• Schlagwort: 

    Universitätsabschluss

  • Doppelabschluss: Doppelt hält besser

    DoppelabschlussErst Reutlingen, dann Peking

    25.05.2014, DIE ZEIT, Friederike Lübke

    Ein Auslandssemester ist nichts Besonderes mehr. Doch an einigen Unis gehen Studenten für längere Zeit in ein Partnerland und bekommen dafür einen zweiten Abschluss.

  • Ostukraine: Angst vor der Zukunft, nicht vor Russland

    OstukraineAngst vor der Zukunft, nicht vor Russland

    01.04.2014, ZEIT ONLINE, Lucian Kim

    Im industriellen Osten der Ukraine wissen die Menschen: Ohne Modernisierung geht es nicht. Doch der Zick-Zack-Kurs zwischen EU und Russland hat sie verunsichert.

  • Einwanderung: Schweizer Wirtschaft in der Schockstarre

    EinwanderungSchweizer Wirtschaft in der Schockstarre

    11.02.2014, ZEIT ONLINE, Axel Hansen

    Schweizer Unternehmen sorgen sich nach der Volksabstimmung um ihren Standort. Warum sollten sich jetzt noch ausländische Fachkräfte bei ihnen bewerben?

  • Uni-Prüfungen: Extrapunkt für dummes Zeug

    Uni-PrüfungenExtrapunkt für dummes Zeug

    31.01.2014, ZEIT ONLINE

    Wir haben unsere Leser gebeten, uns Anekdoten über ungewöhnliche Uni-Prüfungen und Prüfungspannen zu schicken. Hier eine Auswahl der absurdesten.

  • Südkorea: Auswendiglernen bis in die Nacht

    SüdkoreaAuswendiglernen bis in die Nacht

    19.11.2013, ZEIT ONLINE, Ok-Hee Jeong

    Südkoreanische Mütter ziehen mit ihren Kindern ins Ausland, damit diese eine gute Bildung bekommen. Gleichzeitig entkommen sie so einem irrwitzigen Leistungsdruck.

  • Spanien: Ein Leben als Schokoriegel

    SpanienEin Leben als Schokoriegel

    27.08.2013, ZEIT ONLINE, Javier López Menacho

    Die spanische Wirtschaftskrise von unten: Trotz Universitätsabschluss arbeitet ein junger Spanier in Barcelona als Schokoriegel. Das Geld reicht kaum für die Miete.

  • Studienwahl: Welche Hochschulform passt zu wem?

    StudienwahlWelche Hochschulform passt zu wem?

    24.04.2013, DIE ZEIT, Jan-Henrik Förster

    Wer studieren will, hat die Wahl zwischen Universität, Fachhochschule und einem Dualen Studium. Wir erklären die Unterschiede und geben Entscheidungstipps.

  • MasterstudiengängeBachelor fertig – und was jetzt?

    28.12.2012, ZEIT CAMPUS, Meike Fries

    Viele Wege führen zum Master, doch welcher davon passt zu den eigenen Wünschen? Keine leichte Entscheidung. Wir haben ein paar Tipps zusammengestellt. Von Meike Fries

  • GehaltWenn Studieren sich nicht rechnet

    05.08.2012, TAGESSPIEGEL, Carla Neuhaus

    Je länger du lernst, desto mehr verdienst du später – diese Regel gilt für ganze Berufsgruppen längst nicht mehr. Unternehmen suchen mehr Praktiker als Akademiker.

  • Hollywood: US-Schriftsteller Gore Vidal gestorben

    HollywoodUS-Schriftsteller Gore Vidal gestorben

    01.08.2012, ZEIT ONLINE

    Der US-amerikanische Schriftsteller Gore Vidal ist im Alter von 86 Jahren an einer Lungenentzündung gestorben. Vidal wurde mit scharfzüngigen politischen Werken bekannt.

  • Netzwerke: Karriere dank Elite-Kontakten

    NetzwerkeKarriere dank Elite-Kontakten

    29.07.2012, DIE ZEIT, Kerstin Dämon

    Ob Thomas Gottschalk oder der Papst: Wer Mitglied in einer Studentenverbindung oder einem Elite-Club ist, braucht sich um die Karriere nicht zu sorgen. Stimmt das?

  • Darts: Mit den Pubs verschwinden die Pfeile

    DartsMit den Pubs verschwinden die Pfeile

    24.07.2012, ZEIT ONLINE, Julia Prosinger

    In London ändert sich die Kneipenkultur und der Staat erhöht die Alkoholsteuer. Das bedroht eine sehr englische Sportart. Zu Besuch bei einem besorgten Dart-Doktor.

