• Schlagwort: 

    Tsunami

  • Internationale Presseschau: "In diesem Club geht es um Zucht und Strenge"

    Internationale Presseschau"In diesem Club geht es um Zucht und Strenge"

    14.07.2015, ZEIT ONLINE

    Demütigung Griechenlands oder Erfolg der Eurozone? Europäische Medien ziehen unterschiedliche Schlüsse aus der Einigung im Schuldenstreit.

  • Griechenland: Im Metaphernsalat der Krise

    GriechenlandIm Metaphernsalat der Krise

    28.06.2015, ZEIT ONLINE, Nils Markwardt

    "Schuldendrama", "Rosskur", "Hausaufgaben machen": Die Sprache der Eurokrise verrät weniger über Griechenland als über den Geisteszustand der deutschen Politik.

  • NaturkatastrophenWas Nepal zeigt

    29.04.2015, DIE ZEIT, Stefan Schmitt

    Trotz Erdbeben: Menschen siedeln gerne an gefährlichen Orten. Das ist keine Ausnahme, sondern weltweit die Regel.

  • Klimawandel: Alle redeten vom Wetter

    KlimawandelDie helle Sonn' war ausgelöscht

    05.04.2015, DIE ZEIT, Ronald D. Gerste

    Heftige Explosionen, der Himmel schwarz von Asche: Der Ausbruch des Tambora-Vulkans im April 1815 veränderte weltweit das Klima und verursachte ein "Jahr ohne Sommer".

  • Gewalt auf FotosDie Angst vor dem Kreuz

    01.04.2015, DIE ZEIT, Evelyn Finger

    Zu Ostern feiern wir die Überwindung der Gewalt. Warum wollen wir die Opfer nicht sehen?

  • Tsunami-WarnungStarkes Erdbeben erschüttert Papua-Neuguinea

    30.03.2015, ZEIT ONLINE

    Ein Beben mit der Stärke 7,5 hat sich im Nordosten Papua-Neuguineas ereignet. Eine Tsunami-Warnung wurde wieder aufgehoben, es wurde nur eine kleine Welle gemessen.

  • Trauma: Mit akuter Seelsorge ist es nicht getan

    TraumaMit akuter Seelsorge ist es nicht getan

    25.03.2015, ZEIT ONLINE, Kai Biermann

    Opfer von Unglücken brauchen manchmal jahrelang Begleitung und Hilfe. Experten raten ihnen, sich dabei nicht allein auf die Airlines zu verlassen.

  • Fukushima: Aus Heimat wird atomare Müllkippe

    FukushimaAus Heimat wird atomare Müllkippe

    11.03.2015, ZEIT ONLINE

    Plastiksäcke, überall: Vier Jahre nach Fukushima stapeln sich an Japans Küste Strahlenabfälle. Die Heimat Tausender Geflüchteter soll mancherorts Atommülllager werden.

  • Fukushima: Vergessen am Rande des verseuchten Niemandslands

    FukushimaVergessen am Rande des verseuchten Niemandslands

    11.03.2015, ZEIT ONLINE, Anna Behrend

    Seit vier Jahren warten Zehntausende Menschen aus Fukushima auf die Rückkehr in den Alltag. Ihre Ängste werden nicht selten weggewischt. Manche sterben in Einsamkeit.

  • NaturkatastrophenIn Japan bebt die Erde

    17.02.2015, ZEIT ONLINE

    In Japan hat es ein starkes Erdbeben gegeben. Eine zunächst ausgegebene Tsunami-Warnung nahmen die Behörden inzwischen wieder zurück.

  • Das war meine Rettung: "In der Kunst glaube ich nicht an Demokratie"

    Das war meine Rettung"In der Kunst glaube ich nicht an Demokratie"

    03.02.2015, ZEIT MAGAZIN, Herlinde Koelbl

    Annette Humpe hat 2004 den Tsunami in Sri Lanka überlebt. Das hat ihr die Angst vorm Sterben genommen und sie neugieriger gemacht. Auf das Leben genauso wie den Tod.

  • SachbuchGanz unten

    22.01.2015, DIE ZEIT, Martin Wein

    Leonie Hellmayr: "Unter dem Asphalt. Was unter den Metropolen der Welt verborgen liegt."

  • Medien in JapanNah an der Macht

    30.12.2014, DIE ZEIT, Felix Lill

    Japan: Die größte Tageszeitung der Welt verdient ihr Geld mit Baseball. Doch Mauscheleien bedrohen das seltsame Geschäftsmodell.

