• Schlagwort: 

    Theater

  • Berliner Theatertreffen: So viel Gegenwart war nie

    Berliner TheatertreffenSo viel Gegenwart war nie

    19.05.2015, TAGESSPIEGEL, Christine Wahl

    Wie behält das Theater den Bezug zur Gegenwart und Gesellschaft? Beim Berliner Theatertreffen fand nicht nur Frank Castorfs "Baal" eine Antwort darauf.

  • Amelie Deuflhard: Es geht um Pfründe

    Amelie DeuflhardEs geht um Pfründe

    18.05.2015, DIE ZEIT, Amelie Deuflhard

    Dercon für Castorf: Im Streit um den Generationswechsel an der Volksbühne offenbart sich der Reformunwille mächtiger alter Männer. Die Kampnagel-Chefin erstaunt das.

  • Anna Drexler: Die stille Sensation

    Anna DrexlerDie stille Sensation

    11.05.2015, DIE ZEIT, Nina May

    Die Münchner Nachwuchsschauspielerin Anna Drexler gibt ihren Figuren eine eigentümliche Ruhe. Im Sommer ist sie während der Ruhrtriennale zu erleben.

  • Theater: Nicht ergeben!

    TheaterMan muss dem Publikum mehr zumuten!

    07.05.2015, DIE ZEIT, Clemens Meyer

    Dessau, Leipzig, Rostock und Berlin – überall wird am Theater gespart. Stattdessen sollten Frage- und Ausrufezeichen von den Bühnen donnern. Eine Wutrede

  • Volkstheater Rostock: Eigentlich unverzeihlich

    Volkstheater RostockEigentlich unverzeihlich

    07.05.2015, DIE ZEIT, Merle Schmalenbach

    In Rostock tobt seit Wochen ein Kampf um den Intendanten des Theaters, Sewan Latchinian. Wie konnte es so weit kommen? Ein Besuch in seinem Exil

  • Günter Grass: Man muss ins Herz treffen

    Günter Grass"Der Verlust als Grundlage des Schreibens"

    02.05.2015, DIE ZEIT, Christof Siemes

    Kurz vor seinem Tod traf sich Günter Grass mit Luk Perceval, um über dessen Inszenierung der "Blechtrommel" zu reden. Es ist das letzte Interview des Nobelpreisträgers.

  • Berliner Theatertreffen 2015: Die Krise ist ein Sprungbrett

    Berliner Theatertreffen 2015Die Krise ist ein Sprungbrett

    01.05.2015, TAGESSPIEGEL, Christine Wahl

    Da hat sich etwas verändert: So viele neue Stücke und Uraufführungen gab es beim Berliner Theatertreffen noch nie. Und die neue Dramatik ist viel besser als ihr Ruf.

  • Chris Dercon"Das ist meine Idee von Freisein"

    29.04.2015, DIE ZEIT, Peter Kümmel

    Ein Gespräch mit Chris Dercon über Berlin und über das Theater, das er künftig hier organisieren will.

  • TheaterGespenstisch aktuell

    29.04.2015, DIE ZEIT, Ulrich Greiner

    Dürrenmatts "Physiker" sind Schullektüre. Aber keinesfalls verstaubt!

  • Berliner Volksbühne: "Veränderung tut immer weh"

    Berliner Volksbühne"Veränderung tut immer weh"

    26.04.2015, TAGESSPIEGEL, Rüdiger Schaper

    Der künftige Intendant der Volksbühne findet den Streit um seine Person "wunderbar". Die Angst der alten Intendanten sei unbegründet, sagt Chris Dercon im "Tagesspiegel".

  • Berliner Volksbühne: Volksbühne Berlin erhält neue Spielstätte

    Berliner VolksbühneVolksbühne Berlin erhält neue Spielstätte

    24.04.2015, ZEIT ONLINE

    "Die Volksbühne wird nicht anders sein, sie wird sich weiterentwickeln", verspricht Chris Dercon. Der designierte Intendant hat sein Team und Konzept vorgestellt.

  • "Faust I+II"Die Spieluhr des Teufels

    23.04.2015, DIE ZEIT, Peter Kümmel

    Theater ist ein Mechanismus, in dem das Grauen haust: Robert Wilson und Herbert Grönemeyer bringen Goethes "Faust" in Berlin auf die Bühne.

  • Monika GrüttersSie kann auch streng sein

    23.04.2015, DIE ZEIT, Jens Jessen

    Machtworte: Die Staatsministerin für Kultur zu den Berliner Theaterquerelen, TTIP und dem Humboldt-Forum.

