• Schlagwort: 

    Tourismus

  • Indien: Großer Anklang

    IndienAspirin, Smartphones und Monogamie

    23.10.2014, DIE ZEIT, Cosima Schmitt

    Ladakh war kaum jemandem bekannt, bis ein indischer Kinohit in der Region spielte. Nun ist die Welt angekommen: Touristen bringen Geld. Mönche versenken sich in Facebook.

  • Norwegen: Zu Gast bei den Brimis

    NorwegenZu Gast bei den Brimis

    22.10.2014, DIE ZEIT, Marit Sigurdson

    "Die Menschen wollen kein Konzept essen", sagt Arne Brimi. Seine Familie betreibt in Norwegen Restaurants. Wer in einigen einkehrt, erlebt Essen als soziales Ereignis.

  • Nachtzug: Bitte aussteigen

    NachtzugBitte aussteigen

    21.10.2014, ZEIT ONLINE, Christian Horn

    Der Nachtzug ist ein Kulturgut – ideal, wenn Piloten streiken oder man irgendwo in Paris aufwachen will. Bevor die Bahn Strecken streicht, sind wir nochmal eingestiegen.

  • Siegen: Besser als verlieren

    SiegenBesser als verlieren

    20.10.2014, ZEIT ONLINE, David Schmidt

    Siegen hat eine 104 Meter hohe Brücke, 9 Rubens-Bilder und 1 Tisch, an dem Goethe saß. Und als wäre das nicht genug: 20.000 Studenten, die der Stadt Leben einhauchen.

  • Airbnb: San Francisco legalisiert Airbnb

    AirbnbSan Francisco legalisiert Airbnb

    09.10.2014, ZEIT ONLINE

    Die Onlinebörse darf künftig in ihrer kalifornischen Heimatstadt legal Zimmer und Wohnungen vermitteln – mit Einschränkungen.

  • Brandenburg: In Funklochow

    BrandenburgIn Funklochow

    08.10.2014, ZEIT ONLINE, Klaus Raab

    Abschalten kann man am besten dort, wo einschalten ohnehin zwecklos wäre: In diversen brandenburgischen Orten hat man garantiert keinen Netzzugang.

  • Braunschweig: Mitteldeutschland mit Tendenz nach oben

    BraunschweigMitteldeutschland mit Tendenz nach oben

    06.10.2014, ZEIT ONLINE, Jana Friese

    Was weiß man schon über Braunschweig, außer dass der Name nach Duisburg klingt? In der Tat ist die Stadt voller Nachkriegsbausünden. Aber: auch voller schöner Ecken.

  • Tschernobyl: Wir blieben nur eine Minute

    TschernobylWir blieben nur eine Minute

    04.10.2014, DIE ZEIT, George Johnson

    Atomtourismus. Am Ort des bislang schlimmsten Unfalls in einem Kernreaktor. Eine absurde Idee. Ein Besuch vor Ort, mit einem Messgerät.

  • Salzburger Land: Autoschlüssel bitte abgeben

    Salzburger LandAutoschlüssel bitte abgeben

    01.10.2014, ZEIT ONLINE, Jan Freitag

    Werfenweng und andere Alpenorte locken Gäste in der schneefreien Zeit mit "Sanfter Mobilität": Wer das Auto stehen lässt, kann Kettcars, Räder und Elektromobile nutzen.

  • China: Reiches, ungerechtes Hongkong

    ChinaReiches, ungerechtes Hongkong

    01.10.2014, ZEIT ONLINE

    Das Pro-Kopf-Einkommen ist in Hongkong fünf Mal so hoch wie im restlichen China. Aber gleichzeitig ist auch die Armutsquote deutlich höher, wie unsere Infografik zeigt.

  • Schweinfurt: Jet-Set mit Schlachtschüssel

    SchweinfurtJet-Set mit Schlachtschüssel

    22.09.2014, ZEIT ONLINE, Annette Zoch

    Schweinfurt, zwischen den Weltkulturerbestätten Bamberg und Würzburg gelegen, ist bodenständig. Aber geprägt von Erfindern, Spitzweg, einem Playboy und ganzen Schweinen.

  • Byte gereistWie man Seemannsknoten macht

    16.09.2014, DIE ZEIT, Jessica Braun

    Wer allein bei Sturm segeln geht, ohne segeln zu können, dem kann geholfen werden: mit der Knoten-App. Wir stellen diese und weitere Apps und Websites für unterwegs vor.

