• Schlagwort: 

    Weltraum

  • Raumfahrt: Mit dem Kopf im Weltraum

    RaumfahrtDer Roboter macht Karriere im All

    29.06.2014, DIE ZEIT, Christina Rietz

    Als Kind träumte Christian Grimm davon, ins All zu fliegen. Mit der Laufbahn als Astronaut hat es nicht geklappt. Jetzt hat er ein Gerät entwickelt, das dorthin reist.

  • MagazineGeheimnis Bahnhof

    26.06.2014, DIE ZEIT, Ulrich Stock

    Wie man den Weltuntergang in Altona nachbestellen kann.

  • Neuer Planetentyp: Nicht bloß super, sondern mega

    Neuer PlanetentypNicht bloß super, sondern mega

    02.06.2014, ZEIT ONLINE, Alina Schadwinkel

    Rund 29.000 Kilometer im Durchmesser, doppelt so groß wie unser Planet und 17 Mal so schwer – Astronomen haben einen neuen Planetentyp bestimmt: eine "Mega-Erde".

  • Eve-Online-Betreiber: "Es gibt keinen Unterschied zwischen real und virtuell"

    Eve-Online-Betreiber"Es gibt keinen Unterschied zwischen real und virtuell"

    11.04.2014, ZEIT ONLINE, Tim Rittmann

    Virtuelle Welten können den Menschen besser machen und die Welt retten, sagt Hilmar Veigar Pétursson. Sein Unternehmen CCP betreibt die Weltraumsimulation "Eve Online".

  • Weltraum-Managerin Claudia Kessler: Sehnsucht Weltall

    Weltraum-Managerin Claudia KesslerFrauen im All sind keine Außerirdischen

    06.04.2014, DIE ZEIT, Catalina Schröder

    Eigentlich wollte Claudia Kessler Astronautin werden. Jetzt leitet sie eine Zeitarbeitsfirma für Raumfahrt und hilft Frauen, in der Raumfahrtindustrie Karriere zu machen.

  • Raumsonde RosettaKometen-Landegerät Philae ist wach

    28.03.2014, ZEIT ONLINE

    Kölner Forscher haben das Minilabor Philae an Bord der Sonde Rosetta aktiviert. Im November soll es auf einem Kometen in 800.000.000 Kilometer Entfernung landen.

  • Rosetta-Mission: Bewährungsprobe für Kometenroboter Philae

    Rosetta-MissionBewährungsprobe für Kometenroboter Philae

    26.03.2014, ZEIT ONLINE

    Die Rosetta-Mission geht in die nächste Phase. Freitag werden Forscher das Minilabor Philae im Weltraum einschalten. Im November soll es auf einem Kometen landen.

  • Astrophysik: Warten auf den großen Knall

    AstrophysikWarten auf den großen Knall

    17.03.2014, ZEIT ONLINE, Max Rauner

    Haben US-Forscher einen Hauch von Urknall eingefangen? Um 16.55 Uhr wollen sie den Nachweis von Gravitationswellen verkünden. Verfolgen Sie die Pressekonferenz hier live.

  • Physikerin Anna Frebel: Sternenjägerin spürt älteste bekannte Sonne auf

    Physikerin Anna FrebelSternenjägerin spürt älteste bekannte Sonne auf

    09.02.2014, ZEIT ONLINE, Christoph Drösser

    Anna Frebel ist die Archäologin der Sterne. Sie sucht Relikte im All. Mit SMSS0313 - 6708 präsentiert sie nun das Fossil der Sonnen. Es erzählt vom Ursprung des Kosmos.

  • Astronomie: Raus aus den Löchern

    Astronomie"Was Hawking meint, versteht keiner so genau"

    05.02.2014, DIE ZEIT, Christoph Drösser

    Sie schlucken alles. Oder doch nicht? Der Physiker Joseph Polchinski über das Wesen der Schwarzen Löcher, deren Existenz Physik-Star Stephen Hawking jetzt anzweifelt.

  • Kometenmission: Rosetta fiept wieder nach 957 Tagen Tiefschlaf

    KometenmissionRosetta fiept wieder nach 957 Tagen Tiefschlaf

    21.01.2014, ZEIT ONLINE

    Die europäische Raumsonde Rosetta ist aufgewacht. Forscher sind erleichtert. Der Eine-Millarde-Euro-Mission soll die erste Landung überhaupt auf einem Kometen gelingen.

  • Weltraum: Kaltstart im All

    WeltraumAufregung vorm Rendezvous mit einem Kometen

    19.01.2014, DIE ZEIT, Dirk Asendorpf

    Zwei Jahre lang trieb die Weltraumsonde Rosetta abgeschaltet durch das All. Nun soll sie aus dem Tiefschlaf erwachen und auf dem Kometen Tschurjumow-Gerasimenko landen.