  • Migranten: Händler wider Willen

    MigrantenHändler wider Willen

    19.07.2012, DIE ZEIT, Nadja Kwapil

    In Österreich landen immer mehr Migranten in der Selbstständigkeit, ob sie wollen oder nicht. Es ist oft der einzige Ausweg. Von Nadja Kwapil, Wien

  • Syrien-Krieg: Viele Damaszener fürchten sich vor dem Regimesturz

    Syrien-KriegViele Damaszener fürchten sich vor dem Regimesturz

    18.04.2012, ZEIT ONLINE, Petra Ramsauer

    Was geschieht, wenn Assad fällt? Viele Bewohner von Damaskus wollen das Regime nicht – doch sie haben auch Angst vor einer Zeit ohne Assad. Petra Ramsauer berichtet.

  • Löhne: Das Glück der Zahnärzte

    LöhneDas Glück der Zahnärzte

    28.03.2012, ZEIT ONLINE

    Eine Studie zeigt, welche Studiengänge später das meiste Geld bringen. Mediziner und Juristen schneiden am besten ab, Ingenieure schlechter als oft angenommen.

  • Geisteswissenschaftler: Erst Hartz IV, dann Festanstellung

    GeisteswissenschaftlerErst Hartz IV, dann Festanstellung

    23.02.2012, ZEIT ONLINE, Daniel Kuppel

    Für Geisteswissenschaftler ist der Berufseinstieg besonders schwer: Arbeitslosigkeit und prekäre Beschäftigung gehören mit dazu. Doch aussichtslos ist die Lage nicht.

  • John Kennedy Toole: Die Anarchie eines trägen Hypochonders

    John Kennedy TooleDie Anarchie eines trägen Hypochonders

    12.01.2012, ZEIT ONLINE, Christoph Schröder

    John Kennedy Toole bekam posthum den Pulitzer-Preis. Sein satirischer Roman "Die Verschwörung der Idioten" bekommt hoffentlich die Aufmerksamkeit, die er verdient.

  • USA: Überleben mit Food Stamps

    USAÜberleben mit Food Stamps

    05.10.2011, ZEIT ONLINE, Thorsten Schröder

    Die USA haben so viele Arbeitslose wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Am härtesten trifft es die, die noch gar nicht richtig angefangen haben. Von T. Schröder, New York

  • Studienstiftung: Aus Stipendiaten wurden Terroristen

    StudienstiftungAus Stipendiaten wurden Terroristen

    05.10.2011, TAGESSPIEGEL, Nik Afanasjew

    Die Studienstiftung des Deutschen Volkes förderte einst Gudrun Ensslin und andere spätere RAF-Größen. Jetzt arbeitet sie ihre Geschichte auf. Von Nik Afanasjew

  • Schuldenkrise: Griechenlands verlorene Generation

    SchuldenkriseGriechenlands verlorene Generation

    26.09.2011, ZEIT ONLINE, Nick Malkoutzis

    Die Krise trifft die jungen Griechen hart, viele wollen weg. Will die Regierung sie im Land halten, muss sie ihnen endlich helfen, schreibt N. Malkoutzis im Gastbeitrag.

  • Marokko: Kein Wort gegen M6

    MarokkoKein Wort gegen den König

    06.07.2011, DIE ZEIT, Andrea Böhm

    Urlauber erleben Marokko als freies Land. Damit sie wiederkommen, mäßigen die Marokkaner ihren Unmut über die Zustände im Land und die halbherzigen Reformen.

  • SozialdemokratieDas Vertrauen in den Staat ist weg

    11.05.2011, ZEIT ONLINE, Felix Zwinzscher

    Eine Umfrage in Europa und den USA zeigt: Selbst Mitte-Links-Wähler sind mit sozialdemokratischer Politik unzufrieden. Die Autoren empfehlen der Linken eine Kursänderung.

  • ArmutMittelloser Mittelstand

    03.03.2011, DIE ZEIT, Florian Gasser

    Armut betrifft alle. Gute Ausbildung ist kein Garant mehr für ein Einkommen, das zum Leben reicht.

  • ArbeitsmarktFDP glaubt an Lösung im Fachkräftestreit

    20.01.2011, ZEIT ONLINE, Michael Schlieben

    Die zögerliche CSU könnte sich von mehr Einwanderung überzeugen lassen, sagt FDP-Arbeitsmarktexperte Johannes Vogel. Es brauche Fachkräfte aus dem In- und Ausland.

  • Jung-AkademikerUnd das soll die Elite sein?

    07.10.2010, DIE ZEIT, Matthias Daum

    Die 30-jährigen Akademiker in der Schweiz leben immer häufiger auf Kosten der Allgemeinheit. Wie viel Selbstverwirklichung muss der Staat bezahlen?

  • Abonnieren: RSS-Feed