• Schlagwort: 

    Unternehmen

  • Sanktionen: Russische Eiszeit

    SanktionenRussische Eiszeit

    20.11.2014, ZEIT ONLINE, Nadine Oberhuber

    Die Sanktionen gegen Russland bescheren deutschen Firmen hohe Verluste. Mit öffentlicher Kritik halten sie sich trotzdem zurück. Sie fahren lieber direkt nach Moskau.

  • Jenoptik: Bomber von Friedenstauben

    JenoptikPazifistische Bomber

    20.11.2014, DIE ZEIT, Caterina Lobenstein

    Die Linke will Waffenexporte verbieten und lässt im Wahlkampf gerne mal Friedenstauben fliegen. In Thüringen aber könnte ihr bald ein Rüstungskonzern gehören.

  • Fahrdienst: Dänische Verkehrsbehörde zeigt Uber an

    FahrdienstDänische Verkehrsbehörde zeigt Uber an

    19.11.2014, ZEIT ONLINE

    In Dänemark hat die Polizei damit begonnen, gegen den Fahrdienstvermittler Uber zu ermitteln. Der hatte seinen Dienst dort erst kürzlich gestartet.

  • Arbeitszeugnis: Gibt es ein Recht auf eine gute Note?

    ArbeitszeugnisGibt es ein Recht auf eine gute Note?

    19.11.2014, ZEIT ONLINE, Ulf Weigelt

    Ein Arbeitszeugnis soll wohlwollend sein. Eine gute Note zu erstreiten, ist aber auch künftig nicht einfach, trotz des aktuellen BAG-Urteils. Worauf Sie achten müssen.

  • Unternehmensgründer: Schokolade mit Gesicht

    UnternehmensgründerSchokolade mit Gesicht

    19.11.2014, DIE ZEIT, Oliver Voß

    Adventskalender, Puzzle oder Memory-Spiel: Christian Keller hat sich mit seinem Start-up auf personalisierte Schokolade spezialisiert und trotzt damit der Konkurrenz.

  • Deutschlandkarte: Die größten Firmen

    DeutschlandkarteDer Big Boss der Region

    18.11.2014, ZEIT MAGAZIN, Matthias Stolz

    Adidas in Franken, Daimler in Schwaben, wer in welcher Region wirtschaftlich den Ton angibt, hat sich seit Jahrzehnten kaum verändert. Der Trend geht zum Altbewährten.

  • Fusion: Halliburton übernimmt Konkurrenten Baker Hughes

    FusionHalliburton übernimmt Baker Hughes

    17.11.2014, ZEIT ONLINE

    Der US-Konzern Halliburton reagiert auf den sinkenden Ölpreis mit einem Milliardenzukauf. Die Übernahme soll Geld sparen angesichts des Fracking-Booms.

  • Facebook at work: Facebook will Karrierenetzwerken Konkurrenz machen

    Facebook at workFacebook will Karrierenetzwerken Konkurrenz machen

    17.11.2014, ZEIT ONLINE

    Das Online-Netzwerk plant, Nutzern die Pflege beruflicher Kontakte zu erleichtern. Diskussionen mit Kollegen sollen möglich sein oder gemeinsames Arbeiten an Dokumenten.

  • Voestalpine: "Da bekam ich einen Brief"

    Voestalpine"In den USA kostet Gas im Vergleich nur ein Drittel"

    15.11.2014, DIE ZEIT, Arne Storn

    Warum der Stahlkonzern voestalpine lieber in den USA investiert und die neuen Klimaziele der EU zu ehrgeizig findet – ein Interview mit Vorstandschef Wolfgang Eder.

  • Enteignung: Franz Sedelmayer gegen Russland

    EnteignungEin Bayer gegen Russland

    14.11.2014, ZEIT MAGAZIN, Anna Kemper

    Franz Sedelmayer versucht seit 20 Jahren, Schulden in Millionenhöhe von Russland einzutreiben. Kann ein Kaufmann aus Irschenhausen die Supermacht in die Knie zwingen?

  • Netflix: Da! Schau! Her!

    NetflixSo sehen Streamer aus

    13.11.2014, DIE ZEIT, Alina Fichter

    Unbegrenzter Urlaub für die Mitarbeiter, Freiheit für die Autoren und Algorithmen für die Zuschauer: So revolutioniert Netflix das TV-Geschäft im Netz.

  • Weihnachtsgeld: Sonderzahlung nur für auserwählte Mitarbeiter

    WeihnachtsgeldSonderzahlung nur für auserwählte Mitarbeiter

    12.11.2014, ZEIT ONLINE, Ulf Weigelt

    Darf der Arbeitgeber Unterschiede bei den Sonderzahlungen machen? Eigentlich gilt der Gleichbehandlungsgrundsatz. Aber es gibt Ausnahmen. Wir zeigen, welche.

  • Jean-Claude Juncker: EU-Kommissionspräsident verteidigt Steuerpraxis in Luxemburg

    Jean-Claude JunckerEU-Kommissionspräsident verteidigt Steuerpraxis in Luxemburg

    12.11.2014, ZEIT ONLINE

    Jean-Claude Juncker äußert sich erstmals zu dem Vorwurf, er habe als Ministerpräsident ein Steuerparadies in Luxemburg geschaffen. Alles sei legal gewesen.

