• Schlagwort: 

    Universität

  • Selbstoptimierung"Studenten finden Nichtstun unerträglich"

    21.01.2015, DIE ZEIT, Peter Wagner

    Schuld gegenüber den Eltern, Scham gegenüber Freunden: Die Psychoanalytikerin Petra Holler spricht über den Selbstoptimierungswahn, mit dem sich viele Studenten quälen.

  • Humboldt-Universität: Im Herzen der Hauptstadt studieren

    Humboldt-UniversitätIm Herzen der Hauptstadt studieren

    14.01.2015, ZEIT ONLINE

    Soll ich in der Metropole oder einer kleinen Studentenstadt lernen? Wir werfen einen Blick nach Berlin, Freiburg und Aachen, begleitet von Studenten und Robotern.

  • Zulassung: Worauf kommt es an?

    ZulassungFünf Fragen zum Master

    31.12.2014, ZEIT CAMPUS, Mischa Drautz

    Gibt es Masterplätze für alle? Wie entscheidend sind Noten? Kann ich einen neuen Schwerpunkt wählen? Bevorzugen Unis eigene Studenten? Antworten für Bachelor-Absolventen

  • Bildung: Sie lesen. Sie schreiben

    BildungSie lesen. Sie schreiben

    23.12.2014, DIE ZEIT, Arnfrid Schenk

    Arabische Frauen nehmen sich ihr Recht auf mehr Eigenständigkeit. Den Männern gefällt das nicht. Ein Gespräch mit der Fotografin Laura Boushnak.

  • Universität HamburgAuferstanden aus Ruinen

    17.12.2014, DIE ZEIT, Oliver Hollenstein

    Die Universität will den Vertrag von Dieter Lenzen vorzeitig verlängern – das ist gut, aber der kampfeslustige Präsident sollte dazulernen.

  • Datenschutz: Eine Uni als Big Brother

    DatenschutzAlma Mater als Big Brother

    08.12.2014, DIE ZEIT, Haluka Maier-Borst

    In einem weltweit einzigartigen Experiment wollen dänische Soziologen das Leben von Studenten erforschen. Dazu überwachen sie die jungen Menschen wie ein Geheimdienst.

  • Technische Universität DresdenDer Geist von Dresden

    06.12.2014, DIE ZEIT, Marion Schmidt

    Rektor Hans Müller-Steinhagen hat die TU Dresden zur Exzellenzuniversität gemacht – der einzigen in den neuen Bundesländern. Wie ist ihm das gelungen?

  • Hygiene: Auf einer deutschen Toilette

    HygieneAuf einer deutschen Toilette

    05.12.2014, ZEIT ONLINE, Tuvia Tenenbom

    Auch Fitnesskolumnisten müssen aufs Klo. Tun sie das in Deutschland, wird nichts dem Zufall überlassen. Irgendwas hat das sogar mit dem Nahostkonflikt zu tun.

  • Klimawandel: Schweizer Gletscher schrumpfen stark

    KlimawandelSchweizer Gletscher schrumpfen stark

    20.11.2014, ZEIT ONLINE

    Die Eispanzer auf Schweizer Alpen sind seit den 1970er Jahren um fast ein Drittel geschmolzen. Ein Geländevergleich über mehrere Jahrzehnte erbrachte neue Daten.

  • Nord-Süd-Achse: Wer studiert, soll zahlen

    Nord-Süd-AchseWer studiert, soll zahlen

    30.10.2014, DIE ZEIT, Tito Tettamanti

    Die Begabten, nicht nur die Reichen sollen an die Uni.

  • EliteDas Gefühl, ein besonderer Student zu sein

    24.10.2014, DIE ZEIT, Martin Spiewak

    Deutsche Schulen sortieren nach Leistung, Hochschulen behandeln alle Studenten gleich. Dabei kommen die Besten zu kurz. Ein Plädoyer für eine Elitenbildung an Massenunis

  • Muslimbrüder: Ägyptens Studenten wollen sich nicht beugen

    MuslimbrüderÄgyptens Studenten wollen sich nicht beugen

    23.10.2014, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Drogentests, Überwachungskameras, willkürliche Verhaftungen: Ägyptens Machthaber versuchen, Studentenproteste gegen das Regime zu unterbinden. Doch das befeuert die Wut.

  • Universität Hamburg"Der Bund muss sich an der Finanzierung beteiligen"

    23.10.2014, DIE ZEIT, Oliver Hollenstein

    In Hamburg streiten sich Senat und Uni um schlechte Wissenschaftsbedingungen. Jetzt will ausgerechnet Ex-Uni Präsident Jürgen Lüthje vermitteln. Wie will er das machen?

