• Schlagwort: 

    Wahlkampf

  • Landtagswahl: Was die Bremer Wahl spannend macht

    LandtagswahlWas die Bremer Wahl spannend macht

    10.05.2015, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Die SPD wird wohl wieder gewinnen. Aber sonst? Gleich zwei Protestparteien könnten Erfolg haben. Der FDP könnte ein Revival glücken. Verlieren werden andere.

  • Großbritannien vs. Deutschland: Das Daten-Derby

    Großbritannien vs. DeutschlandDas Daten-Derby

    07.05.2015, ZEIT ONLINE, Arndt-Fabian Rohlfing

    Was googeln sie? Wie viel Geld geben sie für Bücher aus? Und wer trinkt mehr Bier? Wir haben Deutsche und Briten verglichen. Elf Fakten, die in jedem Small Talk helfen.

  • Großbritannien: Worum es den Briten bei der Wahl geht

    GroßbritannienWorum es den Briten bei der Wahl geht

    07.05.2015, ZEIT ONLINE

    Seit den frühen Morgenstunden haben die Wahllokale in Großbritannien geöffnet. Drei Themen spielen für die Entscheidung der Briten an den Urnen eine große Rolle.

  • NSA-SpionageaffäreWas wusste Merkel?

    07.05.2015, DIE ZEIT, Marc Brost

    Sigmar Gabriel mag die Kanzlerin aus wahltaktischen Gründen angreifen – aber seine Frage bewegt die Bürger.

  • BND-Affäre: Große Koalition im Geheimdienst-Stress

    BND-AffäreGroße Koalition im Geheimdienst-Stress

    05.05.2015, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Was geschah 2013 im Kanzleramt? Mehrere Sozialdemokraten greifen Angela Merkel in der BND-Affäre an, lassen der Kanzlerin aber auch einen Ausweg. Die Union ist sauer.

  • Bundestagswahl 2017: Robert Habeck will Spitzenkandidat der Grünen werden

    Bundestagswahl 2017Robert Habeck will Spitzenkandidat der Grünen werden

    05.05.2015, ZEIT ONLINE

    Schleswig-Holsteins Energiewendeminister Robert Habeck will die Grünen in den Bundestagswahlkampf führen. Damit tritt er in Konkurrenz zu Cem Özdemir.

  • Großbritannien: Liberaldemokraten signalisieren Unterstützung für Cameron

    GroßbritannienLiberaldemokraten signalisieren Unterstützung für Cameron

    03.05.2015, ZEIT ONLINE

    Man könne einem Referendum über den Verbleib in der EU zustimmen, wenn der Premier dafür seine Budgetkürzungen überdenke, sagte Parteichef Clegg. Ziel ist eine Koalition.

  • Großbritannien: Die Therapie von David Cameron wirkt

    GroßbritannienDie Therapie von David Cameron wirkt

    01.05.2015, ZEIT ONLINE, John F. Jungclaussen

    Nach dem TV-Duell eine Woche vor der Wahl sehen die Briten ihren Premier leicht vorn. Erstmals ist wahrscheinlich, dass Konservative und Liberale weiter regieren könnten.

  • Bernie Sanders: Parteiloser Senator will Präsident werden

    Bernie SandersParteiloser Senator will Präsident werden

    30.04.2015, ZEIT ONLINE

    Nach Hillary Clinton bewirbt sich ein 73-jähriger Sozialist um die Nominierung der Demokraten. Er will die "Gier des Amerikas der Konzerne" bekämpfen.

  • Bremen: Verpackte FDP

    BremenVerpackte FDP

    29.04.2015, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    "Weib, halt die Klappe. Frauen haben eh keine Ahnung vom Geschäft." Wie die FDP in Bremen Wahlkampf macht und welche Rolle die Unternehmerin Lencke Steiner dabei spielt.

  • ParlamentswahlAusgelacht!

    27.04.2015, DIE ZEIT, Khue Pham

    Wenn sich die Umfragen für die kleinen und extremen Parteien bestätigen, wird Großbritannien nach der Parlamentswahl ein anderes Land werden.

  • GroßbritannienStütze für die Fleißigen

    23.04.2015, DIE ZEIT, John F. Jungclaussen

    In zwei Wochen steht in Großbritannien nicht nur die Regierung zur Wahl – sondern auch die Zukunft des Sozialstaats.

