• Schlagwort: 

    Virus

  • Masern: Die meisten Deutschen wollen die Impfpflicht

    MasernDie meisten Deutschen wollen die Impfpflicht

    26.02.2015, ZEIT ONLINE

    Rund drei Viertel der Bundesbürger sind für eine gesetzlich vorgeschriebene Masern-Impfung. Politiker erwägen den Zwang nur als letzten Ausweg.

  • Masern: Impfen ja, zwingen nein

    MasernImpfen ja, zwingen nein

    25.02.2015, ZEIT ONLINE, Dagny Lüdemann

    Wer sich und seine Kinder nicht gegen die Masern impfen lässt, gefährdet die Gesundheit aller. Aber das rechtfertigt nicht, die Freiheit jedes Bürgers zu beschneiden.

  • Influenza: Bei Grippe ab ins Bett

    InfluenzaBei Grippe ab ins Bett

    24.02.2015, ZEIT ONLINE, Saskia Gerhard

    Schnauben, Husten, Krächzen – deutschlandweit schleudern Kranke Viren in die Luft. Was ist der beste Schutz gegen Grippe? Und woran ist die zu erkennen?

  • Masern: Schluss mit den Masern-Mythen!

    MasernSchluss mit den Masern-Mythen!

    23.02.2015, ZEIT ONLINE, Alina Schadwinkel

    Deutschland wird weder von Impfgegnern beherrscht, noch haben Ausländer Schuld am Ausbruch in Berlin. Ein Überblick, was man heute über die Masern und die Impfung weiß.

  • Aids: Künstliches Protein schützt Affen vor HIV

    AidsKünstliches Protein schützt Affen vor HIV

    18.02.2015, ZEIT ONLINE

    Ein im Labor geschaffenes Eiweiß-Molekül soll eines Tages HIV-Infektionen verhindern. Erste Tests an Makaken zeigen: Es wirkt besser als viele bekannte Stoffe.

  • Masern: Die verführerische Angst vorm Impfen

    MasernDie verführerische Angst vorm Impfen

    11.02.2015, ZEIT ONLINE, Alina Schadwinkel

    Die Masern sind zurück. Mediziner mahnen, weiter jeden zu impfen. Aber was ist mit all den Hinweisen auf Impfschäden? Sieben Fakten, die am Ende fürs Impfen sprechen.

  • Erkältung: Kann man sich erkälten, wenn man friert?

    ErkältungKann man sich erkälten, wenn man friert?

    07.02.2015, DIE ZEIT, Christoph Drösser

    "Der direkte Auslöser einer Erkältung ist stets ein Virus", hieß es vor 17 Jahren in dieser Kolumne. Manchmal aber muss man das eigene Urteil revidieren.

  • Ebola: Weniger Ebola-Fälle, weniger Hoffnung

    EbolaWeniger Ebola-Fälle, weniger Hoffnung

    03.02.2015, ZEIT ONLINE, Saskia Gerhard

    Die Ebola-Epidemie hält an, immerhin sinkt die Zahl der Neuinfektionen. Ein Gegenmittel zu finden, wird damit schwerer. Eine Studie wurde beendet, weil Teilnehmer fehlen.

  • Ebola: Helfer mit Antikörpern

    EbolaWestafrikas immune Hoffnungsspender

    29.01.2015, DIE ZEIT, Fritz Habekuß

    Weniger Menschen erkranken an Ebola. Überlebende kämpfen mit den Ärzten gegen das Virus. Sie spenden den Kranken Hoffnung und therapieren so oft auch die eigene Seele.

  • Westafrika: Ebola ist wie ein Schwelbrand

    WestafrikaEbola ist wie ein Schwelbrand

    20.01.2015, ZEIT ONLINE, Saskia Gerhard

    Die Zahl der Ebola-Fälle in Westafrika sinkt. Überstanden ist die Seuche aber nicht zwingend. Schon zuvor schien das Virus gebannt – um dann kraftvoll zurückzukehren.

  • Westafrika: Mali gilt als ebolafrei

    WestafrikaMali gilt als ebolafrei

    19.01.2015, ZEIT ONLINE

    Das westafrikanische Land Mali hat die Epidemie überwunden. 42 Tage lang gab es keine neue Infektion. Die Regierung mahnt dennoch zur Vorsicht.

  • Wortschöpfung: Makrobe

    WortschöpfungMakrobe

    09.01.2015, ZEIT ONLINE, Stefan Schmitt

    Mikroben sind Kleinstlebewesen wie Bakterien oder Viren. Das Gegenteil sind Makroben, Menschen etwa. Wozu der Begriff? Da ist es dann nicht mehr so simpel.

