• Schlagwort: 

    Tierhaltung

  • Etikettenschwindel: Neuland zeigt betrügerischen Lieferanten an

    EtikettenschwindelNeuland zeigt betrügerischen Lieferanten an

    17.04.2014, ZEIT ONLINE

    Der Erzeugerverband geht gegen einen Landwirt vor, der ihm jahrelang konventionelles Geflügel als aus artgerechter Haltung unterjubelte. Neuland räumt Versagen ein.

  • Lebensmittelindustrie: "Der Neuland-Betrug war ein Einzelfall"

    Lebensmittelindustrie"Der Neuland-Betrug war ein Einzelfall"

    16.04.2014, ZEIT ONLINE, Anne Kunze

    Nach dem großen Geflügelfleisch-Betrug fordert BUND-Agrarexpertin Reinhild Benning bessere Kontrollen von Neuland. Pikant: Der Umweltverband ist Mitgründer des Siegels.

  • Lebensmittel: Jahrelanger Betrug mit Neuland-Geflügel

    LebensmittelJahrelanger Betrug mit Neuland-Geflügel

    15.04.2014, ZEIT ONLINE

    Der wichtigste Geflügellieferant für Neuland-Fleisch hat in der ZEIT einen Massenbetrug eingeräumt. Jahrelang hat er dem Verein konventionelles Fleisch verkauft.

  • Fleischpreise: Die Hähnchen-Rechnung

    FleischpreiseDie Hähnchen-Rechnung

    24.03.2014, ZEIT ONLINE, Axel Hansen

    Die sinkenden Fleischpreise werfen ein Schlaglicht auf die Produktion von Broiler und Co. Was kostet ein Hähnchen eigentlich in der Herstellung?

  • Lebensmittel: Billigfleisch wird billiger

    LebensmittelBilligfleisch wird billiger

    15.03.2014, ZEIT ONLINE, Mounia Meiborg

    Aldi senkt mal wieder die Preise an der Fleischtheke – und die Konkurrenz macht mit. Die Fleischproduzenten bekommen vom Einzelhandel immer weniger Geld für ihre Ware.

  • Veganismus: Wir Landwirte, Herren über Leben und Tod

    VeganismusWir Landwirte, Herren über Leben und Tod

    22.02.2014, ZEIT ONLINE Leserartikel, Thomas Trueblood

    Tierliebe verträgt sich nicht mit der Zucht von Nutztieren. Aber diesen Widerspruch müssen wir aushalten, wenn wir Fleisch und Milchprodukte konsumieren wollen.

  • Ernährung: Verbraucher misstrauen der Lebensmittelindustrie

    ErnährungVerbraucher misstrauen der Lebensmittelindustrie

    22.01.2014, ZEIT ONLINE, Petra Pinzler

    Die Deutschen sorgen sich um die Qualität ihrer Lebensmittel. Einer Umfrage zufolge hält es eine große Mehrheit für sinnvoll, weniger Fleisch zu essen.

  • Moderne Landwirtschaft: 200 Prozent bio

    Moderne Landwirtschaft200 Prozent bio

    18.12.2013, DIE ZEIT, Vea Kaiser

    "Entweder bist du Sklave der Politik oder Sklave des Handels", sagt der österreichische Bauer Christian Perner. Er kämpft für eine Revolution der Landwirtschaft.

  • UmweltbelastungHunderttausende sterben durch verschmutzte Luft

    16.12.2013, ZEIT ONLINE

    In Europa gibt es zehnmal mehr Tote durch schlechte Luft als durch Verkehrsunfälle. Die EU-Kommission will die Grenzwerte weiter senken. Ob das hilft, ist fraglich.

  • Massentierhaltung: Mutlos gegen Agrarfabriken

    MassentierhaltungMutlos gegen Agrarfabriken

    20.11.2013, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    In Deutschland dominieren zunehmend die Großmastbetriebe in der Landwirtschaft. Der Protest der Bürger wächst. Doch Union und SPD kümmert das nicht.

  • Themenwoche vegan: Warum ich vegan lebe

    Themenwoche veganWarum ich vegan lebe

    29.10.2013, ZEIT ONLINE, Annika von Taube

    Entsetzen über Massentierhaltung oder Weltrettung: Ungewöhnlich viele Leser schildern anlässlich unserer Themenwoche Veganes Leben, warum sie auf Tierprodukte verzichten.

  • Harald Martenstein: Über Schreiben als Beruf und die Moral des Fleischverzehrs

    Harald MartensteinÜber Schreiben als Beruf und die Moral des Fleischverzehrs

    02.10.2013, ZEIT MAGAZIN, Harald Martenstein

    Unser Kolumnist soll umsonst Texte verfassen und so die Zeitungskrise beenden. Und außerdem über Fleischkonsum urteilen. Doch will er das auch?

