• Schlagwort: 

    Waffenhandel

  • Irak: Das Ende deutscher Zurückhaltung

    IrakDas Ende deutscher Zurückhaltung

    19.08.2014, TAGESSPIEGEL, Hans Monath

    Noch in dieser Woche könnte die Bundesregierung entscheiden, Waffen in den Irak zu liefern. Der weitreichende Beschluss bedeutet einen Kurswechsel in der Außenpolitik.

  • Irak-Krise: Diese Waffen sind unkontrollierbar

    Irak-KriseDiese Waffen sind unkontrollierbar

    14.08.2014, ZEIT ONLINE, Hauke Friederichs

    Soll Deutschland die Kurden aufrüsten, damit diese den IS abwehren können? Eine solche Strategie war schon in anderen Konflikten fatal. Besser wäre eine UN-Mission.

  • Rüstungsexport: Frieden durch deutsche Waffen?

    RüstungsexportFrieden durch deutsche Waffen?

    14.08.2014, DIE ZEIT, Marc Brost

    Bis Anfang der Woche wollte Wirtschaftsminister Gabriel Rüstungsexporte reduzieren – nun streitet die Koalition, ob sie die Kurden gegen die IS bewaffnen sollte.

  • Rüstungsindustrie: Wer bezahlt Gabriels Exportstopp?

    RüstungsindustrieWer bezahlt Gabriels Exportstopp?

    09.08.2014, ZEIT ONLINE, Johannes Wendt

    Der Bundeswirtschaftsminister hat den Rüstungsdeal von Rheinmetall mit Russland gestoppt, Moskau fordert Entschädigung. Die könnte die Bundesregierung bezahlen müssen.

  • WaffenIm Kampf erprobt

    31.07.2014, DIE ZEIT, Hauke Friederichs

    Der Gazakrieg ist auch ein Geschäft. Woher stammen die Waffen? Hamas und das israelische Militär können sich auf ihre Lieferanten verlassen.

  • Rüstungsexporte: Europas Waffen für Russland

    RüstungsexporteEuropas Waffen für Russland

    28.07.2014, ZEIT ONLINE, Olga Gala

    Wie viele Rüstungsgüter exportieren EU-Mitgliedstaaten nach Russland? Kaum ein Geschäftsfeld ist derart intransparent wie der Waffenhandel – vor allem für Statistiker.

  • Ukraine: Angriff auf ukrainische Armee angeblich von russischem Boden aus

    UkraineAngriff auf ukrainische Armee angeblich von russischem Boden aus

    25.07.2014, ZEIT ONLINE

    Neue Vorwürfe der USA gegen Russland: Ukrainische Einheiten sollen von russischem Boden aus beschossen worden sein. Auch sei eine Waffenlieferung an Separatisten geplant.

  • Ukraine-Konflikt: Briten liefern weiter Waffen nach Russland

    Ukraine-KonfliktBriten liefern weiter Waffen nach Russland

    22.07.2014, ZEIT ONLINE

    Großbritannien versorgt Russland laut einem Bericht mit militärischer Ausrüstung. Zuvor hatte die Regierung Frankreich für geplante Waffenlieferungen kritisiert.

  • Waffenhandel: Ausfuhrstopp für Waffenproduzent Sig Sauer

    WaffenhandelAusfuhrstopp für Waffenproduzent Sig Sauer

    13.07.2014, ZEIT ONLINE

    Die mutmaßlich illegalen Pistolenlieferungen nach Kolumbien haben für Sig Sauer Konsequenzen. Seit Juli darf das deutsche Unternehmen keine Waffen mehr exportieren.

  • Waffenexport: Waffenhersteller Sig Sauer unter Betrugsverdacht

    WaffenexportWaffenhersteller Sig Sauer unter Betrugsverdacht

    03.07.2014, ZEIT ONLINE

    Der deutsche Kleinwaffenhersteller Sig Sauer soll illegal Pistolen nach Kolumbien geliefert haben. Das Unternehmen weist die Vorwürfe zurück.

  • Rüstungsexporte: Ausfuhr deutscher Waffen steigt um ein Viertel

    RüstungsexporteAusfuhr deutscher Waffen steigt um fast ein Viertel

    11.06.2014, ZEIT ONLINE

    Deutschland hat 2013 Waffenexporte im Wert von 5,8 Milliarden Euro genehmigt. Darunter waren Geschäfte mit umstrittenen Ländern. Eine Kehrtwende ist schon angekündigt.

  • WaffenhandelDeutsche Sturmgewehre für die ganze Welt

    21.05.2014, ZEIT ONLINE, Hauke Friederichs

    Trotz strenger Richtlinien gehört Deutschland zu den größten Kleinwaffenlieferanten der Welt. Empfänger sind auch Diktaturen und Krieg führende Staaten.

