• Schlagwort: 

    Volksparteien

  • Europawahl: EU-Parlament bestätigt Juncker als Kommissionschef

    EuropawahlEU-Parlament bestätigt Juncker als Kommissionschef

    15.07.2014, ZEIT ONLINE

    Die Abgeordneten haben den Spitzenkandidaten der Konservativen zum Kommissionspräsidenten gewählt. Juncker erhält das Amt, obwohl zwei Mitgliedsstaaten gegen ihn waren.

  • Petra Roth: "Sie wollen Vielfalt"

    Petra Roth"Wir sind auf dem Weg zu einer partizipativen Demokratie"

    12.07.2014, DIE ZEIT, Tina Hildebrandt

    Bürger wollen heute stärker mitentscheiden, glaubt die frühere Oberbürgermeisterin von Frankfurt, Petra Roth. Auch die CDU müsse daraus die Konsequenzen ziehen.

  • Gerhart-Hauptmann-Schule: Polizei besetzt das Grüne Herz

    Gerhart-Hauptmann-SchulePolizei besetzt das Grüne Herz

    01.07.2014, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Der Konflikt um ein von Flüchtlingen bewohntes Schulgebäude in Berlin ist eskaliert. Die Anwohner sind wütend und die Grünen zerrissen von ihrer Asylpolitik.

  • Rot-Rot: Raus aus Müntes Schatten

    Rot-RotRaus aus Müntes Schatten

    25.06.2014, ZEIT ONLINE, Michael Schlieben

    Die SPD nähert sich der Linken an. In Berlin wie in Thüringen. Das zeugt von Weitsicht, ein Politikwechsel steht deswegen nicht unmittelbar bevor.

  • CDU: Jünger, bunter, weiblicher

    CDUJünger, bunter, weiblicher

    23.06.2014, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Weniger Mitglieder, zu viele alte Männer. Die CDU droht von einer Volks- zur Funktionärspartei zu werden. Kann Generalsekretär Tauber mit seiner Reform den Trend drehen?

  • EU-Kommission: Martin Schulz strebt an Junckers Seite

    EU-KommissionMartin Schulz strebt an Junckers Seite

    18.06.2014, ZEIT ONLINE

    Der unterlegene Spitzenkandidat der Sozialdemokraten für die Europawahl bringt sich als EU-Kommissionsvize ins Gespräch. Ihm schwebt eine Doppelspitze mit dem Sieger vor.

  • Europaparlament: AfD kommt bei den EU-Skeptikern unter

    EuropaparlamentAfD kommt bei den EU-Skeptikern unter

    12.06.2014, ZEIT ONLINE

    Erfolg für Bernd Lucke: Die Fraktion der konservativen EU-Kritiker, der auch die britischen Tories angehören, hat die AfD aufgenommen. Die Union sieht das als Affront.

  • Kaukasus-Konflikt: Prorussische Partei siegt in Parlamentswahl in Südossetien

    Kaukasus-KonfliktProrussische Partei siegt in Parlamentswahl in Südossetien

    09.06.2014, ZEIT ONLINE

    Als illegal und international nicht anerkannt kritisiert Georgien die Wahl in seiner abtrünnigen Region Südossetien. Ohne Bedeutung ist diese Abstimmung aber keineswegs.

  • CSU: Huber fordert Ende von Seehofers Alleinherrschaft

    CSUHuber fordert Ende von Seehofers Alleinherrschaft

    01.06.2014, ZEIT ONLINE

    Der frühere Parteichef Erwin Huber kritisiert seinen Nachfolger scharf. Er fordert eine neue Führungsmannschaft und die Trennung von Regierungs- und Parteivorsitz.

  • Europawahl: Seehofer gibt den Zerknirschten

    EuropawahlSeehofer gibt den Zerknirschten

    26.05.2014, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Nach dem miserablen Abschneiden der CSU übt sich der Parteichef in Selbstkritik. Das ist auch bitter nötig. Denn viele mosern nun über die verkorkste EU-Kampagne.

  • Kampf um Posten: Europawahl – und jetzt?

    Kampf um PostenEuropawahl – und jetzt?

    26.05.2014, ZEIT ONLINE

    Die Abgeordneten für das Parlament in Straßburg sind gewählt. Doch bis die Europäische Kommission handlungsfähig ist, gibt es noch einiges Postengerangel.

  • AfD-Wahlerfolg: Erst Brüssel, dann ganz Deutschland

    AfD-WahlerfolgErst Brüssel, dann ganz Deutschland

    25.05.2014, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Sieben Prozent? Das haben sie erwartet. Die AfD träumt längst von einer Zukunft als "neue Volkspartei". Vorher aber muss sie sich beweisen.

  • Europawahl in DeutschlandNicht schlecht, Deutschland!

