• Schlagwort: 

    Volksparteien

  • Regierungsbilanz: Hundert Tage Ungeschick

    RegierungsbilanzHundert Tage Ungeschick

    03.04.2014, DIE ZEIT, Joachim Riedl

    Die erste Bilanz der Regierung fällt erbarmungswürdig aus. Die Mehrheit ist fort, eine Wende nicht in Sicht.

  • 100 Tage GroKo: Ziemlich harmonische Zwangsehe

    100 Tage GroKoZiemlich harmonische Zwangsehe

    26.03.2014, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Schwarz-Gelb war nach hundert Tagen schon heillos zerstritten. Verglichen damit läuft es in der großen Koalition trotz Edathy-Affäre erstaunlich rund – noch.

  • AfD-Parteitag: Mut zu weniger Lucke

    AfD-ParteitagMut zu weniger Lucke

    22.03.2014, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Nicht noch mehr Macht für Bernd Lucke: Die Alternative für Deutschland stutzt ihren Vorsitzenden und beginnt ihren Parteitag in Erfurt mit Rangeleien.

  • AfD: Von der CDU zur AfD

    AfDSpinner, aber Koalitionspartner?

    21.03.2014, DIE ZEIT, Caterina Lobenstein

    Die Alternative für Deutschland wird der Union gefährlich. Zieht die Partei in den sächsischen Landtag ein, müssen die Christdemokraten die unangenehme Frage beantworten.

  • Neos: Bessere Volkspartei

    NeosDa wird sogar die FDP hellhörig

    17.03.2014, DIE ZEIT, Florian Gasser

    Eine neue neoliberale Partei eilt in Österreich von einem Erfolg zum nächsten. Andere Parteien in Europa wollen das Erfolgsrezept der Neos kopieren.

  • Martin Sonneborn: "Wir wollen eine Mauer um die Schweiz bauen"

    Martin Sonneborn"Wir wollen eine Mauer um die Schweiz bauen"

    26.02.2014, ZEIT ONLINE, Steffi Dobmeier

    Die gekippte Sperrklausel für die Europawahl erfreut Die Partei von Martin Sonneborn. Er spricht über Klingelstreiche und weitere Pläne für den Fall des Einzugs.

  • Parteienfinanzierung: Volksparteien erhalten weniger Spenden

    ParteienfinanzierungVolksparteien erhalten weniger Spenden

    25.02.2014, ZEIT ONLINE

    Die Geldgeber zeigen sich weniger generös: SPD und CDU müssen mit weniger Spenden auskommen. Bei kleinen Parteien ist es umgekehrt, eine Überraschung ist die FDP.

  • Austrofaschismus: Die ÖVP und ihr Diktator

    AustrofaschismusDie ÖVP und ihr Diktator

    17.02.2014, DIE ZEIT, Anton Pelinka

    Noch immer tut sich die österreichische Volkspartei schwer im Umgang mit dem Austrofaschismus. Dabei gäbe es eine einfache Lösung.

  • Einwanderung: Schweizer stimmen über Zuwanderung ab

    EinwanderungSchweizer stimmen über Zuwanderung ab

    09.02.2014, ZEIT ONLINE

    In der Schweiz entscheiden die Bürger über eine Volksinitiative gegen Masseneinwanderung. Der Ausgang ist offen. Ein Ja würde Ärger mit der EU bedeuten.

  • Madrid: Spanier demonstrieren für Recht auf Abtreibung

    MadridSpanier demonstrieren für Recht auf Abtreibung

    08.02.2014, ZEIT ONLINE

    Die geplante Verschärfung des Abtreibungsrechts in Spanien stößt auf heftigen Widerstand. In Madrid sind erneut Tausende Menschen auf die Straße gegangen.

  • Linkspartei: Führende SPD-Politiker dringen auf Öffnung nach links

    LinksparteiFührende SPD-Politiker dringen auf Öffnung nach links

    31.01.2014, ZEIT ONLINE

    Zu Rot-Rot-Grün hat es nach der jüngsten Bundestagswahl noch nicht gereicht. Das wollen führende Sozialdemokraten nun ändern und sich der Linkspartei annähern.

  • Judenverfolgung: "Als ich ankam, war es zu spät"

    Judenverfolgung"Auf einmal waren aus der Klasse Kinder verschwunden"

    20.01.2014, DIE ZEIT, Heidrun Hannusch

    Eine Ausstellung erzählt vom Leben jüdischer Bürger im Dresden der Nazi-Zeit. Auch vom Schicksal der Familie Hildegard Hamm-Brüchers. Hier spricht sie erstmals darüber.