  • Warum funktioniert das nicht?Warum rufen mich die Handwerker nicht zurück?

    08.01.2015, DIE ZEIT, Mark Spörrle

    ... fragt Lisa Marie Paesike aus Winterhude.

  • Ebola-Studie: Fledermaus infizierte wahrscheinlich Patient Null

    Ebola-StudieFledermaus infizierte wahrscheinlich Patient Null

    30.12.2014, ZEIT ONLINE

    Wie ist das Ebola-Virus auf den Menschen übertragen worden? Forscher haben das Dorf des ersten Epidemie-Toten untersucht und einen Fledermaus-Baum entdeckt.

  • ProstitutionKatutura, Namibia

    30.12.2014, DIE ZEIT, Merlind Theile

    Der Schweizer Fotograf Christian Bobst dokumentiert die Arbeit eines katholischen Priesters, der namibischen Prostituierten hilft.

  • Ebola-HilfeMit Volldampf ins Leere

    30.12.2014, DIE ZEIT, Harro Albrecht

    Viel Material, zu wenig Helfer – die Ebola-Hilfe muss sich ändern.

  • Ebola: Frau in Schottland an Virus erkrankt

    EbolaFrau in Schottland an Virus erkrankt

    29.12.2014, ZEIT ONLINE

    Die schottische Regierung hat einen ersten Ebola-Fall gemeldet. Die Infizierte arbeitet im Gesundheitswesen und war am Vortag aus Sierra Leone zurückgekehrt.

  • Regin: Trojaner-Alarm im Kanzleramt

    ReginTrojaner-Alarm im Kanzleramt

    29.12.2014, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Auf dem privaten USB-Stick einer Kanzleramtsmitarbeiterin wurde eine raffinierte Spionagesoftware entdeckt. Ein Fall von Fahrlässigkeit?

  • Hackerangriff: Spionagesoftware auf Computer im Kanzleramt

    HackerangriffSpionagesoftware auf Computer im Kanzleramt

    29.12.2014, ZEIT ONLINE

    Auf dem Rechner einer Mitarbeiterin von Kanzlerin Merkel wurde der Trojaner Regin entdeckt. Die NSA soll an der Entwicklung der Spionagesoftware beteiligt gewesen sein.

  • H5N8: Vogelgrippe in Niedersachsen nachgewiesen

    H5N8Vogelgrippe in Niedersachsen nachgewiesen

    16.12.2014, ZEIT ONLINE

    Bei dem Ausbruch der Vogelgrippe auf einem Hof in Cloppenburg handelt es sich um den aggressiven Subtyp H5N8. Mehr als 30.000 Tiere müssen getötet werden.

  • Dengue-Fieber: Hoffen auf eine Impfung

    Dengue-FieberHoffen auf eine Impfung

    15.12.2014, ZEIT ONLINE, Saskia Gerhard

    Ein Antikörper, der alle vier Varianten des Dengue-Virus angreift, wäre ideal als Impfstoff. So einen Wunschkandidaten haben Forscher nun im Blut von Patienten entdeckt.

  • Ebola in Westafrika: Trainieren für Ebola

    Ebola in WestafrikaEin Riss im Schutzanzug kann tödlich sein

    27.11.2014, DIE ZEIT, Fritz Habekuß

    Sitzt die Maske, ist der Anzug dicht? Ebola-Helfer arbeiten stets im Duo. Einer schützt den anderen. Denn jeder Fehler ist lebensgefährlich. Ein Besuch im Trainingscenter

  • EbolaHow the virus came into this world

    26.11.2014, ZEIT ONLINE

    Distraught nurses, superstitious farmers, a village where the plague claimed its first victim: A. Coen and M. Henk followed Ebola's trail. Reconstruction of a catastrophe

  • Keim-ResistenzDen Ärzten auf die Finger schauen

    25.11.2014, ZEIT ONLINE, Kai Biermann

    Schlecht informierte Ärzte sind ein Problem. Aber auch Patienten können viel dafür tun, sich vor gefährlichen resistenten Keimen zu schützen.

  • H5N8: Vogelgrippe erstmals bei Wildvogel in Europa nachgewiesen

    H5N8Vogelgrippe erstmals bei Wildvogel in Europa nachgewiesen

    22.11.2014, ZEIT ONLINE

    In Mecklenburg-Vorpommern haben Experten eine mit dem H5N8-Virus infizierte Ente geschossen. Landwirtschaftsminister Schmidt beruft eine Krisensitzung ein.

  • Abonnieren: RSS-Feed