  • Josephine DeckerLiebe ist kälter als der Tod

    16.10.2014, DIE ZEIT, Thomas Assheuer

    Die rätselhaften Filme der New Yorker Regisseurin Josephine Decker sind nun auch in Deutschland zu sehen. Manche sehen darin einen Angriff auf den Feminismus.

  • Open Access an HochschulenForschen ohne Fesseln

    15.10.2014, ZEIT ONLINE, Astrid Herbold

    Zu wissenschaftlichen Werken gibt es kaum freien Zugang. Jetzt will Berlin den Open Access vorantreiben. Noch aber sind die Initiativen an den Unis zersplittert.

  • Uni Hamburg: Wiwi-Bunker, Rattenstall, Philo-Turm

    Uni HamburgWiwi-Bunker, Rattenstall, Philo-Turm

    13.10.2014, ZEIT ONLINE

    Von der Ferne hat er den Charme der Sechziger und Siebziger, bei näherem Hinsehen herrscht eher Tristesse: der Hamburger Uni-Campus – vom Zeitgeist überholt.

  • Prüfung: Widerspruch, Herr Professor!

    PrüfungWiderspruch, Herr Professor!

    11.10.2014, ZEIT ONLINE, Jan Ludwig

    Wer durchfällt oder eine schlechte Note kassiert, kann sich wehren. Lohnt sich das? Was kostet das? Und wer kann helfen? Die wichtigsten Fragen zum Widerspruch an Unis

  • HochschulfinanzierungHört auf zu zicken – und zahlt!

    09.10.2014, DIE ZEIT, Martin Spiewak

    Ein Bund-Länder-Streit verunsichert die Unis. Schon wieder

  • Personalmanagement: Holt euch die Nobelpreisträger!

    PersonalmanagementTalente brauchen Zeit zur Entwicklung

    08.10.2014, DIE ZEIT, Matthias Afting

    Ist ein Job zu besetzen, nimmt man lieber den etablierten Experten anstelle des jungen Talents. Ein Fehler, behauptet unser Autor, der selbst Personalchef ist.

  • Eignungstest: Eine neue Hürde fürs Studieren

    EignungstestDie Alternative zum Abischnitt

    27.09.2014, DIE ZEIT, Friederike Lübke

    Wer zu schlecht ist, kommt nicht rein. So wählten Unis früher aus. Nun prüfen einige Hochschulen selbst, wen sie zulassen. Doch die Angst vor Klagen ist groß.

  • Bologna: Liebe Uni, dieses Studium hätte ich in 30 Tagen geschafft

    BolognaLiebe Uni, dieses Studium hätte ich in 30 Tagen geschafft

    24.09.2014, ZEIT ONLINE, Lea Deuber

    Am Ende kommt ihr das Studium wie ein Deal vor: Zeit gegen Abschluss. Drei Jahre, für Referate, Folien und Warten auf den Professor. Eine Abrechnung

  • Bologna: Studenten, seid Trickser und Freiheitskämpfer!

    BolognaStudenten, seid Trickser und Freiheitskämpfer!

    23.09.2014, ZEIT ONLINE, Anne-Kathrin Gerstlauer

    Anwesenheitslisten fälschen, in der Prüfung ein leeres Blatt abgeben und die Turbostudenten auslachen: Ein Professor erklärt, wie man sich durch Bologna mogelt.

  • Universität EichstättEin Präsident, um Himmels willen

    21.09.2014, DIE ZEIT, Georg Etscheit

    Seit Jahren sucht die Katholische Universität Eichstätt einen Präsidenten. Welche Rolle spielt die Kirche dabei? Der gute Ruf der Hochschule hat bereits gelitten.

  • Gießen: Unterirdisch schön

    GießenUnterirdisch schön

    15.09.2014, ZEIT ONLINE, Oliver Fritsch

    Georg Büchner schrieb Gießen eine "hohle Mittelmäßigkeit in allem" zu. Er hatte Unrecht: Die Stadt will lieber Letzter sein. Das hat einen gewissen Reiz.

  • Frankfurt (Oder)Die Stadt, die neben Berlin nur verlieren kann

    12.09.2014, ZEIT CAMPUS, Viola Diem

    Viele Studenten der Viadrina-Uni pendeln von Berlin aus – weil Frankfurt (Oder) als öde gilt. Zu Unrecht, findet unsere Autorin.

  • Abonnieren: RSS-Feed