  • Gesellschaftskritik: Über volksnahe Politiker

    GesellschaftskritikHotdog-Gate, die Zweite

    20.04.2015, ZEIT MAGAZIN, Özlem Topçu

    Fauxpas oder Etikette? David Cameron aß am Ostermontag einen Hotdog mit Messer und Gabel. Die Briten drohen mit Stimmentzug. Ist Volksnähe der ultimative Stolperstein?

  • Hillary ClintonSie könnte es

    16.04.2015, DIE ZEIT, Jason Zengerle

    Eigentlich hat Hillary Clinton das Zeug dazu, als erste Frau Amerika zu regieren. Aber wie will sie siegen, wenn sie es schon hasst, Hände zu schütteln?

  • Hillary ClintonDie kümmert sich um euch

    16.04.2015, DIE ZEIT, Laura Backes

    Werbe-Experten deuten Clintons Antrittsvideo.

  • FinnlandWer führt?

    16.04.2015, DIE ZEIT, Matthias Krupa

    In Finnland wächst die Angst vor dem russischen Nachbarn. Bei der Parlamentswahl geht es auch darum, ob man seine Neutralität wahrt oder sich enger an die Nato bindet.

  • GroßbritannienKaufen, sparen, wählen

    16.04.2015, DIE ZEIT, John F. Jungclaussen

    Die Rezession hat den britischen Einzelhandel verändert. Die altbekannten Ketten verlieren – geht es den Parteien ebenso?

  • US-Präsidentschaft: Republikaner Rubio greift Clinton an

    US-PräsidentschaftRepublikaner Rubio greift Clinton an

    14.04.2015, ZEIT ONLINE

    Die "Grand Old Party" hat einen dritten Präsidentschaftskandidaten. Marco Rubio steht für den konservativen Teil der Republikaner. Abtreibung und Homo-Ehe lehnt er ab.

  • Gewalt gegen Frauen: Polen setzt umstrittene Europarats-Konvention in Kraft

    Gewalt gegen FrauenPolen setzt umstrittene Europarats-Konvention in Kraft

    13.04.2015, ZEIT ONLINE

    Präsident Komorowski hat eine umstrittene Konvention gegen häusliche Gewalt in Kraft gesetzt. Polens Bischöfe sind empört über die "neomarxistische Gender-Ideologie".

  • Günter Grass: "Ein wahrer Gigant, eine Inspiration, ein Freund"

    Günter Grass"Ein wahrer Gigant, eine Inspiration, ein Freund"

    13.04.2015, ZEIT ONLINE

    Der Tod von Günter Grass hat international Betroffenheit ausgelöst. Lübeck trauert, auch Politiker und Literaten äußerten sich bestürzt.

  • Polizei Bremen: Sonderermittler sieht grobe Fehler bei Anti-Terror-Einsatz

    Polizei BremenSonderermittler sieht grobe Fehler bei Anti-Terror-Einsatz

    10.04.2015, ZEIT ONLINE

    Fehlende Kontrollen, schlechte Absprachen: Bei dem Bremer Großeinsatz wegen einer Terrordrohung im Februar soll es bei der Polizei gleich mehrere Pannen gegeben haben.

  • Wahlkampf in GroßbritannienSechs Goliaths gegen David

    03.04.2015, ZEIT ONLINE, Imke Henkel

    Ende der Zwei-Parteien-Ära: Vor der britischen Unterhauswahl traten sieben Parteichefs zur TV-Debatte an – darunter der müde David Cameron und der aggressive Ed Miliband.

  • TTIP: Verrückt, verrückter, Moorburg

    TTIPVerrückt, verrückter, Moorburg

    02.04.2015, ZEIT ONLINE, Petra Pinzler

    Wie viel eigenständige Politik ist noch möglich, wenn Unternehmen Staaten vor geheime Schiedsgerichte zerren dürfen? Oft nur wenig, wie ein Fall aus Deutschland zeigt.

  • Griechenland: Tsipras strebt ehrenhaften Kompromiss an

    GriechenlandTsipras strebt ehrenhaften Kompromiss an

    31.03.2015, ZEIT ONLINE

    Griechenlands Premier hat im Athener Parlament sein Vorgehen in den Brüsseler Verhandlungen verteidigt. Eine bedingungslose Kapitulation werde er nicht unterschreiben.

  • Nigeria: Nigeria hofft auf friedliche Wahlen

    NigeriaIn Nigeria wählt die Angst mit

    28.03.2015, ZEIT ONLINE

    70 Millionen Wahlberechtigte sind an die Urnen gerufen. Es wird ein knapper Wahlausgang zwischen Präsident Jonathan und seinem Herausforderer Buhari erwartet.

  • Abonnieren: RSS-Feed