  • Raumfahrt: Astronaut Chris Hadfield wird Autor

    RaumfahrtAstronaut Chris Hadfield wird Autor

    02.01.2014, ZEIT ONLINE

    Der Kanadier Chris Hadfield hat von der ISS getwittert und Fotos auf Facebook gepostet. Nun hat er ein Buch verfasst – voller Weisheiten auch für das Leben auf der Erde. 

  • Astronomie: Katzenpfoten in den Sternen

    AstronomieKatzenpfoten in den Sternen

    31.12.2013, ZEIT ONLINE

    Galaxien und Sternenhaufen sind Lichtjahre entfernt und doch faszinieren sie uns. Wir zeigen eine Auswahl der schönsten Teleskop-Aufnahmen der europäischen Südsternwarte.

  • Chinas MondroverGlorreicher Jadehase

    12.12.2013, DIE ZEIT, Alexander Stirn

    Chinas Öffentlichkeit ist begeistert vom gerade gestarteten Mondrover.

  • PlanetenforschungErdlinge könnten länger existieren als gedacht

    11.12.2013, ZEIT ONLINE, Haluka Maier-Borst

    Menschen, Tiere, Pflanzen – all das gedeiht nur, weil die Erde eine Atmosphäre hat. Forscher prophezeien dem Schutzmantel des Lebens nun eine längere Ausdauer.

  • Komet Ison: "Ein Dreckbrocken ohne Eis"

    Komet Ison"Ein Dreckbrocken ohne Eis"

    02.12.2013, ZEIT ONLINE, Haluka Maier-Borst

    Komet Ison fliegt noch, aber sein Schweif wird zunehmend schwächer. Der Physiker Gerhard Schwehm erklärt, wieso er dennoch nicht vom Jahrhundertkometen enttäuscht ist.

  • Weltraumforschung: Indische Sonde nimmt Kurs auf den Mars

    WeltraumforschungIndische Sonde nimmt Kurs auf den Mars

    01.12.2013, ZEIT ONLINE

    Indiens erste Mars-Mission liegt im Plan. Die Sonde "Mangalyaan" ist außerhalb der Erdumlaufbahn und steuert ihr Ziel an. Das soll sie in zehn Monaten erreichen.

  • Astrophysiker: "Ison ist ganz deutlich zu sehen"

    Astrophysiker"Ison ist ganz deutlich zu sehen"

    29.11.2013, ZEIT ONLINE, Haluka Maier-Borst

    Überraschende Wendung: Ison ist hinter der Sonne wieder aufgetaucht. Robert Wimmer-Schweingruber, Astrophysiker an der Universität Kiel macht Kometenjägern Hoffnung.

  • Komet Ison im AnflugShowdown hinter der Sonne

    28.11.2013, ZEIT ONLINE, Alina Schadwinkel

    Hat Komet Ison den Vorbeiflug an der Sonne überstanden? Nur dann gäbe es im Advent ein Leuchtspektakel. Millionen Menschen verfolgten den Live-Stream der Nasa.

  • Start der Swarm-MissionSatellitenschwarm soll schwächelndes Magnetfeld vermessen

    21.11.2013, TAGESSPIEGEL, Ralf Nestler

    Das Magnetfeld der Erde wird schwächer. Wieso, sollen die Satelliten der Swarm-Mission herausfinden. Am Freitag startet das Projekt – mit anderthalb Jahren Verspätung.

  • Internationale RaumstationWas bringt uns die Astronauten-WG im All?

    20.11.2013, ZEIT ONLINE, Haluka Maier-Borst

    Keine Nobelpreise, unklare Zukunft – Pessimisten sehen in der ISS ein Milliardengrab. Ihr echter Wert steckt in der internationalen Idee. Ein Überblick zum 15. Jahrestag

  • Raumstation ISS: Zehn Jahre Leben im All

    Raumstation ISSZehn Jahre Leben im All

    20.11.2013, ZEIT ONLINE, Haluka Maier-Borst

    Seit dem Jahr 2000 hat die Menschheit eine permanent bewohnte Außenstation im Weltall. Eine exorbitale Dekade auf der internationalen Raumstation ISS – in Bildern

  • Olympischer Fackellauf: Wer hat den Längsten?

    Olympischer FackellaufWer hat den Längsten?

    07.11.2013, ZEIT ONLINE, Christian Spiller

    Sie kommt mehr rum als Westerwelle, jetzt sogar ins Weltall. Der Fackellauf mit der Olympischen Flamme ist längst ein großer Schwanzvergleich. Doch bald ist Schluss.

  • Astronomie: Heiter bis wolkig mit Meteoritenschauern

    AstronomieHeiter bis wolkig mit Meteoritenschauern

    22.10.2013, ZEIT ONLINE, Haluka Maier-Borst

    Wettersatelliten beobachten das Wetter, klar. Nun haben Forscher aber mit ihnen die Flugbahn des Meteors rekonstruiert, der das russische Tscheljabinsk im Februar traf.

  • Abonnieren: RSS-Feed