  • Schweinemast: Bayern wird zum riesigen Saustall

    SchweinemastBayern wird zum riesigen Saustall

    04.09.2013, ZEIT ONLINE, Tobias Lill

    Lange war Bayerns Schweinezucht fest in Familienhand. Doch inzwischen entstehen immer mehr ausländische Riesenställe in Süddeutschland. Der Protest wächst.

  • TierhaltungMilchkühe kann der Bauer jetzt auch dopen

    03.09.2013, DIE ZEIT, Mirko Tomic

    Hochleistungskühe geben bis zu 15.000 Liter Milch im Jahr. Landwirten, denen das nicht reicht, greifen zu einer Arznei. Gesunde Kühe produzieren damit noch mehr Milch.

  • Ressourcenverbrauch: Vegetarier sind die besseren Umweltschützer

    RessourcenverbrauchVegetarier sind die besseren Umweltschützer

    06.08.2013, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Wer ein Kilo Rindfleisch verspeist, verbraucht dadurch mehr als 75 Badewannen voller Wasser und enorm viel Fläche. Gemüseesser leben sparsamer. Von Marlies Uken

  • Veggie DayGrüne wollen fleischlosen Tag in Kantinen

    05.08.2013, ZEIT ONLINE

    Kantinen sollen einmal pro Woche ausschließlich vegetarische und vegane Gerichte anbieten, fordern die Grünen. Der Veggie Day soll nach der Wahl zum Standard werden.

  • ParteienDie tot-grüne Koalition

    30.03.2013, DIE ZEIT, Mariam Lau

    Die Grünen wollen die SPD nicht mehr ergänzen. Sie wollen sie ersetzen, weil sie "eine sterbende Partei" ist. Ist das die Vorbereitung auf die Große Koalition? Von M. Lau

  • BetreuungsgeldBundesrat drückt Schwarz-Gelb Themen auf

    22.03.2013, ZEIT ONLINE

    Die Rot-Grün-dominierte Länderkammer hat sich für die Homo-Ehe und gegen das Betreuungsgeld ausgesprochen. Nun muss sich der Bundestag mit den Themen auseinandersetzen.

  • Grüner Landwirtschaftsminister: "Am Ende profitiert der Verbraucher"

    Grüner Landwirtschaftsminister"Am Ende profitiert der Verbraucher"

    12.03.2013, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Lebensmittel sind zu günstig, sagt Christian Meyer, der neue grüne Agrarminister in Niedersachsen im Interview. Er will der qualvollen Massentierhaltung ein Ende setzen.

  • AgrarwirtschaftDer Soja-Skandal

    07.03.2013, DIE ZEIT, Claudia Wirz

    In Schweizer Fleisch steckt gerodeter Regenwald. Dagegen helfen auch keine Labels. Von Claudia Wirz

  • Ilse Aigner: "Keine Kürzungen zulasten deutscher Bauern"

    Ilse Aigner"Keine Kürzungen zulasten deutscher Bauern"

    04.02.2013, TAGESSPIEGEL, Heike Jahberg

    Kurz vor dem EU-Haushaltsgipfel stellt sich Agrarministerin Ilse Aigner im Interview quer: Ein Ende der milliardenschweren Subventionen für Landwirte? Nicht mit ihr!

  • WiesenhofIm Hühnerbaron steckt ein grübelnder Tierfreund

    20.01.2013, DIE ZEIT, Jan Freitag

    Peter Wesjohann, der Chef von Europas größter Geflügelschlachterei, ist von Skandalen umgeben. Doch er genießt sogar bei Tierschützern Respekt. Von Jan Freitag

  • GesetzesnovelleGeld oder Tierschutz

    05.01.2013, DIE ZEIT, Lydia Klöckner

    Anlässlich der Novelle des Tierschutzgesetzes wird hierzulande wieder gestritten: Was darf man Tieren zumuten, was muss man Landwirten oder Forschern verbieten?

  • Berliner TierheimWas will das Tier?

    27.12.2012, DIE ZEIT, Burkhard Straßmann

    Tierlieb sind alle: Tierbefreier, Tierbürgerrechtler, Tiersammler, Tierschützer, Vegetarier, Sodomiten. Doch wie geht es dem Objekt dieser Liebe?

  • PiratenparteiJa zum Mindestlohn, Nein zur Gentechnik

    25.11.2012, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Für was stehen die Piraten nach dem Programmparteitag? Wie sieht ihre Wirtschaftspolitik aus? Wie steht die Partei zu Europa? Eine Übersicht der beschlossenen Inhalte

  • Abonnieren: RSS-Feed