  • RüstungsexporteDeutsche Waffen für Russland

    17.04.2014, ZEIT ONLINE, Hauke Friederichs

    Trotz des Konflikts in der Ukraine exportieren deutsche Firmen Feuerwaffen und Munition nach Russland. Diese könnten auch bei Milizen landen.

  • Sipri-Studie: Weltweiter Waffenhandel wächst um 14 Prozent

    Sipri-StudieWeltweiter Waffenhandel wächst um 14 Prozent

    17.03.2014, ZEIT ONLINE

    China mischt beim Waffenhandel immer stärker mit. Inzwischen exportiert das KP-Regime mehr als Frankreich und wetteifert mit den USA um die Märkte in Südasien.

  • WaffenhandelBremst die Rüstungsexporte!

    19.12.2013, DIE ZEIT

    Deutschland schickt ungern Soldaten in fremde Länder, dafür umso mehr Waffen. Das ist abwegig, schreibt Helmut Schmidt.

  • WaffenexporteDer Tod kommt aus Deutschland

    19.12.2013, DIE ZEIT, Amrai Coen

    Das Schnellfeuergewehr G36 von Heckler & Koch ist eine hochmoderne Waffe – und ein profitables Produkt. Warum taucht es immer wieder in Krisengebieten auf?

  • Rüstungsexporte: Arbeitsplatz schlägt Menschenrecht

    RüstungsexporteArbeitsplatz schlägt Menschenrecht

    12.12.2013, DIE ZEIT, Sarah Jäggi

    Sollen Schweizer Firmen bald Waffen in Länder liefern, in denen die Menschenrechte missachtet werden?

  • USASchlaue Waffen, made in Germany

    05.12.2013, ZEIT ONLINE, Thorsten Schröder

    Der Waffenmarkt in den USA steht vor einer Revolution – ausgerechnet wegen eines Herstellers aus München. Erstmals könnten intelligente Waffen verpflichtend werden.

  • Rüstungsexporte: USA wollen UN-Abkommen zur Waffenkontrolle beitreten

    RüstungsexporteUSA wollen UN-Abkommen zur Waffenkontrolle beitreten

    25.09.2013, ZEIT ONLINE

    Noch in dieser Woche wollen die USA den UN-Vertrag zur Kontrolle des internationalen Waffenhandels unterzeichnen. Amnesty International bezeichnet das als Meilenstein.

  • Schriftsteller Henry de Monfreid: Immer vor dem Monsun her

    Schriftsteller Henry de MonfreidImmer vor dem Monsun her

    10.09.2013, ZEIT ONLINE, Brigitte Kramer

    Perlentauchen und Opium rauchen: Erstmals ist ein Buch des französischen Abenteurers Henry de Monfreid auf Deutsch erschienen. In Frankreich war es 1931 ein Bestseller.

  • Rüstungsindustrie: Der Mann in Deckung

    RüstungsindustrieMysteriöses Waffengeschäft

    29.08.2013, DIE ZEIT, Hauke Friederichs

    Der Kleinwaffenhersteller Heckler & Koch steckt in Schwierigkeiten. Zwar exportiert er Ware in alle Welt – doch macht er dabei Verluste.

  • KriminalitätJugendgangs in Honduras schließen Waffenruhe

    29.05.2013, ZEIT ONLINE

    Verfeindete Banden haben Honduras zu einem der gefährlichsten Länder der Welt gemacht. Nun wollen die Gruppen Frieden und unterzeichnen ein Abkommen im Gefängnis.

  • Rüstung: Kabinett billigt Abkommen zur Regulierung des Waffenhandels

    RüstungKabinett billigt Abkommen zur Regulierung des Waffenhandels

    22.05.2013, ZEIT ONLINE

    Die UN haben Anfang April einen erstmals weltweit gültigen Vertrag zur Regulierung des Waffenhandels beschlossen. Deutschland will das Abkommen schnell ratifizieren.

  • SachbuchMit Worten gegen Waffen

    17.05.2013, ZEIT ONLINE, Hauke Friederichs

    Jürgen Grässlin hat unzählige Waffenexportskandale aufgedeckt. In seinem "Schwarzbuch Waffenhandel" klagt er deutsche Politiker an. Von Hauke Friederichs

  • MyanmarDeutsche Waffen für Myanmars Militär

    20.04.2013, DIE ZEIT, Hauke Friederichs

    Die deutsche Waffen- und Maschinenfirma Fritz Werner half früher der Militärjunta in Myanmar. Jetzt gefährdet die frühere Nähe die Geschäfte. Von Hauke Friederichs

  • Abonnieren: RSS-Feed