• Schlagwort: 

    Unternehmensgründung

  • Gründer: Migranten gründen häufiger Unternehmen

    GründerMigranten gründen häufiger Unternehmen

    22.08.2014, ZEIT ONLINE, Tina Groll

    Jeder fünfte Gründer hat Migrationshintergrund, dies zeigt unsere Infografik. Die Migranten beschäftigen häufig schon zum Start der Selbstständigkeit eigene Mitarbeiter.

  • Digitale AgendaBundesregierung will Breitbandausbau finanziell unterstützen

    23.07.2014, DIE ZEIT, Friedhelm Greis

    Der Bund will schnelles Internet auch in ländliche Gebiete bringen, notfalls mit Steuergeld. Zudem soll Deutschland bei Verschlüsselung "Standort Nr. 1" werden.

  • Gründer: Geh pleite und rede darüber!

    GründerGeh pleite und rede darüber!

    18.07.2014, DIE ZEIT, Timo Stukenberg

    Bei der FuckUp-Night in Düsseldorf treten gescheiterte Gründer auf: Sie reden öffentlich über ihre Pleiten. Das ist nicht nur unterhaltsam, sondern auch wichtig.

  • Start-ups in Hamburg: Stullen statt  Schampus

    Start-ups in HamburgWeniger sexy, aber dafür profitabel?

    25.06.2014, DIE ZEIT, Hanna Grabbe

    Hamburg investiert viel weniger in seine Gründerszene als Berlin. Jetzt will die Stadt ihre Start-ups fördern. Aber brauchen die das überhaupt?

  • Unternehmensgründer: Vom Hörsaal in den Chefsessel

    UnternehmensgründerVom Hörsaal in den Chefsessel

    15.03.2014, DIE ZEIT, Jens Tönnesmann

    Von der Universität direkt zum Chef der eigenen Firma: Deutschlands Hochschulen animieren Absolventen, Start-ups zu gründen. So entstehen immer mehr Arbeitsplätze.

  • Öko-Start-ups: Nur noch kurz die Welt retten

    Öko-Start-upsKapital gesucht zum Welt retten

    22.02.2014, DIE ZEIT, Anja Reiter

    Die Energiewende bringt grüne Start-ups auf den Markt. Die Münchner Firma Polarstern etwa. Doch die Gründer merken: Eine gute Absicht allein reicht nicht zum Überleben.

  • Start-up Unternehmen: Vernetzte Industrie bietet Gründern neue Chancen

    Start-up UnternehmenVernetzte Industrie bietet Gründern neue Chancen

    18.02.2014, DIE ZEIT, Jens Tönnesmann

    Das Internet verändert die Industrie radikal. Noch nie war es für Unternehmensgründer so einfach, mit Industriekonzernen ins Geschäft zu kommen. Doch es braucht Ausdauer.

  • Teamentwicklung: Bloß raus hier

    TeamentwicklungBloß raus hier!

    16.02.2014, DIE ZEIT, Angelika Dietrich

    Zwei Brüder sperren Mitarbeiter in ein mysteriöses Zimmer voller Rätsel. Wer sie in einer Stunde löst, kommt raus. Die Idee macht die Brüder reich und aus Kollegen Teams.

  • Wagniskapital: Wer gibt ihnen eine Chance?

    WagniskapitalDas deutsche Start-up-Wunder verpufft

    10.02.2014, DIE ZEIT, Katja Scherer

    Nach der erfolgreichen Gründungsphase fehlt vielen jungen Firmen wichtiges Kapital für das Wachstum. Doch Geldgeber gibt es hierzulande nur wenige.

  • ScheiternDas war wohl nix

    02.01.2014, ZEIT CAMPUS, Annika Sartor

    Selten läuft im Geschäftsleben alles perfekt – muss es aber auch nicht. Wir erzählen drei Geschichten über das Scheitern, Wiederanfangen und Weitermachen.

  • Start-up-VerkaufErst gegründet, dann verkauft

    29.10.2013, DIE ZEIT, Jens Tönnesmann

    In der boomenden Start-up-Szene gehören Unternehmensverkäufe mittlerweile zur Tagesordnung. Manche Gründer macht das zu Millionären, andere rettet es vor dem Ruin.

  • UnternehmenKleiner Zuschuss, große Provision

    06.10.2013, DIE ZEIT, Caspar Tobias Schlenk

    Die Regierung wollte junge Gründer mit Mikrodarlehen fördern. Doch einige Kreditvermittler waren zu sehr an den Provisionen interessiert. Jetzt sind die Probleme groß.

  • Selbstständigkeit: Warum Frauen erfolgreicher gründen

    SelbstständigkeitWarum Frauen erfolgreicher gründen

    04.10.2013, ZEIT ONLINE

    Frauen bauen seltener Unternehmen auf als Männer, brauchen länger für den Start. Aber wenn sie sich zu dem Schritt entschließen, sind sie meist langfristig erfolgreich.

