• Schlagwort: 

    US-Wahl

  • US-Wahl: Clinton kandidiert, zieht Bush nach?

    US-WahlClinton kandidiert, zieht Bush nach?

    28.05.2015, ZEIT ONLINE, Veronika Widmann

    2016 wählen die USA einen neuen Präsidenten. Hillary Clinton kandidiert und geht als Favoritin ins Rennen. Bei den Republikanern ist der Kampf offen.

  • US-Wahl: Erzkonservativer Santorum will US-Präsident werden

    US-WahlErzkonservativer Santorum will US-Präsident werden

    28.05.2015, ZEIT ONLINE

    Der Republikaner Rick Santorum steigt wieder in den US-Wahlkampf ein. 2012 landete er bei den Vorwahlen überraschend auf Platz zwei. Dieses Mal wird es wohl schwerer.

  • US-Vorwahlkampf: Hillary Clintons reiche Freunde

    US-VorwahlkampfHillary Clintons reiche Freunde

    23.04.2015, ZEIT ONLINE, Kerstin Kohlenberg

    Die Republikaner schießen sich auf die Kandidatin der Demokraten ein. Richtig gefährlich werden könnte für sie jedoch ein Enthüllungsbuch über ihre Familienstiftung.

  • Clinton und Bush: Die Dynastie gewinnt

    Clinton und BushDie Dynastie gewinnt

    17.04.2015, ZEIT ONLINE, Carsten Luther

    Bush gegen Clinton bei der US-Wahl 2016 – wenn es so weit kommt, treten zwei politische Dynastien gegeneinander an. Die Macht bleibt gern in der Familie. Aus Gründen.

  • Hillary Clinton: Die Unvermeidliche

    Hillary ClintonDie Unvermeidliche

    12.04.2015, ZEIT ONLINE, Thorsten Schröder

    Per Videobotschaft hat Hillary Clinton bekannt gegeben, erneut um den Einzug ins Weiße Haus zu kämpfen. Ihr Sieg scheint so gut wie sicher – das könnte ihr Problem sein.

  • US-WahlMitt Romney dementiert Kandidatur für Präsidentschaft

    30.01.2015, ZEIT ONLINE

    Nein, er werde nicht noch einmal als US-Präsidentschaftskandidat antreten, sagt der Republikaner. Zuvor hatten Medien von einem dritten Anlauf berichtet.

  • US-Wahl: Romney erwägt dritte Präsidentschaftskandidatur

    US-WahlRomney erwägt dritte Präsidentschaftskandidatur

    10.01.2015, ZEIT ONLINE

    Bereits 2008 und 2012 wollte Mitt Romney sich ins Weiße Haus wählen lassen. Beide Male scheiterte er. Offenbar wagt der Republikaner dennoch einen dritten Versuch.

  • US-Wahl 2016Jeb Bush bereitet Präsidentschaftskandidatur vor

    16.12.2014, ZEIT ONLINE

    Der 61-jährige Republikaner will es Vater und Bruder gleichtun: Jeb Bush hat angekündigt, eine Kandidatur für die US-Präsidentschaftswahl 2016 "aktiv auszuloten".

  • US-Wahlen: Hillary gegen Mr. X

    US-WahlenHillary gegen Mr. X

    05.11.2014, ZEIT ONLINE, Carsten Luther

    Nach den Kongresswahlen das Weiße Haus: Bei den Demokraten läuft alles auf Hillary Clinton zu. Die siegreichen Republikaner sind längst nicht bereit für die Wahl 2016.

  • Wahlen in den USA: Obama ist am Ende

    Wahlen in den USAObama ist am Ende

    05.11.2014, ZEIT ONLINE, Martin Klingst

    Die Wahlniederlage gehört vor allem Barack Obama. Der US-Präsident hat viele enttäuscht und ist auf seine Gegner nicht zugegangen. Doch er hat nicht alles falsch gemacht.

  • Wahlen in den USAChaotisch und unglaublich teuer

    05.11.2014, ZEIT ONLINE, Thorsten Schröder

    Defekte Monitore, Probleme bei der Wählerregistrierung und zu früh angewandte schärfere Regeln werfen einen Schatten auf die US-Wahlen. Der Wahlkampf kostete Milliarden.

  • KongresswahlenWas sich durch die US-Wahl ändert

    05.11.2014, ZEIT ONLINE, Heike Buchter

    Obamacare, TTIP, Schuldenpolitik – der Machtgewinn der Republikaner stärkt deren Einfluss auf die US-Gesetzgebung. Doch Präsident Obama hat ein Vetorecht.