  • Politisches EngagementDeshalb gehen wir nicht in die Politik

    16.01.2014, ZEIT ONLINE

    Seiteneinstiege in die Politik sind in Deutschland selten. Warum bloß? Politisch denkende Prominente haben uns geschrieben, weshalb sie kein politisches Mandat annehmen.

  • ÖVP: Aufruhr im Westen

    ÖVPAufruhr im Westen

    16.01.2014, DIE ZEIT, Anton Pelinka

    Schlechtes Omen für die Regierung: Nur geschwächt übersteht Vizekanzler Michael Spindelegger eine Führungskrise in seiner Volkspartei. Der Konflikt ist nicht beigelegt.

  • Ausserdem: Varoooom!

    AusserdemVaroooom!

    16.01.2014, DIE ZEIT, Joachim Riedl

    Früher war Andreas Khols Motto: "speed kills". Heute ist die ÖVP für ihren Chefmechaniker ein Maserati. Steckt unter der spießigen Karosse tatsächlich ein Donnerherz?

  • SPD-Generalsekretärin: Ganz ohne Rasierwasser

    SPD-GeneralsekretärinAußenseiterin in der SPD-Löwengrube

    09.01.2014, DIE ZEIT, Peter Dausend

    Schluss mit den Wadenbeißern: Mit Yasmin Fahimi als Generalsekretärin will die SPD so modern wirken, wie sie es noch gar nicht ist.

  • Parteien: CDU verliert mehr Mitglieder als die SPD

    ParteienCDU verliert mehr Mitglieder als die SPD

    28.12.2013, ZEIT ONLINE

    Die beiden größten Parteien in Deutschland schrumpfen weiter. Doch bei der CDU fällt das Minus stärker aus. Deshalb liegt die SPD bei der Mitgliederzahl weiter vorn.

  • Türkei: Sturz zurück ins Irrationale

    TürkeiSturz zurück ins Irrationale

    26.12.2013, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Erdoğan hat die Türkei zum Vorbild für eine moderne islamische Demokratie gemacht. Jetzt gefährdet er genau die, weil er Vernunft durch Verschwörungstheorien ersetzt.

  • Österreich: Die Lemminge ziehen weiter

    ÖsterreichDie Lemminge ziehen weiter

    19.12.2013, DIE ZEIT, Anton Pelinka

    Eine neue Regierung müsse mehr wagen, meint Anton Pelinka. So aber marschiere sie geradewegs auf den Abgrund zu.

  • Österreich: Finale in Wien

    ÖsterreichFinale in Wien

    19.12.2013, DIE ZEIT, Joachim Riedl

    Das Programm der wohl letzten rot-schwarzen Regierung ist ein Kunstwerk des gegenseitigen Verhinderns.

  • Neuer CDU-Generalsekretär: Merkels Modernisierer

    Neuer CDU-GeneralsekretärMerkels Modernisierer

    16.12.2013, TAGESSPIEGEL, Christian Tretbar

    Er kommt aus einem Wahlkreis der Extreme, ist aber moderat: Der 39-jährige Peter Tauber soll als neuer Generalsekretär die CDU in die Zukunft führen – und ins Netz.

  • Parteien-DemokratieVon der SPD lernen

    14.12.2013, ZEIT ONLINE, Michael Schlieben

    Die SPD-Basis entscheidet über die künftige Regierung. Auch andere Parteien probieren sich in mehr interner Demokratie. Doch es gibt Zweifel an dem Verfahren.

  • Große KoalitionRentnerrepublik Deutschland

    09.12.2013, TAGESSPIEGEL, Fabian Leber

    Vor Jahren warnte Roman Herzog vor einer Rentnerdemokratie. Union und SPD leiten diese Zeitenwende nun ein – und der Widerstand der Jungen bleibt zaghaft.

  • Gabriel und die JusosDer Gegner in den eigenen Reihen

    08.12.2013, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Der SPD-Nachwuchs lehnt das Bündnis mit der Union ab. Ein gereizter Parteichef Gabriel lässt sich auf ihrem Nürnberger Kongress zum offenen Schlagabtausch hinreißen.

  • Urteil in Mainz: Ex-CDU-Landeschef Böhr erhält Bewährungsstrafe

    Urteil in MainzEx-CDU-Landeschef Böhr erhält Bewährungsstrafe

    03.12.2013, ZEIT ONLINE

    Ein Gericht hat den Mainzer Christdemokraten zu Haft auf Bewährung verurteilt. In dem Verfahren um illegale Parteienfinanzierung ist er nicht der einzige Schuldige.

  • Abonnieren: RSS-Feed