• Schlagwort: 

    Theater

  • Herbert Marcuse: Konsumkritik auf Party-Tour

    Herbert MarcuseKonsumkritik auf Party-Tour

    16.10.2014, ZEIT ONLINE, Christoph Braun

    Jetzt Herbert Marcuse lesen! Robert Stadlober, Andreas Spechtl und Thomas Ebermann feiern den großen Linksdenker mit der Bühnenshow "Der eindimensionale Mensch wird 50".

  • Theater: Jeder Mensch ist ein leuchtender Abgrund

    TheaterDie Bühnen des Bösen

    09.10.2014, DIE ZEIT, Peter Kümmel

    "Woyzeck" in Berlin und "Charles Manson" in Hamburg: Auf deutschen Bühnen wird das Böse so schön zelebriert, dass man das Gute nicht vermisst.

  • "Summer of Hate"Killer, Hippies, H&M

    01.10.2014, DIE ZEIT, Daniel Haas

    Wie ein schlechter Trip: Das "Charles Manson"-Musical am Thalia Theater.

  • Bundestag: Die Fragestunde darf keine Show sein

    BundestagDie Fragestunde darf keine Show sein

    25.09.2014, ZEIT ONLINE, Leslie Young

    In Kanada ist die Fragestunde der Höhepunkt der Parlamentssitzung. Der Bundestag sollte sich das zum Vorbild nehmen – und dennoch gewarnt sein.

  • Kulturtipps: Tanz der Bürger-Vampire

    KulturtippsTanz der Bürger-Vampire

    25.09.2014, DIE ZEIT, Daniele Muscionico

    Im Oktober stürmt der Kulturmensch den Zürcher Pfauen: Das Theater von Herbert Fritsch ist ein Rausch.

  • Das war meine Rettung"Inka, vertragödie dich doch nicht so"

    25.09.2014, ZEIT MAGAZIN, Louis Lewitan

    Inka Friedrich verlor ihre Anstellung am Theater – ein Schock für sie. Dann fand ein Kollege die richtigen Worte.

  • TheaterIn der Geisterbahn

    25.09.2014, DIE ZEIT, Ulrich Greiner

    Wie Karin Henkel am Schauspielhaus Ibsen in den Abgrund spielt

  • Gorki-Theater: Shermin macht Theater

    Gorki-TheaterShermin macht Theater

    24.09.2014, DIE ZEIT, Jana Simon

    Sie wuchs als Gastarbeiterkind auf, heute leitet sie eine Staatsbühne. Ist Shermin Langhoffs Gorki-Theater ein Multikulti-Stadl oder die aufregendste Bühne der Republik?

  • TheaterAus reiner Bösartigkeit!

    19.09.2014, DIE ZEIT, Peter Kümmel

    Auf Deutschlands großen Bühnen im Herbst herrscht Verzweiflung und Angst. Es tobt der Kampf ums glückliche Dasein. Ein kleiner Ausblick auf die neue Theatersaison

  • "Romeo und Julia"Mit Amor in die Disco

    11.09.2014, DIE ZEIT, Jens Jessen

    Im Thalia machen sie "Romeo und Julia" zum postmodernen Musical.

  • Dreiländereck: Zittau, liegt das nicht in Polen?

    DreiländereckZittau, liegt das nicht in Polen?

    08.09.2014, ZEIT ONLINE, Tilman Steffen

    Kaffee mit Kondensmilch im äußersten Osten? Nach Zittau fährt nur, wer muss. Doch man kann beglückt zurückkehren aus einer Gegend, die nur aus Verwechslungen bekannt ist.

  • Gottfried JohnEr war größer als seine Filme

    04.09.2014, DIE ZEIT, Peter Kümmel

    Zum Tod des deutschen Schauspielers Gottfried John.

  • Schauspieler: Gottfried John ist gestorben

    SchauspielerGottfried John ist gestorben

    02.09.2014, ZEIT ONLINE

    Bekannt wurde der Schauspieler durch Filme wie "James Bond 007 – Goldeneye" und Fassbinders "Berlin Alexanderplatz". Mit 72 Jahren erlag Gottfried John einem Krebsleiden.

