jury würdigte damit die Arbeit der neuen Intendanten Langhoff und Hillje, die eigene Themen setzen.

  • Wiener BurgtheaterDie Abgründe der Burg

    20.08.2014, ZEIT ONLINE, Peter Kümmel

    Nach dem Finanzdebakel an der Wiener Burg wurde der Intendant Matthias Hartmann fristlos entlassen. Doch der Skandal um das Theater zieht immer weitere Kreise.

  • Bregenzer FestspieleDrachenhunde über dem Bodensee

    31.07.2014, DIE ZEIT, Volker Hagedorn

    Die Bregenzer Festspiele bieten eine triumphale "Zauberflöte" und eine viel zu perfekte Uraufführung der "Geschichten aus dem Wiener Wald".

  • Abonnieren: RSS-Feed