  • Tourismus: TUI fusioniert mit britischer Tochter

    TourismusTUI fusioniert mit britischer Tochter

    15.09.2014, ZEIT ONLINE

    Der Reisekonzern TUI und TUI Travel haben sich auf einen Zusammenschluss geeinigt. Konzernchef Joussen will damit auch ein Missverhältnis in der Struktur beseitigen.

  • Baden-Württemberg: Schwarzwald und Rot-grün-Wald

    Baden-WürttembergSchwarzwald und Rot-grün-Wald

    12.09.2014, ZEIT ONLINE, Jan Freitag

    Lange wurde gestritten, ob ein Teil des Schwarzwalds Nationalpark werden soll. Mit Argumenten und ohne. Nun ist der Park da, langsam kehrt Normalität ein. Sehr langsam.

  • Kenia: Verlassene Strände

    KeniaVerlassene Strände

    09.09.2014, ZEIT ONLINE, Ronald Bera

    In Kenia sind nach Terroranschlägen die Touristenzahlen eingebrochen. Im Nachbarland Tansania hofft die Reisebranche auf den Aufschwung – auch wegen Kenias Schwäche.

  • Vals: Revolution von oben

    ValsRevolution von oben

    04.09.2014, DIE ZEIT, Matthias Daum

    Ein einheimischer Multimillionär und ein japanischer Stararchitekt wollen den Schweizer Bergtourismus retten. Ob das gut geht?

  • Fürth: Lieber Fürther als Fünfter

    FürthLieber Fürther als Fünfter

    01.09.2014, ZEIT ONLINE, Sarah Zimmermann

    Wäre Franken eine Familie, Fürth gälte als schwarzes Schaf. Widerspruch! Nirgends wird das R so charmant um weiche Konsonanten gerollt wie hier. Färdd! Mog I! Gscheidd!

  • Airbnb: Alles nur heiße Luft?

    AirbnbAlles nur heiße Luft?

    31.08.2014, ZEIT ONLINE, Ulf Lippitz

    Millionen Menschen nutzen den Onlineübernachtungsdienst Airbnb. Touristen nehmen so am echten Leben der Stadtbewohner teil. Glauben sie zumindest.

  • Strand: Wie Gold am Meer

    StrandDer Sand wird knapp

    28.08.2014, DIE ZEIT, Marian Blasberg

    Den Urlaubsparadiesen geht der Rohstoff aus. Strände schrumpfen, Staubsauger-Schiffe holen letzte Körnchen aus dem Wasser. Sand wird zur Kostbarkeit. Was ist passiert?

  • Tourismus: Die Touristinatoren

    TourismusDie Touristinatoren

    27.08.2014, ZEIT ONLINE, Klaus Raab

    Der Tourist gilt in Großstädten wie Barcelona und Berlin als kulturzersetzender Chaot mit Rollkoffer, der in Hauseingänge pinkelt. Sind die Stadtbewohner nur Spießer?

  • Byte gereist: Reise-Apps

    Byte gereistHier hat es sich ausgeschwärmt

    26.08.2014, DIE ZEIT, Jessica Braun

    Wir stellen neue Apps und Websites für unterwegs vor – diesmal etwa ein Hotelbuchungsportal, das sich nicht auf den Schwarm verlässt, sondern Expertenmeinungen sammelt.

  • Israel: Warum ich in Israel Urlaub mache

    IsraelWarum ich in Israel Urlaub mache

    22.08.2014, TAGESSPIEGEL, Thomas Lackmann

    Kann man, soll man in Israel Urlaub machen? Meine Bekannten in Deutschland reagieren verdruckst. Doch Boykott ist falsch. Was hilft, um zu verstehen, ist: hinfahren.

  • Stadtführung: Astronauten in Rahlstedt

    StadtführungWas das Karoviertel den Tarotkarten verdankt

    20.08.2014, DIE ZEIT, Daniel Haas

    Sven Amtsberg führt Leute hinters Licht. Als Schriftsteller und als Tour-Guide in Hamburg. Seine nächste Führung geht durchs Karoviertel.

  • Mallorca: Bald noch schöner

    MallorcaBald noch schöner

    20.08.2014, ZEIT ONLINE

    Palma de Mallorca plant, die Gegend rund um den Ballermann zu verschönern – mit besseren Grünanlagen, Ferienunterkünften und öffentlichen Plätzen.

  • Mount Everest: "Garmisch hat mehr Touristen als Nepal"

    Mount Everest"Garmisch hat mehr Touristen als Nepal"

    17.08.2014, ZEIT ONLINE, Klaus Raab

    Reinhold Messner hat den Everest-Tourismus oft kritisiert. Nun plant Nepal die erste Autostraße in diese Himalaya-Region. Was hält er davon?

  • Abonnieren: RSS-Feed