• Schlagwort: 

    Unternehmen

  • VereinbarkeitChef, ich brauch mal ne Pause!

    01.06.2016, DIE ZEIT, Constantin Wißmann

    Der Wunsch nach einer besseren Vereinbarkeit von Arbeit und Leben setzt Firmen unter Veränderungsdruck. Doch wie weit bewegen sie sich wirklich?

  • Konzentration"Ablenkungen sind für unser Hirn verführerisch"

    31.05.2016, ZEIT ONLINE, Sabine Hockling

    Die Umgebung beeinflusst unsere Arbeitsleistung – und unser Hirn, sagt der Neurowissenschaftler Henning Beck. Und erklärt, was das für die Gestaltung des Büros heißt.

  • Dana Schweiger"Ich nehme es, wie es kommt"

    30.05.2016, DIE ZEIT, Sebastian Kempkens

    Dana Schweiger hat eine Kosmetikfirma, eine rigorose Einstellung zum Geschäft – und einen prominenten Ex-Mann. Das hat natürlich Konsequenzen.

  • Was bewegt Christian Krug?Der Philipp Lahm der Medienbranche

    29.05.2016, DIE ZEIT, Jana Gioia Baurmann

    Wenige bekommen die Medienkrise so zu spüren wie Christian Krug. Er ist Chef des "sterns", einer deutschen Institution – und soll sie bewahren.

  • FamilienunternehmenAusgeprägte Streitkultur

    29.05.2016, DIE ZEIT, Marcus Rohwetter

    Aldi, Tönnies, Müller, Dr. Oetker: Viele deutsche Familienunternehmen neigen zur Selbstbeschädigung. Je größer eine Familie ist, desto größer ist auch das Risiko.

  • NigeriaMilitante Aktivisten sprengen Pipelines in die Luft

    29.05.2016, ZEIT ONLINE

    Das ölreiche Nigerdelta ist in der Hand mächtiger Ölgesellschaften. Die werden zunehmend von militanten Aktivisten unter Druck gesetzt. Attacken und Drohungen nehmen zu.

  • Paul AchleitnerDie Bank ist sein Schicksal

    28.05.2016, DIE ZEIT, Uwe Jean Heuser

    Die Deutsche Bank steckt in der Krise. Im Sturm der Kritik: Paul Achleitner. Unterwegs mit dem stets auf Ausgleich bedachten Aufsichtsratschef.

  • BlockchainDie erste Firma ohne Menschen

    26.05.2016, ZEIT ONLINE, Hannes Grassegger

    Dezentral, autonom, menschenlos: Die Investmentfirma DAO existiert nur als Code. 140 Millionen US-Dollar hat sie gesammelt. Zwei Deutsche haben sie programmiert.

  • ElektronikIndien lässt keine Apple-Stores zu

    25.05.2016, ZEIT ONLINE

    Für Apple wird keine Ausnahme gemacht: Die indische Regierung verbietet dem US-Konzern, eigene Filialen im Land zu betreiben. Für eine Genehmigung gebe es Bedingungen.

  • ÜberwachungFacebooks Datentransfer kommt erneut vor Gericht

    25.05.2016, ZEIT ONLINE

    Unternehmen brauchen eine rechtliche Grundlage, wenn sie Nutzerdaten von Europa in die USA senden wollen. Safe Harbor gilt nicht mehr – jetzt geht es um die Alternative.

  • Monsanto-ÜbernahmeWer das Saatgut hat, der hat die Macht auf dem Acker

    25.05.2016, DIE ZEIT, Christiane Grefe

    Bayer will den umstrittenen Rivalen Monsanto schlucken. Es entstünde der größte Anbieter von Pestiziden und Getreidesaat.

  • FintechsKredit verspielt

    25.05.2016, DIE ZEIT, Arne Storn

    Online-Vermittler von Darlehen machen den Banken Konkurrenz. Nun erlebt die Branche ihren ersten Skandal.

  • KörperidealFacebook hat Plus-Size nicht verstanden

    24.05.2016, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Diskriminierung von Dicken? Facebook wollte das Foto eines Plus-Size-Models nicht als Anzeigenmotiv akzeptieren, weil es seine Werberichtlinien verletze.

