• Schlagwort: 

    Unesco-Weltkulturerbe

  • "Islamischer Staat": Ausgangssperre und Hinrichtungen in Palmyra

    "Islamischer Staat"Ausgangssperre und Hinrichtungen in Palmyra

    23.05.2015, ZEIT ONLINE

    In der syrischen Stadt macht der IS Aktivisten zufolge Jagd auf regierungstreue Beamte. Der UN-Sicherheitsrat zeigte sich tief besorgt um die 70.000 Bewohner Palmyras.

  • Syrien und Irak: Der IS ist zurück auf der Gewinnerstraße

    Syrien und IrakDer IS ist zurück auf der Gewinnerstraße

    22.05.2015, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Mit den Eroberungen von Ramadi im Irak und Palmyra in Syrien verzeichnet der "Islamische Staat" spektakuläre Siege. Wieso ist die Terrormiliz nicht zu stoppen?

  • "Islamischer Staat": Die neuen Herren von Palmyra

    "Islamischer Staat"Die neuen Herren von Palmyra

    21.05.2015, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Die einzigartigen Ruinen im syrischen Palmyra sind in der Hand der IS-Dschihadisten. Erschreckend ist, wie einfach ihnen die Eroberung fiel – und was nun folgen könnte.

  • "Islamischer Staat": IS beherrscht Hälfte Syriens

    "Islamischer Staat"IS beherrscht Hälfte Syriens

    21.05.2015, ZEIT ONLINE

    Mit der Einnahme der Oasenstadt Palmyra kontrolliert die Terrormiliz nun ein 95.000 Quadratkilometer großes Gebiet – darunter fast alle syrischen Öl- und Gasfelder.

  • Palmyra: IS erobert historische Stadt in Syrien

    PalmyraIS erobert historische Stadt in Syrien

    21.05.2015, ZEIT ONLINE

    Der "Islamische Staat" hat die syrische Oasenstadt Palmyra eingenommen. Damit droht eine der bedeutendsten antiken Stätten des Nahen Ostens zerstört zu werden.

  • Irak: IS-Miliz erobert Ramadi

    IrakIS-Miliz erobert Ramadi

    17.05.2015, ZEIT ONLINE

    Der "Islamische Staat" hat die irakische Stadt Ramadi nach tagelangen Kämpfen vollständig eingenommen. In Syrien drängten Regierungstruppen die Terrorgruppe zurück.

  • Syrien: Armee schlägt IS-Angriff auf Palmyra zurück

    SyrienArmee schlägt IS-Angriff auf Palmyra zurück

    17.05.2015, ZEIT ONLINE

    Das Unesco-Weltkulturerbe ist offenbar vorerst in Sicherheit. Die Armee konnte den IS-Angriff zurückschlagen. Ein hohes IS-Mitglied soll von den USA getötet worden sein.

  • Syrien: "Islamischer Staat" nimmt Teile von Palmyra ein

    Syrien"Islamischer Staat" dringt nach Palmyra vor

    16.05.2015, ZEIT ONLINE

    Der "Islamische Staat" ist in die Stadt Palmyra eingerückt. Zur Eindämmung der Terrormiliz hat das US-Militär Soldaten auf syrischem Boden eingesetzt.

  • Syrien: IS rückt auf Palmyra vor

    SyrienIS rückt auf Palmyra vor

    15.05.2015, ZEIT ONLINE

    Wieder ist ein Unesco-Weltkulturerbe in Gefahr: Die Terrororganisation steht in Syrien nur noch einen Kilometer vor Palmyra. Auch im Irak macht der IS wieder Boden gut.

  • Syrien: IS bedroht Weltkulturerbe Palmyra

    SyrienIS bedroht Weltkulturerbe Palmyra

    14.05.2015, ZEIT ONLINE

    Die Terrormiliz rückt auf die historische Unesco-Stätte in der syrischen Provinz Homs vor. Dabei hat sie offenbar auch 26 Zivilisten hingerichtet.

  • Nepal: In einer Minute ausgelöscht

    NepalIn einer Minute ausgelöscht

    28.04.2015, ZEIT ONLINE, Amie Ferris-Rotman

    Das Erdbeben in Nepal hat die Menschen in einen gefährlichen Schwebezustand versetzt. Auf das Beben könnte eine noch größere Katastrophe folgen.

  • Nepal: Helfen, bis die großen Retter kommen

    NepalHelfen, bis die großen Retter kommen

    26.04.2015, ZEIT ONLINE

    In Kathmandu sind die ersten Hilfslieferungen eingetroffen, auch deutsche Spezialisten sind unterwegs. Die zahlreichen Nachbeben erschweren jedoch die Arbeit der Helfer.

  • Himalaya-Erdbeben: Nepal erwacht im Chaos

    Himalaya-ErdbebenNepal erwacht im Chaos

    26.04.2015, ZEIT ONLINE, Mathias Peer

    Kathmandus Einwohner haben die Nacht im Freien verbracht. Es fehlt an Wasser und Nahrung. Helfer arbeiten unentwegt – und ziehen immer mehr Leichen aus den Trümmern.

