• Schlagwort: 

    Währung

  • Shanghai: Chinas Wirtschaft schwächelt zunehmend

    ShanghaiChinas Wirtschaft schwächelt zunehmend

    01.08.2015, ZEIT ONLINE

    Das chinesische Industriewachstum kommt zum Stillstand. Nach Jahren des Booms schrumpft die Nachfrage im In- und Ausland – trotz massiver wirtschaftspolitischer Reformen.

  • Andre Levy: Malen statt zahlen

    Andre LevyMalen statt zahlen

    15.07.2015, ZEIT MAGAZIN, Anna Kemper

    Normalerweise sind Münzen lästiges Kleingeld, das man loswerden will. Der Illustrator Andre Levy sammelt und bemalt sie mit Donuts, Videospielhelden und Conchita Wurst.

  • Demokratie"Eine Zäsur"

    09.07.2015, DIE ZEIT, Thomas Assheuer

    Die Griechen wollen nicht behandelt werden wie ein Hund, der Männchen machen soll. Ein Gespräch mit dem Soziologen Claus Offe über das Scheitern der Sparpolitik.

  • Griechenland: "Wer wäre so dumm, jetzt Steuern zu zahlen?"

    Griechenland"Wer wäre so dumm, jetzt Steuern zu zahlen?"

    03.07.2015, ZEIT ONLINE, Nadine Oberhuber

    In fünf Monaten konnte die Syriza-Regierung nicht viel ändern, sagt der griechische Ökonom Andreas Stergiou. Er geht davon aus, dass die Griechen mit Nein stimmen.

  • WährungsunionDiese Griechen braucht Europa nicht

    02.07.2015, DIE ZEIT, Melvyn Krauss

    Syrizas Wirtschaftspolitik sagt alles: Athen passt nicht in die Währungsunion.

  • Griechenland: Bleibt bei uns!

    GriechenlandBleibt bei uns!

    01.07.2015, DIE ZEIT, Marc Brost

    Liebe Griechen! Jetzt entscheiden Sie über die Zukunft Ihres Landes. Aber es geht um noch viel mehr. Es geht um das Schicksal von 500 Millionen Menschen.

  • Banken in Griechenland: "Bald bricht hier alles zusammen"

    Banken in Griechenland"Bald bricht hier alles zusammen"

    30.06.2015, ZEIT ONLINE, Zacharias Zacharakis

    Besorgte Unternehmer, aufgelöste Banker: Die wichtigsten Wirtschaftsvertreter Griechenlands zeichnen ein düsteres Bild und drängen ihre Regierung zu einem Deal.

  • Grexit-Klage: Der Rauswurf, der nicht sein darf

    Grexit-KlageDer Rauswurf, der nicht sein darf

    30.06.2015, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Der griechische Finanzminister droht mit Klage gegen einen Euro-Rausschmiss. Nach Expertenmeinung ist der juristisch sowieso kaum möglich – ökonomisch allerdings schon.

  • Euro: Merkels doppelte Botschaft für Griechenland

    EuroMerkels doppelte Botschaft für Griechenland

    29.06.2015, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    "Scheitert der Euro, scheitert Europa": Merkels Satz gilt noch. Doch die Kanzlerin interpretiert ihn neu – und SPD-Chef Gabriel unterstützt sie dabei.

  • Griechenland: Tsipras' großer Fehler

    GriechenlandTsipras' großer Fehler

    27.06.2015, ZEIT ONLINE, Frank Lübberding

    Der griechische Premier Alexis Tsipras hat mit seiner Ankündigung eines Referendums den Grexit eingeleitet. Denn er hat sich so jeden Verhandlungsspielraum genommen.

  • 70 Jahre CDU: Happy Birthday und zurück in die Zukunft!

    70 Jahre CDUHappy Birthday und zurück in die Zukunft!

    26.06.2015, ZEIT ONLINE, Hubertus Heil

    Der stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende gratuliert der CDU zum 70. Geburtstag – und hat einen besonderen Wunsch für die Kanzlerpartei mit im Gepäck.

  • Schweiz: Die Schweizer Wirtschaft stottert ...

    SchweizDie Schweizer Wirtschaft stottert ...

    25.06.2015, DIE ZEIT, Matthias Daum

    ... das Wort "Rezession" macht die Runde. Doch alle bleiben ruhig. Wieso eigentlich?