  • US-Kongresswahl: Die Angst wählt mit

    US-KongresswahlDie Angst wählt mit

    03.11.2014, ZEIT ONLINE, Carsten Luther

    Die Dschihadisten des "Islamischen Staats" gehören vor allem bei den US-Republikanern zum Wahlkampf-Arsenal. Auch die Angst vor Ebola wird politisch instrumentalisiert.

  • US-Wahlen: Obama macht den Mister Smiley

    US-WahlenObama macht den Mister Smiley

    03.11.2014, ZEIT ONLINE, Thorsten Schröder

    Vor der Kongresswahl wirft sich der US-Präsident mit einer Emoticon-Kampagne an die junge Generation ran. Die aber hat andere Sorgen, als sich politisch festzulegen.

  • US-Wahlen: Für Obama bahnt sich eine Katastrophe an

    US-WahlenFür Obama bahnt sich eine Katastrophe an

    29.10.2014, ZEIT ONLINE, Carsten Luther

    Am Dienstag wählen die Amerikaner unter anderem neue Kongressabgeordnete. Der Präsident könnte weiter entmachtet werden. Sechs Erkenntnisse zu den Wahlen und ihren Folgen

  • USA: Die Republikaner suchen eine neue Identität

    USADie Republikaner suchen eine neue Identität

    18.08.2013, ZEIT ONLINE

    Konservativ, männlich, weiß: Das ist das Image der republikanischen Partei. Jetzt will sie sich neu erfinden. Hoffnungsträger ist ein undogmatischer Gouverneur.

  • Bundestagswahl: Sascha Lobo startet Twitter-Barometer zur Bundestagswahl

    BundestagswahlSascha Lobo startet Twitter-Barometer zur Bundestagswahl

    28.05.2013, ZEIT ONLINE

    Im Wahljahr will der Blogger Sascha Lobo über Twitter verfolgen, welche Parteien dort am besten ankommen. Er hofft auf unmittelbare statt repräsentative Ergebnisse.

  • US-Finanzminister: Neuer Minister, alter Streit ums Wachstum

    US-FinanzministerNeuer Minister, alter Streit ums Wachstum

    09.04.2013, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Amerikas neuer Finanzminister Jack Lew trifft erstmals auf Wolfgang Schäuble. Freundlich geht es zu – doch die alten Konflikte schwelen. Von Marlies Uken

  • Nach der US-Wahl: Das war's mit der Tea Party

    Nach der US-WahlDas war's mit der Tea Party

    08.11.2012, ZEIT ONLINE, Eric T. Hansen

    War Romney zu lasch? Oder waren die Republikaner zu radikal? Wie auch immer: In vier Jahren wird die Partei nicht mehr wiederzuerkennen sein. Von Eric T. Hansen

  • US-StaatsfinanzenRepublikaner bieten Obama Gespräche an

    08.11.2012, ZEIT ONLINE

    Der US-Präsident muss drohende Ausgabenkürzungen verhindern, um die Wirtschaft zu stabilisieren. Die Republikaner steckten dazu jetzt ihren Verhandlungsspielraum ab.

  • US-WahlMach’s noch einmal ...aber besser!

    08.11.2012, DIE ZEIT, Josef joffe

    Barack Obama feiert einen großen Sieg, tritt aber ein schweres Erbe an – sein eigenes. Wenn er sich jetzt Bill Clinton zum Vorbild nimmt, könnte er zum Glücksfall werden.

  • US-Wahl"Der Sozialismus kommt!"

    08.11.2012, DIE ZEIT, Kerstin Kohlenberg

    Wie Anhänger der Tea Party in Florida die Wahlnacht und ihre Niederlage erlebten.

  • US-WahlJetzt erst richtig!

    08.11.2012, DIE ZEIT, Martin Klingst

    In seiner zweiten Amtszeit will Präsident Obama die Einwanderungspolitik reformieren und Amerikas Schuldenproblem angehen.

  • US-WahlRückkehr zur Vernunft

    08.11.2012, DIE ZEIT, Martin Klingst

    Amerika ist politisch segregiert, sagt der Philosoph William Galston – und sieht doch einen Neuanfang unter Obama.

  • Fotos der US-Wahlnacht: Zwischen Siegesrausch und Depression

    Fotos der US-WahlnachtZwischen Siegesrausch und Depression

    07.11.2012, ZEIT ONLINE

    Konfettiregen und Umarmungen – die US-Wahlnacht steckt voller Schau und Emotion. Weltweit gab es Jubel, aber auch abgrundtiefe Enttäuschung, wie diese Bilder zeigen.

  • Abonnieren: RSS-Feed