  • Erdbeben im Himalaya: Internationale Helfer auf dem Weg nach Nepal

    Erdbeben im HimalayaInternationale Helfer auf dem Weg nach Nepal

    26.04.2015, ZEIT ONLINE

    In Nepal gehen die Behörden inzwischen von 1.900 Todesopfern durch das Erdbeben aus. Die Regierung hat den Notstand ausgerufen. Viele Opfer sind nur schwer zu erreichen.

  • "Islamischer Staat": IS-Video zeigt Zerstörung von Weltkulturerbe im Irak

    "Islamischer Staat"IS-Video zeigt Zerstörung von Weltkulturerbe im Irak

    12.04.2015, ZEIT ONLINE

    Mit Sprengstoff, einem Bagger und Presslufthämmern haben IS-Kämpfer die antike Stätte Nimrud vernichtet. Per Video drohen sie neuen Vandalismus gegen "Götzenbilder" an.

  • Wattenmeer: Die Schönheit der Salzwiesen

    WattenmeerDie Schönheit der Salzwiesen

    04.04.2015, ZEIT ONLINE

    Das Wattenmeer ist eine Landschaft voller geheimnisvoller Formen. Ein Bildband zeigt Fotos aus einer Gegend, die sich im ständigen Wandel befindet.

  • Raubkunst: "Wettlauf mit der Zeit"

    Raubkunst"Krieg und Chaos sind der Nährboden für Plünderungen"

    03.04.2015, DIE ZEIT, Eva Lindner

    Deutschland ist zur Drehscheibe für den Raubkunst-Handel geworden. Der IS finanziert damit seine Feldzüge. Was sich ändern muss, erklärt Archäologe Michael Müller-Karpe.

  • CyArk: Arche wie Archäologie

    CyArkDigitale Arche bewahrt bedrohte Bauwerke

    02.04.2015, DIE ZEIT, Anna Gielas

    Bevor es zu spät ist: 500 gefährdete Kulturstätten werden im Projekt CyArk digital erfasst, um sie zu erhalten. Die ersten 3-D-Modelle warten bereits auf Besucher.

  • Zerstörtes Weltkulturerbe: Die Schlacht der Archäologen

    Zerstörtes WeltkulturerbeDie Schlacht der Archäologen

    12.03.2015, DIE ZEIT, Ronald Düker

    Rücksichtslos treibt der IS sein Zerstörungswerk an antiken Kunstwerken voran. Ein paar einsame Helden versuchen unter Lebensgefahr zu retten, was noch zu retten ist.

  • Irak: "Islamischer Staat" zerstört Weltkulturerbe Hatra

    Irak"Islamischer Staat" zerstört Weltkulturerbe Hatra

    07.03.2015, ZEIT ONLINE

    Nach der Zerstörung von Kulturgütern in Nimrud hat der IS nun offenbar auch die Reste der Stadt Hatra zerstört. Mit Bulldozern sollen die Ruinen eingerissen worden sein.

  • Totes MeerDas Tote Meer stirbt und schluckt seine Anwohner

    02.03.2015, DIE ZEIT, Eva Lindner

    Der Wasserspiegel des Toten Meeres sinkt. Am Ufer bilden sich so unterirdische Hohlräume, die den Boden einstürzen lassen. Jetzt soll eine Pipeline neues Wasser bringen.

  • UnescoDas deutsche Schützenwesen wird nicht Kulturerbe

    17.02.2015, ZEIT ONLINE

    Die Unesco-Kommission will das deutsche Schützenwesen nach Medieninformationen nicht als Kulturerbe werten. Grund sei die Ausgrenzung von nicht "biodeutschen" Schützen.

  • Unesco-Weltkulturerbe: In der Kapelle brennt noch Licht

    Unesco-WeltkulturerbeIn der Kapelle brennt noch Licht

    15.01.2015, ZEIT ONLINE, Andreas Richter

    Vor 500 Jahren begann die Entwicklung der Orchester in Deutschland. Jetzt wurden sie als immaterielles Unesco-Weltkulturerbe geadelt. Zu Recht! Ein historischer Überblick

  • Touristen in Tschechien: Prager wider den Partytourismus

    Touristen in TschechienPrager wider den Partytourismus

    10.10.2014, ZEIT ONLINE, Sybille Klormann

    Segways, Pub Crawls, Junggesellen: Viele Bewohner Prags fühlen sich von Touristen belästigt, die ihre Stadt einnehmen. Das ist auch Thema bei den Kommunalwahlen.

  • "Islamischer Staat"Unesco wirft IS Zerstörung von Kulturgütern vor

    30.09.2014, ZEIT ONLINE

    Die UN-Organisation macht IS-Terroristen für die Sprengung mehrerer Kirchen und islamischer Schreine verantwortlich. Es ist die Rede von einer kulturellen Säuberung.

  • Abonnieren: RSS-Feed