    25.05.2014, ZEIT ONLINE, Ludwig Greven

    Trotz des AfD-Erfolgs: Das deutsche Ergebnis der Europawahl und vor allem die gestiegene Wahlbeteiligung zeigen, dass die Deutschen alles andere als europamüde sind.

  • Alternative für Deutschland: Der Chauvinismus der Euro-Gewinner

    Alternative für DeutschlandDer Chauvinismus der Euro-Gewinner

    21.05.2014, ZEIT ONLINE, Lisa Julika Förster

    Es gab in Deutschland schon einmal eine AfD, den längst verschwundenen Bund freier Bürger. Warum funktioniert jetzt, was damals scheiterte?

  • ÖVP: Bei den Herz-Jesu-Marxisten

    ÖVPBei den Herz-Jesu-Marxisten

    14.05.2014, DIE ZEIT, Florian Gasser

    Im Westen wächst der schwarze Widerstand gegen die Verweigerung der ÖVP in der Steuerpolitik. Rebellion gegen die Parteiführung hat dort Tradition.

  • Europawahl: Ein Knicks vor dem Anti-Demokraten

    EuropawahlEin Knicks vor dem Anti-Demokraten

    08.05.2014, ZEIT ONLINE, Jan-Werner Müller

    In Zeiten des EU-Wahlkampfs hält man eben zusammen. Christdemokraten aus ganz Europa unterstützen Ungarns Premierminister. Heute trifft Orbán die deutsche Kanzlerin.

  • RegierungsbilanzHundert Tage Ungeschick

    03.04.2014, DIE ZEIT, Joachim Riedl

    Die erste Bilanz der Regierung fällt erbarmungswürdig aus. Die Mehrheit ist fort, eine Wende nicht in Sicht.

  • 100 Tage GroKo: Ziemlich harmonische Zwangsehe

    100 Tage GroKoZiemlich harmonische Zwangsehe

    26.03.2014, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Schwarz-Gelb war nach hundert Tagen schon heillos zerstritten. Verglichen damit läuft es in der großen Koalition trotz Edathy-Affäre erstaunlich rund – noch.

  • AfD-Parteitag: Mut zu weniger Lucke

    AfD-ParteitagMut zu weniger Lucke

    22.03.2014, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Nicht noch mehr Macht für Bernd Lucke: Die Alternative für Deutschland stutzt ihren Vorsitzenden und beginnt ihren Parteitag in Erfurt mit Rangeleien.

  • AfD: Von der CDU zur AfD

    AfDSpinner, aber Koalitionspartner?

    21.03.2014, DIE ZEIT, Caterina Lobenstein

    Die Alternative für Deutschland wird der Union gefährlich. Zieht die Partei in den sächsischen Landtag ein, müssen die Christdemokraten die unangenehme Frage beantworten.

  • Neos: Bessere Volkspartei

    NeosDa wird sogar die FDP hellhörig

    17.03.2014, DIE ZEIT, Florian Gasser

    Eine neue neoliberale Partei eilt in Österreich von einem Erfolg zum nächsten. Andere Parteien in Europa wollen das Erfolgsrezept der Neos kopieren.

  • Martin Sonneborn: "Wir wollen eine Mauer um die Schweiz bauen"

    Martin Sonneborn"Wir wollen eine Mauer um die Schweiz bauen"

    26.02.2014, ZEIT ONLINE, Steffi Dobmeier

    Die gekippte Sperrklausel für die Europawahl erfreut Die Partei von Martin Sonneborn. Er spricht über Klingelstreiche und weitere Pläne für den Fall des Einzugs.

  • Parteienfinanzierung: Volksparteien erhalten weniger Spenden

    ParteienfinanzierungVolksparteien erhalten weniger Spenden

    25.02.2014, ZEIT ONLINE

    Die Geldgeber zeigen sich weniger generös: SPD und CDU müssen mit weniger Spenden auskommen. Bei kleinen Parteien ist es umgekehrt, eine Überraschung ist die FDP.

  • Austrofaschismus: Die ÖVP und ihr Diktator

    AustrofaschismusDie ÖVP und ihr Diktator

    17.02.2014, DIE ZEIT, Anton Pelinka

    Noch immer tut sich die österreichische Volkspartei schwer im Umgang mit dem Austrofaschismus. Dabei gäbe es eine einfache Lösung.

  • Einwanderung: Schweizer stimmen über Zuwanderung ab

    EinwanderungSchweizer stimmen über Zuwanderung ab

    09.02.2014, ZEIT ONLINE

    In der Schweiz entscheiden die Bürger über eine Volksinitiative gegen Masseneinwanderung. Der Ausgang ist offen. Ein Ja würde Ärger mit der EU bedeuten.

  • Abonnieren: RSS-Feed