  • Sozialunternehmer: Das Geschäft mit der Güte

    SozialunternehmerDas Geschäft mit der Güte

    30.09.2013, ZEIT ONLINE, Mischa Täubner

    Sozialunternehmer sind die neuen Lieblinge der Wirtschaft. Sie werden umgarnt, gefördert und gefeiert. Aber welchen Nutzen stiften sie?

  • Türkische Unternehmerinnen: Die eigene Firma statt Erdoğans Drei-Kind-Politik

    Türkische UnternehmerinnenDie eigene Firma statt Erdoğans Drei-Kind-Politik

    05.09.2013, ZEIT ONLINE, Ingrid Weidner

    In der Türkei machen sich immer mehr Frauen aus der Mittelschicht selbstständig. Sie kämpfen um Zugang zu Kapital und gegen das traditionelle Rollenbild. Von I. Weidner

  • Gründerin: Eine Unternehmensberaterin reißt aus

    GründerinEine Unternehmensberaterin reißt aus

    08.08.2013, ZEIT ONLINE, Ingrid Weidner

    Ihr Job machte sie nicht glücklich. Also ging Elena Pallotta nach Istanbul, um italienisches Eis zu verkaufen. Ingrid Weidner erzählt von dem ungewöhnlichen Jobwechsel.

  • Online-Zimmervermietung: Luftschlösser am Rande der Legalität

    Online-ZimmervermietungLuftschlösser am Rande der Legalität

    13.06.2013, ZEIT ONLINE, Kim Bode

    Ein Airbnb-Vermieter wurde in New York zu einer Geldstrafe verurteilt. Bedeutet das Urteil das Ende des touristischen Wohnung-Teilens?

  • Japan: Das billige Geld kommt an

    JapanDas billige Geld kommt an

    13.05.2013, ZEIT ONLINE, Felix Lill

    Mit billigem Geld und mehr Staatsausgaben kurbelt Japan seine Wirtschaft an. Und siehe da: es wirkt. Doch wie lange? Von Felix Lill, Tokio

  • Unternehmensberater: Erst aufsteigen, dann aussteigen

    UnternehmensberaterVom Berater zum Firmengründer

    27.03.2013, DIE ZEIT, Lea Hampel

    Unternehmensberatungen sind oft nur eine kurze Zeit attraktiv: Viele Consultants machen sich mit dem erworbenen Wissen später mit einer eigenen Firma selbstständig.

  • Social EntrepreneurshipDas Netzwerk der Weltretter-Unternehmer

    03.02.2013, DIE ZEIT, Alexandra Werdes

    Soziale Unternehmer wollen keinen Profit, sondern gesellschaftlichen Mehrwert. Mittlerweile gibt es ein ganzes Netzwerk, das die Akteure mit Geld und Know-how versorgt.

  • Soziale UnternehmerGeschäftsmodelle mit Gemeinnützigkeit

    02.02.2013, DIE ZEIT, Alexandra Werdes

    Nach der Anfangseuphorie um Social Entrepreneurship haben es viele sozial motivierte Unternehmer schwer, weiter zu wachsen. Wie nachhaltig sind die Projekte?

  • UnternehmertumGründer aus Schwaben, geht nicht nach Berlin!

    08.10.2012, DIE ZEIT, Sophie Crocoll

    Großstädte wie Hamburg und Berlin gelten als gute Orte für Unternehmensgründer. Eine neue Studie zeigt das Gegenteil: Gründer sind nahe der Heimat meist erfolgreicher.

  • Internet-UnternehmerHaltet die Supermänner!

    06.06.2012, DIE ZEIT, Götz Hamann

    Deutsche Internetgründer tragen unerhört viel zur digitalen Revolution bei – bisher aber meist in den USA.

  • Networking: Karriere-Beschleuniger

    NetworkingKontakte als Karriere-Beschleuniger

    23.05.2012, DIE ZEIT, Sophie Crocoll

    Netzwerke helfen im Beruf. Wer von Kontakten aber bloß Karrierehilfe erwartet, wird nicht profitieren. Seilschaften müssen locker geknüpft sein, damit sie wirken.

  • Kollektivarbeit: Gemeinsam durchstarten

    Kollektivarbeit"Wir treten uns gegenseitig in den Hintern"

    05.05.2012, ZEIT CAMPUS, Caterina Lobenstein

    Wie man im Team arbeitet und trotzdem unabhängig bleibt, erklärt der Fotograf Florian Manz im Interview. Mit Freunden hat er erfolgreich ein Kollektiv gegründet.

  • Abonnieren: RSS-Feed