• Schlagwort: 

    Umwelt

  • Tintenfisch: Tiefsee-Oktopus bricht Weltrekord im Dauerbrüten

    TintenfischTiefsee-Oktopus bricht Weltrekord im Dauerbrüten

    30.07.2014, ZEIT ONLINE, Alina Schadwinkel

    Viereinhalb Jahre bewachte ein Oktopus-Weibchen seine Brut. Nie zuvor wurde ein Tier beobachtet, das den ungeschlüpften Nachwuchs mit so viel Ausdauer pflegt.

  • Großbritannien: Briten wollen ab 2015 selbstfahrende Autos testen

    GroßbritannienBriten wollen ab 2015 selbstfahrende Autos testen

    30.07.2014, ZEIT ONLINE

    Großbritannien will fahrerlose Autos auf die Straße schicken. Autoklubs kritisieren das Testprojekt, die Regierung preist den Innovationsgeist des Landes.

  • Schiefergas-Förderung: Umweltbundesamt will Fracking unmöglich machen

    Schiefergas-FörderungUmweltbundesamt will Fracking unmöglich machen

    30.07.2014, ZEIT ONLINE

    Die Bundesregierung arbeitet derzeit an einem Gesetz zur umstrittenen Schiefergas-Förderung. Das Umweltbundesamt will Fracking durch Umweltauflagen praktisch verbieten.

  • CETA: Deutschland lehnt Freihandelsabkommen vorerst ab

    CETADeutschland lehnt Freihandelsabkommen vorerst ab

    26.07.2014, ZEIT ONLINE

    Kanadas Pläne zum Investorenschutz gehen der Bundesregierung offenbar zu weit. Diese deutsche Ablehnung könnte auch das TTIP-Abkommen mit den USA platzen lassen.

  • CETA: Deutschland lehnt Freihandelsabkommen vorerst ab

    CETADeutschland lehnt Freihandelsabkommen vorerst ab

    26.07.2014, ZEIT ONLINE

    Kanadas Pläne zum Investorenschutz gehen der Bundesregierung offenbar zu weit. Diese deutsche Ablehnung könnte auch das TTIP-Abkommen mit den USA platzen lassen.

  • Cyborg: Der Chip in meiner Haut

    CyborgDer Chip in meiner Haut

    19.07.2014, ZEIT ONLINE Leserartikel, Stefan Greiner

    Ich habe mir einen Chip und einen elektromagnetischen Sensor einsetzen lassen. Dadurch will ich meinen Zugang zur Natur erweitern.

  • Schiefergas: Jetzt kommt Bio-Fracking

    SchiefergasJetzt kommt Bio-Fracking

    03.07.2014, DIE ZEIT, Stefan Müller

    An der Montanuniversität Leoben hat ein Professor eine sanfte Methode zur umstrittenen Förderung von Schiefergas entwickelt.

  • EuGH-Urteil: Keine Ökostromumlage für importierten Windstrom

    EuGH-UrteilKeine Ökostromumlage für importierten Windstrom

    01.07.2014, ZEIT ONLINE

    Erleichterung für Stromkunden: Der Europäische Gerichtshof hat geurteilt, dass ausländische Ökostromproduzenten keinen Anspruch auf die lukrative EEG-Vergütung haben.

  • TTIP: "Die Kontrolle gefährlicher Produkte wird dem Bürger überlassen"

    TTIP"Die Kontrolle gefährlicher Produkte wird dem Bürger überlassen"

    26.06.2014, ZEIT ONLINE, Zacharias Zacharakis

    Edda Müller von Transparency International fürchtet, dass das Freihandelsabkommen TTIP Verbraucherstandards senkt. Sie fordert eine Registrierungspflicht für Lobbyisten.

  • StadtgärtnernDarf man am Straßenrand selbst gärtnern?

    25.06.2014, DIE ZEIT, Mark Spörrle

    ... fragt Bianca Schröder aus Altona. In der Kolumne "Warum funktioniert das nicht?" beantwortet Mark Spörrle die Fragen der Leser.

  • Pflanzenkommunikation: Das Flüstern der Föhren

    PflanzenkommunikationDie Eiche musiziert und der Tabak quasselt

    22.06.2014, DIE ZEIT, Burkhard Straßmann

    Biologen hören sich im Wald nicht nur Tiere an, sie lauschen auch den Gesprächen von Pflanzen. Das Grünzeug ruft um Hilfe und spricht untereinander über das Wetter.

  • Mobilfunk: Pfand für SIM-Karten ist rechtswidrig

    MobilfunkPfand für SIM-Karten ist rechtswidrig

    12.06.2014, DIE ZEIT, Achim Sawall

    Mit abenteuerlichen Begründungen kassieren Mobilfunkanbieter Pfandgebühren für die SIM-Karte, die meist in der Endabrechnung stehen. Dagegen gibt es jetzt ein Urteil.

