• Schlagwort: 

    Theater

  • "Das Kongo-Tribunal": Das Theater geht an die Front

    "Das Kongo-Tribunal"Das Theater geht an die Front

    01.07.2015, DIE ZEIT, Peter Kümmel

    Wo Politik versagt, hilft nur die Kunst: In Berlin hat der Regisseur Milo Rau den grausamen Krieg um Rohstoffe, der im Kongo tobt, auf die Bühne gebracht.

  • Milo Rau: Das Kongo Tribunal

    Milo RauIn den Minen des Elends

    01.07.2015, DIE ZEIT, Andreas Tobler

    Der Schweizer Regisseur Milo Rau ergründet in seinem fiktiven "Kongo Tribunal" die globalen Rohstoffkonflikte. Unser Autor ist zu ihm nach Ostafrika gereist.

  • "Mount Olympus": Menschsein heißt Blut, Sperma und Tränen

    "Mount Olympus"Menschsein heißt Blut, Sperma und Tränen

    29.06.2015, ZEIT ONLINE, Eva Biringer

    Die Griechen haben uns Theater und wahre Ekstase beigebracht. Gerade rechtzeitig erinnert das Kollektiv Troubleyn daran mit einer 24-stündigen Performance in Berlin.

  • Lorna Ishema: "Sprache wird zu einer Kette von Möglichkeiten"

    Lorna Ishema"Sprache wird zu einer Kette von Möglichkeiten"

    13.06.2015, ZEIT MAGAZIN, Nana Heymann

    Als Kind träumte die Schauspielerin Lorna Ishema immer wieder denselben Traum, einen Albtraum. Mit den Jahren wurde dieser Traum zu einer Aufforderung, sich mitzuteilen.

  • TheaterWas für Schoten!

    11.06.2015, DIE ZEIT, Sebastian Kempkens

    Im Hafenmuseum stehen alte Haudegen auf der Bühne – und packen aus.

  • Theater und Film: Schauspielerin Edith Hancke ist tot

    Theater und FilmSchauspielerin Edith Hancke ist tot

    04.06.2015, ZEIT ONLINE

    Die "Königin des Boulevard-Theaters" ist im Alter von 86 Jahren gestorben. Im Jahr 2000 wurde Edith Hancke mit der Goldenen Kamera für ihr Lebenswerk ausgezeichnet.

  • Komödie Winterhuder FährhausAlter, das hat vielleicht Schmiss!

    28.05.2015, DIE ZEIT, Daniel Haas

    "Der Kurschattenmann": Boulevard als großes Veteranentheater.

  • Berliner Volksbühne: Sodom und Gesundheit

    Berliner VolksbühneSodom und Gesundheit

    27.05.2015, TAGESSPIEGEL, Martin Niewendick

    Johann Kresniks "Die 120 Tage von Sodom" an der Berliner Volksbühne wird drastische Szenen zeigen. Für Filme gilt die FSK. Aber wie warnen Theater ihre Zuschauer?

  • Kulturarena: Jena, yeah!

    KulturarenaJena, yeah!

    23.05.2015, DIE ZEIT, Louisa Reichstetter

    Zwischen Freilichtbühne und Picknickdecken: Mit der Kulturarena wird Jena zur herzlichsten Sommermusikstadt Deutschlands.

  • Mike Müller: "Das System kollabiert!"

    Mike Müller"Das System kollabiert!"

    21.05.2015, DIE ZEIT, Matthias Daum

    Mike Müller ist der lustigste Schauspieler der Schweiz. Mit seinem Bruder Tobi bringt er nun ein Theaterstück über die Autobahn 1 zur Uraufführung.

  • Berliner Theatertreffen: So viel Gegenwart war nie

    Berliner TheatertreffenSo viel Gegenwart war nie

    19.05.2015, TAGESSPIEGEL, Christine Wahl

    Wie behält das Theater den Bezug zur Gegenwart und Gesellschaft? Beim Berliner Theatertreffen fand nicht nur Frank Castorfs "Baal" eine Antwort darauf.

  • Amelie Deuflhard: Es geht um Pfründe

    Amelie DeuflhardEs geht um Pfründe

    18.05.2015, DIE ZEIT, Amelie Deuflhard

    Dercon für Castorf: Im Streit um den Generationswechsel an der Volksbühne offenbart sich der Reformunwille mächtiger alter Männer. Die Kampnagel-Chefin erstaunt das.