  • EuropaGeld reicht nicht

    25.06.2015, DIE ZEIT, Helmut Schmidt

    Europa muss Solidarität mit den Griechen zeigen. Aber auch mit den Flüchtlingen.

  • GrexitWas passiert, wenn die Griechen gehen?

    18.06.2015, DIE ZEIT, Mark Schieritz

    5 Fragen und 5 Antworten zum Grexit.

  • Griechenland: Europa, reformier dich endlich

    GriechenlandEuropa, reformier dich endlich

    17.06.2015, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Die Logik in der EU ist simpel: Reformiert wird nur, wenn es wirklich brennt. Aber selbst ein möglicher Grexit scheint als Drohung mittlerweile nicht auszureichen.

  • EZB: Punktsieg für Mario Draghi

    EZBPunktsieg für Mario Draghi

    16.06.2015, ZEIT ONLINE, Mark Schieritz

    Das EZB-Urteil zeigt: Die Notenbank untersteht dem Recht, aber Richter sind wohl nur bedingt geeignet, über die Angemessenheit geldpolitischer Entscheidungen zu befinden.

  • Yanis VaroufakisEndlich reich

    11.06.2015, DIE ZEIT, Götz Hamann

    Unser Kolumnist über neue Drachmen.

  • Schuldenkrise: Führende Unionspolitiker fordern neue Abstimmung über Griechenland

    SchuldenkriseFührende Unionspolitiker fordern neue Abstimmung über Griechenland

    06.06.2015, ZEIT ONLINE

    Bei den Verhandlungen habe man sich bereits zu weit vom Bundestagsbeschluss entfernt, heißt es aus der Unionsfraktion. BDA-Präsident Kramer mahnt zu Geduld.

  • Schuldenkrise: Ökonomen warnen vor Zugeständnissen an Griechenland

    SchuldenkriseÖkonomen warnen vor Zugeständnissen an Griechenland

    05.06.2015, ZEIT ONLINE

    Die Regierung in Athen hat einen kurzen Zahlungsaufschub beim IWF erreicht. Wirtschaftsexperten fordern die Bundesregierung auf, keinen weiteren Krediten zuzustimmen.

  • Europäische UnionZweierlei Europa

    03.06.2015, DIE ZEIT, Mark Schieritz

    Angela Merkel will Europa zusammenführen, ohne die Briten zu vergraulen.

  • Eurozone: Merkel strebt radikale Euroreform an

    EurozoneMerkel strebt radikale Euroreform an

    02.06.2015, ZEIT ONLINE

    Ein deutsch-französischer Geheimplan, der der ZEIT vorliegt, sieht eine engere Abstimmung der Wirtschaftspolitik vor. Vorgesehen sind auch Änderungen im Parlament.

  • FDP: Strack-Zimmermann organisiert eine Mini-Demo

    FDPStrack-Zimmermann organisiert eine Mini-Demo

    05.05.2015, ZEIT ONLINE, Daniel Erk

    Mit einem Megafon und Plakaten hat die stellvertretende FDP-Vorsitzende vor dem Finanzministerium demonstriert. Es ist ihr Versuch, in der Flüchtlingsfrage mitzumischen.

  • Griechenland: Mut zum Grexit!

    GriechenlandMut zum Grexit!

    30.04.2015, ZEIT ONLINE, Mark Hauptmann

    Über ein neues Griechenland-Hilfspaket will derzeit in der Union niemand reden. Doch diese Frage wird sich stellen. Es ist höchste Zeit für eine vorurteilsfreie Debatte.

  • Euro-Bindung: Schweizer Notenbank macht 30 Milliarden Franken Verlust

    Euro-BindungSchweizer Notenbank macht 30 Milliarden Franken Verlust

    30.04.2015, ZEIT ONLINE

    Die Aufhebung der Bindung des Frankens an den Euro hat schwere Folgen für die Zentralbank der Schweiz: Sie muss einen Verlust in zweistelliger Milliardenhöhe ausweisen.

  • Kursbindung: Ein schleichend wirkendes Gift

    KursbindungEin schleichend wirkendes Gift

    15.04.2015, ZEIT ONLINE, Joel Weibel

    Vor drei Monaten hat die Schweiz die Euro-Bindung des Franken aufgegeben. Die Aufregung, ob der Folgen für die Schweizer Wirtschaft, war riesig. Aber war sie berechtigt?

  • Abonnieren: RSS-Feed