  • Altkanzler: Maschmeyer soll Schröder zwei Millionen Euro gezahlt haben

    AltkanzlerMaschmeyer soll Schröder zwei Millionen Euro gezahlt haben

    12.11.2014, ZEIT ONLINE

    Der Altkanzler hat von dem Unternehmer laut einem Bericht das Doppelte der bislang bekannten Summe für Buchrechte kassiert. Privates wurde mit Geschäftlichem vermischt.

  • Claus Weselsky: "Das perlt an niemandem ab"

    Claus Weselsky"Das perlt an niemandem ab"

    11.11.2014, ZEIT ONLINE

    GDL-Chef Weselsky poltert in der ZEIT gegen die Bahn, seinen Amtsvorgänger Schell und Kritiker. Bald könnte er wieder am Verhandlungstisch sitzen.

  • Energiewende: Gabriel will keine Kohlekraftwerke schließen

    EnergiewendeGabriel will keine Kohlekraftwerke schließen

    11.11.2014, ZEIT ONLINE

    Die Industrie soll nach Ansicht des Wirtschaftsministers entscheiden, wann ein Kohlekraftwerk abgeschaltet wird. Die Umweltministerin sieht das anders.

  • Internet: Obama setzt sich für Netzneutralität ein

    InternetObama setzt sich für Netzneutralität ein

    11.11.2014, ZEIT ONLINE

    In einer Videobotschaft stellt sich der Präsident hinter die Forderung von Internetaktivisten: Daten dürften nicht gegen einen Aufpreis schneller weitergeleitet werden.

  • Busgesellschaft: ADAC steigt aus Fernbus-Geschäft aus

    BusgesellschaftADAC steigt aus Fernbus-Geschäft aus

    10.11.2014, ZEIT ONLINE

    Eigentlich wollten Automobilclub und Post gemeinsam an die Spitze des Fernbus-Marktes. Der Preisdruck war für den ADAC nun zu groß, die Post macht weiter.

  • Burn-out: Auch Unternehmen können ausbrennen

    Burn-outAuch Unternehmen können ausbrennen

    10.11.2014, ZEIT ONLINE, Carola Kleinschmidt

    Oft ist zu viel Stress im Job ein kollektives Problem. Brennt ein Mitarbeiter aus, folgen weitere. So kann eine ganze Firma unter Burn-out leiden. Diskutieren Sie mit!

  • Budapest: Tausende Ungarn protestieren gegen Korruption

    BudapestTausende Ungarn protestieren gegen Korruption

    09.11.2014, ZEIT ONLINE

    Erneut gehen Tausende Budapester gegen ihre Regierung auf die Straße. Sie fordern deren Rücktritt und die Aufklärung von Korruptionsvorwürfen gegen die Steuerbehörde.

  • Tarifkonflikt: GDL beendet Bahnstreik

    TarifkonfliktGDL beendet Bahnstreik

    08.11.2014, ZEIT ONLINE

    75 Stunden lang gab es ein Verkehrschaos in Deutschland, nun haben die Lokführer wieder ihre Arbeit aufgenommen. Aber erst ab Montag wird mit Normalbetrieb gerechnet.

  • DeinBus.de: Anbieter von Fernbusreisen meldet Insolvenz an

    DeinBus.deAnbieter von Fernbusreisen meldet Insolvenz an

    08.11.2014, ZEIT ONLINE

    Der Kundenzustrom wegen des Bahnstreiks brachte keine Wende: Der Fernbus-Pionier DeinBus.de ist ohne neuen Investor nicht überlebensfähig. Grund ist der hohe Preisdruck.

  • Deutsche Bahn: GDL droht mit neuen Streiks

    Deutsche BahnGDL droht mit neuen Streiks

    08.11.2014, ZEIT ONLINE

    Das Ende der Zugausfälle ist in Sicht, da kündigen die Lokführer eine Fortführung des Arbeitskampfes an. Sollte die Bahn nicht einlenken, werde es weitere Streiks geben.

  • Sicherheitsdienst: "Wird man krank, wird man einfach aussortiert"

    Sicherheitsdienst"Wird man krank, wird man einfach aussortiert"

    07.11.2014, ZEIT ONLINE, Philip Faigle

    Recherchen von ZEIT ONLINE zeigten: Auch die neue Wachfirma in den Flüchtlingsheimen in Burbach und Essen hat große interne Probleme. Nun erheben Wachleute neue Vorwürfe.

  • Bundesregierung: Rentenbeitrag sinkt auf 18,7 Prozent

    BundesregierungRentenbeitrag sinkt auf 18,7 Prozent

    06.11.2014, ZEIT ONLINE

    Die Spielräume in der Rentenkasse sind groß genug, deshalb soll der Beitrag um 0,2 Prozentpunkte fallen. Die Kanzlerin will so die Konjunktur stützen.

  • Abonnieren: RSS-Feed