  • Biografie: Hillary Clinton bewundert Kanzlerin Merkel

    BiografieHillary Clinton bewundert Kanzlerin Merkel

    10.06.2014, ZEIT ONLINE

    In ihrer Biografie beschreibt die Ex-US-Außenministerin Merkel als ehrliche und entschlossene Frau. Eine Bewerbung als Präsidentschaftskandidatin hält sie sich offen.

  • Lebensmittel: Neuland reagiert auf Betrugsvorwürfe

    LebensmittelNeuland reagiert auf Betrugsvorwürfe

    05.06.2014, ZEIT ONLINE

    Das Gütesiegel klebte jahrelang auf Geflügel, das die Neuland-Kriterien nicht erfüllte. Die dafür zuständige Vermarktungsfirma soll das Logo nun nicht mehr nutzen dürfen.

  • Lebensmittel: Betrug mit Neuland-Geflügel weitet sich aus

    LebensmittelBetrug mit Neuland-Geflügel weitet sich aus

    04.06.2014, ZEIT ONLINE

    In Süddeutschland wurde nach Recherchen der ZEIT seit 2012 französisches Geflügel zu Unrecht als Neuland-Fleisch verkauft. Der Betrug betrifft auch Lammfleisch.

  • Ecuador: Dem Erdöl geopfert

    EcuadorDem Erdöl geopfert

    30.05.2014, DIE ZEIT, Christiane Grefe

    Im Nationalpark Yasuní darf Erdöl gefördert werden, Ecuador gibt dabei eine innovative Idee zum Schutz des Waldes auf. Schuld trägt auch ein deutscher Politiker.

  • Personenrätsel: Lebensgeschichte

    PersonenrätselLebensgeschichte

    28.05.2014, ZEIT MAGAZIN, Wolfgang Müller

    Das "geheime Programm" seines letzten Werks, eine Woche vor seinem Tod uraufgeführt, klingt wie ein Requiem für ihn selbst. Wer war’s?

  • Bienen: Zoom in den Bienenstock

    BienenZoom in den Bienenstock

    27.05.2014, ZEIT ONLINE

    Schleppen, bauen, füttern. Der Bildband "Makrokosmos Honigbiene" zeigt den Arbeitsalltag eines Bienenvolks. Die Fotos sind so eindrücklich, man hört es geradezu Summen.

  • HaustechnikWir alle sollen Wasser sparen. Aber warum eigentlich?

    26.05.2014, DIE ZEIT, Mark Spörrle

    Je weniger Wasser die Hamburger verbrauchen, umso höher sind die Kosten für das Reinigen der Kanalisation, sagt Hamburg Wasser. Was tun? Wasser stopp oder Wasser marsch?

  • Umweltzerstörung: Ecuador genehmigt Ölförderung in Nationalpark

    UmweltzerstörungEcuador genehmigt Ölförderung in Nationalpark

    23.05.2014, ZEIT ONLINE

    Ecuadors Klimaschutz-Initiative ist gescheitert. Vergeblich hatte das Land versucht, von anderen Staaten Geld einzusammeln, um im Gegenzug das Öl nicht zu fördern.

  • Nick Knight: Shooten mit floralen Supermodels

    Nick KnightShooten mit floralen Supermodels

    18.05.2014, ZEIT ONLINE

    Der beste Designer ist die Natur: Modefotograf Nick Knight inszeniert in "Flora" getrocknete Pflanzen – zart und leicht, wie fließende Seide.

  • Brüssel: 250 Festnahmen bei Protesten gegen Freihandelsabkommen

    Brüssel250 Festnahmen bei Protesten gegen Freihandelsabkommen

    15.05.2014, ZEIT ONLINE

    In Brüssel haben die Gegner des Handelsabkommens TTIP demonstriert: Hunderte Menschen wurden festgenommen – vor dem Gebäude, in dem Vertreter von EU und USA verhandeln.

  • Bewusstsein: Kann Tieren etwas peinlich sein?

    BewusstseinKann Tieren etwas peinlich sein?

    13.05.2014, ZEIT WISSEN, Lydia Klöckner

    Affen fallen vom Baum, Hunde rutschen im Matsch aus, Vögel fliegen gegen Schornsteine: Tiere blamieren sich manchmal. Studien zeigen, dass ihnen das durchaus bewusst ist.

  • Tierfotografie: Zähne zeigen, Tiger!

    TierfotografieZähne zeigen, Tiger!

    10.05.2014, ZEIT ONLINE

    Schwarzer Hintergrund, davor ein Tier – fertig ist das perfekte Porträt. Fotograf Brad Wilson setzte bei seinem Shooting auf Schlichtheit, die Ergebnisse sind prachtvoll.

  • EnergiewendeDie zwielichtige Rolle der Energie-Genossenschaften

    20.04.2014, ZEIT ONLINE Leserartikel, Lioudmila Chatalova

    Energiegenossenschaften sind zu wichtigen Akteuren der Energiewende geworden. Doch viele Genossenschaften gleichen mittlerweile gewinnorientierten Unternehmen.

  • Abonnieren: RSS-Feed