  • Kulturarena: Jena, yeah!

    KulturarenaJena, yeah!

    23.04.2015, DIE ZEIT, Louisa Reichstetter

    Zwischen Freilichtbühne und Picknickdecken: Mit der Kulturarena wird Jena zur herzlichsten Sommermusikstadt Deutschlands.

  • BlickfangIch bin dir so verfallen ...

    23.04.2015, DIE ZEIT, Elke Michel

    Bildband "Spirit of Place".

  • Berufseinsteiger: Ich will da jetzt rein!

    Berufseinsteiger"Es begann mit einer Chance"

    19.04.2015, ZEIT CAMPUS, Manuel Heckel

    Praktikum, Traineeship oder doch eine klassische Stelle? Drei Absolventen erzählen, wie sie ihren ersten Job fanden. Und welche Umwege sie gehen mussten.

  • Tim Renner: "Kaufen Sie sich mal wieder eine Hose, lieber Claus Peymann"

    Tim RennerKaufen Sie sich mal wieder eine Hose, lieber Claus Peymann

    17.04.2015, DIE ZEIT, Tim Renner

    Ab wie vielen Opernbesuchen darf man Kulturpolitik machen? Vor einer Woche beschimpfte Claus Peymann den Berliner Kulturstaatssekretär. Der reagiert nun in eigener Sache.

  • Schauspieler: Immer am Durchwurschteln und trotzdem glücklich

    SchauspielerImmer am Durchwurschteln und trotzdem glücklich

    16.04.2015, ZEIT ONLINE, Jan Freitag

    Allein in Hamburg leben rund 1.000 Schauspieler. Ihr Alltag: zu wenig Arbeit, sinkende Etats, schlechte Bezahlung. Einer von ihnen ist Stephan Möller-Titel.

  • Maxim Gorki Theater BerlinIm Wolfserwartungsland

    16.04.2015, DIE ZEIT, Thomas E. Schmidt

    Das Maxim Gorki Theater Berlin macht aus Orhan Pamuks Roman "Schnee" eine apokalyptisch-satirische Vision des zukünftigen Deutschlands. Ist dies das Stück der Stunde?

  • Claus Peymann: "Der Renner muss weg!"

    Claus Peymann"Tim Renner ist jung, frisch und ein bisserl dumm"

    12.04.2015, DIE ZEIT, Peter Kümmel

    Der Streit um die Volksbühne wird immer lauter: Claus Peymann, der Intendant des Berliner Ensembles, wirft der Berliner Kulturpolitik völlige Unfähigkeit vor.

  • Berliner VolksbühneDie Warnung der Kulturministerin

    09.04.2015, DIE ZEIT, Peter Kümmel

    Im Streit um die Zukunft der Berliner Volksbühne stellt sich Monika Grütters hinter Claus Peymann.

  • Volkstheater Rostock: Wer nicht spurt, wird gefeuert

    Volkstheater RostockWer nicht spurt, wird gefeuert

    08.04.2015, ZEIT ONLINE, Volker Hagedorn

    Ins Theater gehen dreimal mehr Menschen als zu Bundesliga-Spielen. Die Kulturpolitik ignoriert das weitgehend, wie der Rausschmiss des Rostocker Intendanten zeigt.

  • Frank Castorf: Soll nach 25 Jahren schon Schluss sein?

    Frank Castorf"Visionen sind in Berlin ein Fremdwort"

    03.04.2015, DIE ZEIT, Peter Kümmel

    Der Intendant Frank Castorf wird 2017 die Berliner Volksbühne verlassen. Er selbst würde gern bleiben. Gespräch mit einem Mann, der in seiner Kunst kein Ende findet.

  • Michael Schröder: Alles fällt in sich zusammen

    Michael SchröderAlles fällt in sich zusammen

    01.04.2015, DIE ZEIT, Daniele Muscionico

    Regisseur Michel Schröder ist den großen Schweizer Häusern zu radikal. Dabei hat sein Theater das Zeug zum Kultur-Export.

  • Theater in HamburgDer Bühnentest

    01.04.2015, DIE ZEIT, Daniel Haas

    Hamburg ist eine Theaterstadt. Die Auswahl ist groß. In welche Inszenierung muss man gehen? Und was hat man davon? Der Bühnentest prüft die wichtigsten Stücke.

  • Abonnieren: RSS-Feed