  • ProbezeitEinsatz ja, Ausbeutung nein!

    24.05.2016, ZEIT CAMPUS, Markus Flohr

    Probezeit bedeutet: Arbeiten unter Beobachtung. Arbeitsrechtlerin Marta Böning gibt Tipps für sechs Situationen, in die jeder während der Probezeit geraten kann.

  • Christliche Geldanlage"Die Bank muss Teil der Gesellschaft sein"

    23.05.2016, TAGESSPIEGEL, Carla Neuhaus

    Wir investieren bewusst nicht in jedes Aktienunternehmen, sagt der Chef der katholischen Pax-Bank, Klaus Schraudner. Volkswagen sei beispielsweise aus den Fonds geflogen.

  • FührungsstilWie hätten Sie es denn gerne?

    21.05.2016, ZEIT ONLINE, Nico Rose

    Führung muss sich verändern, heißt es. Also probieren Manager neue Stile aus. Mal hierarchielos, mal demokratisch, mal organisch, mal agil. Doch selten passt es. Warum?

  • BrexitGift für die Debatte

    21.05.2016, DIE ZEIT, John F. Jungclaussen

    Deutsche Firmen warnen britische Mitarbeiter vor einem EU-Austritt. In normalen Zeiten wäre die Einmischung noch okay gewesen. Doch die Zeiten sind hysterisch.

  • TariflöhneDa geht noch mehr

    21.05.2016, DIE ZEIT, Mark Schieritz

    Die Löhne in Deutschland legen wieder kräftiger zu. Trotzdem reißen die Klagen aus dem Ausland nicht ab: Berlin unternehme viel zu wenig, um die Nachfrage zu stärken.

  • TabakSchockbilder sollen Raucher überzeugen

    20.05.2016, ZEIT ONLINE

    Hersteller müssen ab heute Fotos zum Beispiel von Raucherlungen auf Zigarettenpackungen drucken. Bereits produzierte Schachteln dürfen sie weiter verkaufen.

  • DatenleckKunden von LinkedIn müssen Passwörter wechseln

    19.05.2016, ZEIT ONLINE

    Ein Hacker hat Daten von mehr als 100 Millionen Nutzern abgegriffen. Der Angriff erfolgte bereits 2012, teilte das Netzwerk mit. Doch das Ausmaß wurde erst jetzt bekannt.

  • Laterale Führung"Mitarbeiter von heute treffen einfach Entscheidungen"

    17.05.2016, ZEIT ONLINE, Sabine Hockling

    Heute ist Führung auf Augenhöhe gefragt, sagt Berater Roland Geschwill. Das erfordert, den Mitarbeitern zu vertrauen und loszulassen. Doch damit tun sich Chefs schwer.

  • Gunter Dueck"Was machst du da? Was bringt das?"

    14.05.2016, ZEIT CAMPUS, Katharina Heckendorf

    Forscher und Kreative arbeiten in einer anderen mentalen Verfassung als Durchschnittsmenschen, meint der Ex-Chefentwickler von IBM. Nachfragen können da eher lästig sein.

  • Zeitarbeit"Es gibt nach wie vor Schlupflöcher"

    13.05.2016, ZEIT ONLINE, Bastian Brauns

    Die Regierung will verhindern, dass Firmen immer mehr Zeitarbeiter statt reguläre Angestellte beschäftigen. Das könnte neue Probleme bringen, sagt Ökonomin Elke Jahn.

  • GroßbritannienOh, wie schön ist Panama ... äh, London

    12.05.2016, DIE ZEIT, Bettina Schulz

    Großbritannien kämpft offiziell gegen Steueroasen – fördert aber Offshore-Firmen.

  • LeiharbeitKoalition einigt sich im Streit um Arbeitsmarktreform

    10.05.2016, ZEIT ONLINE

    Neue Regeln gegen den Missbrauch von Leiharbeit: Arbeitsministerin Nahles verkündet dazu eine Einigung mit der Union. Die CSU hatte das Vorhaben bisher kritisiert.

  • Abonnieren: RSS-Feed