  • Anna Drexler: Die stille Sensation

    Anna DrexlerDie stille Sensation

    11.05.2015, DIE ZEIT, Nina May

    Die Münchner Nachwuchsschauspielerin Anna Drexler gibt ihren Figuren eine eigentümliche Ruhe. Im Sommer ist sie während der Ruhrtriennale zu erleben.

  • Theater: Nicht ergeben!

    TheaterMan muss dem Publikum mehr zumuten!

    07.05.2015, DIE ZEIT, Clemens Meyer

    Dessau, Leipzig, Rostock und Berlin – überall wird am Theater gespart. Stattdessen sollten Frage- und Ausrufezeichen von den Bühnen donnern. Eine Wutrede

  • Volkstheater Rostock: Eigentlich unverzeihlich

    Volkstheater RostockEigentlich unverzeihlich

    07.05.2015, DIE ZEIT, Merle Schmalenbach

    In Rostock tobt seit Wochen ein Kampf um den Intendanten des Theaters, Sewan Latchinian. Wie konnte es so weit kommen? Ein Besuch in seinem Exil

  • Günter Grass"Der Verlust als Grundlage des Schreibens"

    02.05.2015, DIE ZEIT, Christof Siemes

    Kurz vor seinem Tod traf sich Günter Grass mit Luk Perceval, um über dessen Inszenierung der "Blechtrommel" zu reden. Es ist das letzte Interview des Nobelpreisträgers.

  • Berliner Theatertreffen 2015: Die Krise ist ein Sprungbrett

    Berliner Theatertreffen 2015Die Krise ist ein Sprungbrett

    01.05.2015, TAGESSPIEGEL, Christine Wahl

    Da hat sich etwas verändert: So viele neue Stücke und Uraufführungen gab es beim Berliner Theatertreffen noch nie. Und die neue Dramatik ist viel besser als ihr Ruf.

  • Chris Dercon"Das ist meine Idee von Freisein"

    29.04.2015, DIE ZEIT, Peter Kümmel

    Ein Gespräch mit Chris Dercon über Berlin und über das Theater, das er künftig hier organisieren will.

  • TheaterGespenstisch aktuell

    29.04.2015, DIE ZEIT, Ulrich Greiner

    Dürrenmatts "Physiker" sind Schullektüre. Aber keinesfalls verstaubt!

  • Berliner Volksbühne: "Veränderung tut immer weh"

    Berliner Volksbühne"Veränderung tut immer weh"

    26.04.2015, TAGESSPIEGEL, Rüdiger Schaper

    Der künftige Intendant der Volksbühne findet den Streit um seine Person "wunderbar". Die Angst der alten Intendanten sei unbegründet, sagt Chris Dercon im "Tagesspiegel".

  • Berliner Volksbühne: Volksbühne Berlin erhält neue Spielstätte

    Berliner VolksbühneVolksbühne Berlin erhält neue Spielstätte

    24.04.2015, ZEIT ONLINE

    "Die Volksbühne wird nicht anders sein, sie wird sich weiterentwickeln", verspricht Chris Dercon. Der designierte Intendant hat sein Team und Konzept vorgestellt.

  • "Faust I+II"Die Spieluhr des Teufels

    23.04.2015, DIE ZEIT, Peter Kümmel

    Theater ist ein Mechanismus, in dem das Grauen haust: Robert Wilson und Herbert Grönemeyer bringen Goethes "Faust" in Berlin auf die Bühne.

  • Monika GrüttersSie kann auch streng sein

    23.04.2015, DIE ZEIT, Jens Jessen

    Machtworte: Die Staatsministerin für Kultur zu den Berliner Theaterquerelen, TTIP und dem Humboldt-Forum.

  • BlickfangIch bin dir so verfallen ...

    23.04.2015, DIE ZEIT, Elke Michel

    Bildband "Spirit of Place".

  • Berufseinsteiger: Ich will da jetzt rein!

    Berufseinsteiger"Es begann mit einer Chance"

    19.04.2015, ZEIT CAMPUS, Manuel Heckel

    Praktikum, Traineeship oder doch eine klassische Stelle? Drei Absolventen erzählen, wie sie ihren ersten Job fanden. Und welche Umwege sie gehen mussten.

  • Abonnieren: RSS-Feed