  • Thailand: "Reisende können die Lage nicht immer einschätzen"

    Thailand"Reisende können die Lage nicht immer einschätzen"

    26.12.2014, ZEIT ONLINE, Klaus Raab

    Leidet der Tourismus in Thailand noch unter den Folgen des Tsunamis? Reiseveranstalter Matthias Rotter sagt: Das Land hat andere Probleme.

  • Zehn Jahre nach dem Tsunami: Nach der Welle kam die Religionspolizei

    Zehn Jahre nach dem TsunamiNach der Welle kam die Religionspolizei

    26.12.2014, ZEIT ONLINE, Christina Schott

    Beim größten Tsunami der Geschichte starben 230.000 Menschen in 15 Ländern. Ridwan Husins Dorf war einfach weg. Nach dem Wiederaufbau wurde die Scharia eingeführt.

  • Tsunami 2004: Man hätte Stunden gehabt, Menschen zu warnen

    Tsunami 2004Man hätte Stunden gehabt, Menschen zu warnen

    25.12.2014, ZEIT ONLINE, Dagny Lüdemann

    Der Tsunami von 2004 war tragisch: Acht Minuten nach dem Beben kannten US-Forscher die Gefahr. Sechs Stunden später starben somalische Küstenbewohner – ahnungslos. Warum?

  • TsunamiNach der Welle

    23.12.2014, DIE ZEIT, Julius Schophoff

    Fünf Menschen erzählen, wie der Tsunami im Indischen Ozean vor zehn Jahren ihr Leben verändert hat.

  • Tsunami: Kaum mehr als ein Schiffswrack als Mahnmal

    TsunamiKaum mehr als ein Schiffswrack als Mahnmal

    22.12.2014, ZEIT ONLINE

    Vor zehn Jahren verwüstete ein gewaltiger Tsunami weite Teile Thailands und Indonesiens. 230.000 Menschen starben. Wie sieht es heute dort aus? Ein Foto-Vergleich

  • Tsunami: Die nächste große Welle

    TsunamiDie nächste große Welle

    17.12.2014, DIE ZEIT, Dirk Asendorpf

    Weihnachten 2004 rollte ein gewaltiger Tsunami durch den Indischen Ozean. Die Gefahr für ein neues Unglück ist real – auch in Europa.

  • Shinkansen: Japans Messlatte auf Schienen

    ShinkansenJapans Messlatte auf Schienen

    01.10.2014, ZEIT ONLINE, Felix Lill

    Vor 50 Jahren stellte Japan seinen ersten Hochgeschwindigkeitszug vor. Der Shinkansen setzte neue Maßstäbe, Japan exportiert die reibungslose Transporttechnik bis heute.

  • AusstellungDie Natur kennt keine Katastrophe

    20.09.2014, DIE ZEIT, Andreas Frey

    Vulkanausbrüche, Erdbeben und Überflutungen: Immer wieder bedroht die Natur den Menschen. Aber ob das Geschehen wirklich eine Katastrophe ist, das definiert die Kultur.

  • Emmanuel CarrèreDie Zufälligkeit des eigenen Überlebens

    05.08.2014, ZEIT ONLINE, Carola Ebeling

    Emmanuel Carrères "Alles ist wahr" ist eine literarische Spurensuche, die nicht dem Leben, sondern dem Tod nahekommen will und dabei doch den nötigen Abstand wahrt.

  • KernenergieJapan erklärt erstes Atomkraftwerk wieder für sicher

    16.07.2014, ZEIT ONLINE

    Trotz Protesten könnte die Anlage im Herbst ans Netz gehen. Nach der Katastrophe von Fukushima hatte die Regierung vorerst alle Meiler abschalten lassen.

  • Irak: Der Frühling der Gotteskrieger

    IrakDer Frühling der Gotteskrieger

    14.06.2014, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Der Erfolg der Dschihadisten im Irak ist eine direkte Folge der US-Invasion vor elf Jahren. Doch auch die bigotten Golfstaaten haben den Terrorismus wuchern lassen.

  • Kolumne Surren, blinken, leben: Fehler sind mein Hobby

    Kolumne Surren, blinken, lebenFehler sind mein Hobby

    20.04.2014, ZEIT ONLINE, Gero von Randow

    Software, Atommeiler, Autos – Technik erwächst aus dem Beheben bestehender und vorstellbarer Fehler, sagt unser Kolumnist. Er selbst probiert das an seinem Oldtimer aus.

  • Abonnieren: RSS-Feed