• Schlagwort: 

    Twittritik

  • "Tatort" Konstanz: Theatralisch im Abgang

    "Tatort" KonstanzTheatralisch im Abgang

    09.02.2015, ZEIT ONLINE, Sarah Zimmermann

    Der Bodensee-"Tatort" nebelt seinem Ende entgegen. In einer historisch angehauchten Folge feiert er eine Ode auf den Wein, die Liebe und den Schöngeist an sich.

  • "Tatort" Köln: Kein ehrenwertes Haus

    "Tatort" KölnKein ehrenwertes Haus

    02.02.2015, ZEIT ONLINE, Jan Freitag

    Auch im lustigen Köln vereinsamen die Menschen. Der Kölner "Tatort" zeigt alle Facetten von Nachbarschaft und Entfremdung. Die Twittritik

  • "Tatort" Kiel: Möwen und Meth

    "Tatort" KielMöwen und Meth

    26.01.2015, ZEIT ONLINE, Carolin Ströbele

    Ein geköpfter Junkie, ein Dorf auf Drogen, lebende Crystal-Meth-Tote im Killerrausch und Christiane F. twittert mit. Der herausragende Kieler "Tatort" in der Twittritik

  • "Tatort" Ludwigshafen: Da hat sich jemand vergaloppiert

    "Tatort" LudwigshafenDa hat sich jemand vergaloppiert

    19.01.2015, ZEIT ONLINE, Sarah Zimmermann

    Hat die Kommissarin eine Krise, stirbt ein Pferd: Lena Odenthal wurde einem Figuren-Lifting unterzogen. Ob das eine glückliche Entscheidung war? Die Twittritik

  • "Tatort" Dortmund: Viele kleine Nazis

    "Tatort" DortmundViele kleine Nazis

    12.01.2015, ZEIT ONLINE, Oliver Elser

    Sprüchefeuerwerk im Dortmunder "Tatort": Kommissar Faber schont weder die Kollegen noch die Zuschauer. Ein ehrlicher Film zum Thema Rechtsradikalismus. Die Twittritik

  • "Tatort" Wien: Alpen-007

    "Tatort" WienAlpen-007

    05.01.2015, ZEIT ONLINE, Jan Freitag

    Oberstleutnant Eisner als James, Bibi Galore als Bond-Girl und ein Bösewicht, der Graf Trachtenfels heißt: Der Wiener "Tatort" versucht sich als Agenten-Thriller.

  • "Tatort" Weimar: Über allen Gipfeln ist Känguru

    "Tatort" WeimarÜber allen Gipfeln ist Känguru

    02.01.2015, ZEIT ONLINE, Jan Freitag

    Der zweite Weimar-"Tatort" mit Nora Tschirner und Christian Ulmen war wieder nicht von Goethe. Dafür war er schön albern und unrealistisch. Die Twittritik

  • "Tatort" München: Wer ist hier digital naiv?

    "Tatort" MünchenWer ist hier digital naiv?

    29.12.2014, ZEIT ONLINE, Sarah Zimmermann

    Der Münchner "Tatort" verhandelt das Internet: Ein Digital Native erklärt den Computer, die Generation Plattenspieler wirft das Ding lieber auf den Müll. Die Twittritik

  • "Tatort" Erfurt: TKKG, oh weh, oh weh

    "Tatort" ErfurtTKKG, oh weh, oh weh

    22.12.2014, ZEIT ONLINE, Carolin Ströbele

    Komatöser Vorweihnachtskrimi: Die Erfurter Jungermittler erinnern an die Streber der Hörspielklassiker. Nur dass es bei TKKG noch einen Spannungsbogen gab.

  • "Tatort" Hannover: Es geht um die Wurst

    "Tatort" HannoverEs geht um die Wurst

    08.12.2014, ZEIT ONLINE, Sarah Zimmermann

    Charlotte Lindholm ermittelt mal wieder und gerät dabei in manche Gefahr. Heino Ferch gibt einen Billigwurst-Industriellen. Und der Zuschauer? Wird zum Vegetarier.