  • Schauspiel: Berliner Gorki Theater zum Theater des Jahres gewählt

    SchauspielBerliner Gorki Theater zum Theater des Jahres gewählt

    28.08.2014, ZEIT ONLINE

    Das Gorki Theater darf sich Theater des Jahres nennen. Die Jury würdigte damit die Arbeit der neuen Intendanten Langhoff und Hillje, die eigene Themen setzen.

  • Wiener Burgtheater: Die Abgründe der Burg

    Wiener BurgtheaterDie Abgründe der Burg

    20.08.2014, ZEIT ONLINE, Peter Kümmel

    Nach dem Finanzdebakel an der Wiener Burg wurde der Intendant Matthias Hartmann fristlos entlassen. Doch der Skandal um das Theater zieht immer weitere Kreise.

  • Bregenzer Festspiele: Drachenhunde über dem Bodensee

    Bregenzer FestspieleDrachenhunde über dem Bodensee

    31.07.2014, DIE ZEIT, Volker Hagedorn

    Die Bregenzer Festspiele bieten eine triumphale "Zauberflöte" und eine viel zu perfekte Uraufführung der "Geschichten aus dem Wiener Wald".

  • Super-8-Film: Auf Spulensuche

    Super-8-FilmAuf Spulensuche

    30.07.2014, ZEIT ONLINE, Livia Valensise

    Leuchtende Farben, unscharfe Bilder: Vor 50 Jahren kam die Super-8-Kamera auf den Markt. Ein Künstlerkollektiv digitalisiert die alten Spulen und setzt sie neu in Szene.

  • Zeitgenössische Oper: "Aua, aua – Schme-e-erzen!"

    Zeitgenössische Oper"Aua, aua – Schme-e-erzen!"

    19.07.2014, DIE ZEIT, Christine Lemke-Matwey

    Teuer, träge, selbstverliebt: Der Oper wirft man einiges vor. Trotzdem entstehen derzeit so viele neue Stücke wie noch nie. Warum halten sich so wenige im Repertoire?

  • Nachruf"Der Tod ist das Überflüssigste"

    17.07.2014, DIE ZEIT, Peter Kümmel

    Gert Voss, der größte Theaterschauspieler unserer Zeit, ist in Wien gestorben.

  • Gesellschaftskritik: Denn Sie wissen nicht, wer ich bin

    GesellschaftskritikDenn Sie wissen nicht, wer ich bin

    16.07.2014, ZEIT ONLINE, Tillmann Prüfer

    Ernsthafte Schwierigkeiten machen Prominente immer dann, wenn sie in der Öffentlichkeit nicht als solche erkannt werden. Merken Sie sich also dringend dieses Gesicht!

  • Burgtheater WienSchauspieler Gert Voss ist tot

    14.07.2014, ZEIT ONLINE

    Der deutsche Schauspieler Gert Voss ist im Alter von 72 Jahren gestorben. Berühmt wurde er vor allem durch seine Auftritte im Wiener Burgtheater.

  • Cuvry-Brache in Berlin: Sie leben in der Lücke

    Cuvry-Brache in BerlinSie wollen draußen bleiben

    04.07.2014, ZEIT ONLINE, Carolina Ambrosi

    Ohne Toiletten, Duschen und Strom wohnen mehr als hundert Menschen auf einer Brache in Berlin-Kreuzberg. Sie kämpfen mit Drogen und Müll – und dafür, bleiben zu dürfen.

  • Theater: Konstanz am MeerDer Konstanzer "Jedermann"

    03.07.2014, DIE ZEIT, Jens Jessen

    Das Kirchenkonzil als Freiluftspektakel: Theresia Walser und Karl-Heinz Ott haben ein amüsant modernes Historienstück geschrieben.

  • Fundus-TheaterWir wollen leben!

    26.06.2014, DIE ZEIT, Christoph Twickel

    Hamburg hat zu wenig Geld für sein bestes Kindertheater.

  • Münchner ResidenztheaterHier darf ich’s sein – und treiben

    12.06.2014, DIE ZEIT, Michael Skasa

    Ein fetzenbunter Radau: Martin Kušej tobt sich am Münchner Residenztheater an Goethes "Faust" aus.

  • Abonnieren: RSS-Feed