  • "Tatort" OldenburgDer Apfel der Erkenntnis

    01.12.2014, ZEIT ONLINE, Jan Freitag

    Ein "Tatort", der noch undurchsichtiger ist als das Lieblingsgetränk des Kommissars. Hatten die Ermittler Sex oder nicht? Und was, bitte, ist Pomologie? Die Twittritik

  • "Tatort" StuttgartSupi Stutti

    24.11.2014, ZEIT ONLINE, Silke Janovsky

    Der Schwaben-"Tatort" bringt neue Erkenntnisse: Stuttgart hat ein eigenes soziales Netzwerk. Dafür versteht man nicht, was aufs Mailböxle g'schwätzt wird. Die Twittritik

  • "Tatort" BerlinDie krude Trude

    17.11.2014, ZEIT ONLINE, Jan Freitag

    Eine Norwegerin mit Visionen und ein Mörder in Latzhosen – Boris Aljinovic nimmt einen mystischen Abschied vom Berliner "Tatort". Die Twittritik

  • "Tatort" Ludwigshafen: Alles für die Katz'

    "Tatort" LudwigshafenAlles für die Katz'

    27.10.2014, ZEIT ONLINE, Carolin Ströbele

    Lena Odenthal feiert 25 Jahre "Tatort", und was gibt es dafür? Eine Champagnerflasche im Arsch des Mordopfers. Da kann man schon mal Depressionen bekommen. Die Twittritik

  • "Tatort" mit Ulrich TukurShakespeare im Kugelhagel

    13.10.2014, ZEIT ONLINE, Jan Freitag

    Schnellfeuer-Oper aus Wiesbaden. Der experimentelle "Tatort" mit Ulrich Tukur war eine Hommage an Tarantino, Truffaut und Shakespeare. Großes Kino! Die Twittritik

  • "Tatort" Konstanz: Helene Fischer im Winternebel

    "Tatort" KonstanzHelene Fischer im Winternebel

    06.10.2014, ZEIT ONLINE, Klaus Raab

    Ein Jo-Jo, ein schwimmendes Fahrrad, eine Würstchenbude und viele, viele Nebelmaschinen. Im Bodensee-Tatort war mehr als eine Schraube locker. Die Twittritik

  • "Tatort" Köln: Die Liebe libidinöser Großstädter

    "Tatort" KölnDie Liebe libidinöser Großstädter

    29.09.2014, ZEIT ONLINE, Jan Freitag

    Heiratsschwindel, Blind Dating, Kribbeleien: Der Kölner "Tatort" wagt etwas Romantik. Leider geht sie in die Hose, statt zu Kopf zu steigen. Die Twittritik

  • "Tatort" Münster: Bekloppt und Bishudo

    "Tatort" MünsterBekloppt und Bishudo

    22.09.2014, ZEIT ONLINE, Jan Freitag

    Der "Tatort" Münster kann machen, was er will: Das Kalauerfeuer findet immer seine Fans. Diesmal deckt Professor Boerne einen Medikamentenskandal auf. Die Twittritik

  • "Tatort" München: Bayerisches Kameltreiben

    "Tatort" MünchenBayerisches Kameltreiben

    15.09.2014, ZEIT ONLINE, Jan Freitag

    Ein Wüstenprinz macht München unsicher und bestärkt so manches Vorurteil. Auch über die örtliche Politiker- und Schauspielerriege. Die Twittritik zum "Tatort"

  • "Tatort" LuzernDer Bankster war's

    08.09.2014, ZEIT ONLINE, Jan Freitag

    Der Schweizer "Tatort" war ein Fiebertraum im Paradies des Bankgeheimnisses. Mit soziokultureller Relevanz. Die Twittritik

  • "Tatort" Wien"Breaking Bad" in der Steiermark

    01.09.2014, ZEIT ONLINE, Jan Freitag

    Peter Weck schmuggelt Drogen im Rentnerbus. Und im Altenheim wird munter gemordet. Der "Tatort" ist aus der Sommerpause zurück.

  • "Tatort" StuttgartSchlüsselgeklacker und Testosteron

    10.06.2014, ZEIT ONLINE, Jan Freitag

    Wer sind die Bösen? Die hinter oder vor den Zellentüren? Der Stuttgarter "Tatort" geht in den Knast. Und killt die letzte intakte Beziehung in der Ermittlerwelt.

  • "Tatort" BremenEin Abfall für zwei

    19.05.2014, ZEIT ONLINE, Nina Pauer

    Na sauber: Die Kommissare Stedefreund und Lürsen ermitteln im Bremer "Tatort" auf der Müllhalde, bei Twitter nimmt man das als Einladung zur Wortwitz-WM. Die Twittritik

  • Tatort KölnKommissare am Rande der Hysterie

    12.05.2014, ZEIT ONLINE, Jan Freitag

    Ermittler, die die Welt nicht verstehen. Im Kölner "Tatort" verzweifeln Ballauf und Schenk an Jugendgewalt und Internet. Die Twittritik

  • Tatort MünchenLeitmayr leidet

    05.05.2014, ZEIT ONLINE, Jan Freitag

    Ein leidgeplagter Kommissar Leid- äh, Leitmayr taumelt durch die Isarauen. Und Franz Xaver Kroetz räumt mit den größten Bayernklischees auf. Die "Tatort"-Twittritik

  • 12
  • Abonnieren: RSS-Feed