• Schlagwort: 

    Weltraum

  • Außerirdisches Leben: Erbgut übersteht Reise durchs Weltall

    Außerirdisches LebenErbgut übersteht Reise durchs Weltall

    26.11.2014, ZEIT ONLINE

    DNA-Spuren von Außerirdischen zu finden – das wäre ein Traum. Dazu müsste Alien-Erbgut allerdings die Reise durchs All überleben. Jetzt weiß man: Theoretisch kann es das.

  • Astronomie: Kennen Sie Quaoar?

    AstronomieKennen Sie Quaoar?

    26.11.2014, ZEIT ONLINE, Saskia Gerhard

    Was klingt wie der Ruf eines Löwen ist ein planetenähnliches Objekt, ganz weit außen, hinter Neptun und Nicht-mehr-Planet Pluto. Astrophysiker Lesch erklärt den Quaoar.

  • Astronomie: Galaxien lassen sich verbiegen

    AstronomieGalaxien lassen sich verbiegen

    21.11.2014, ZEIT ONLINE

    Scheibengalaxien, die eine Acht haben, nennt man Warps, grob gesagt. Der Astrophysiker Harald Lesch erklärt im Video, welch unsichtbare Kräfte diese Verformung bewirken.

  • Digitale Familie: Schießt uns ins All!

    Digitale FamilieSchießt uns ins All!

    19.11.2014, ZEIT ONLINE, Marin Majica

    Die erste Familie bereitet sich auf den Sprung ins Weltall vor. Dank Rosetta, YouTube, Star Wars und Umweltschule sind sie bestens gerüstet. Und nehmen sogar Mädchen mit.

  • Geheimdienst: Die Anarchos vom BND

    GeheimdienstDie Anarchos vom BND

    14.11.2014, ZEIT ONLINE, Kai Biermann

    Der BND vertritt eine sehr eigene Rechtsauffassung, das wurde im NSA-Untersuchungsausschuss deutlich. Offenbar späht er aus, auch wenn er es eigentlich nicht dürfte.

  • Rosetta-Mission: Erste Kometen-Schnappschüsse aus 500.000.000 Kilometern Entfernung

    Rosetta-MissionErste Kometen-Schnappschüsse aus 500.000.000 Kilometern Entfernung

    13.11.2014, ZEIT ONLINE

    Zwei Beine auf dem Boden, eins im All: Philae ist im dritten Anlauf gelandet, steht recht stabil. Rosetta hat seine Landung fotografiert, auch Philae knipst eifrig.

  • Hypernova: Sternenexplosion nicht in super, sondern in hyper

    HypernovaSternenexplosion nicht in super, sondern in hyper

    13.11.2014, ZEIT ONLINE

    Massereiche Sterne sterben nicht leise, sondern explodieren in einer riesigen Hypernova. Der Astrophysiker Harald Lesch erklärt im Video das gewaltige kosmische Ereignis.

  • Kometen-Mission: Rosetta looking at things

    Kometen-MissionRosetta looking at things

    12.11.2014, ZEIT ONLINE, Kim Asendorf

    Der Mensch hat nun ein Labor auf einem Kometen. Nicht irre genug? Netzkünstler und ZEIT ONLINE-Leser haben ersonnen, was die Rosetta-Sonde unterwegs gesehen haben könnte.

  • Rosetta: Was Sie über die erste Landung auf einem Kometen wissen müssen

    RosettaWas Sie über die erste Landung auf einem Kometen wissen müssen

    12.11.2014, ZEIT ONLINE, Kai Dürfeld

    Der Komet Tschuri soll heute irdischen Besuch bekommen. Philae landet nach jahrelanger Reise. Ihnen egal? Es geht immerhin um einen Meilenstein der Weltraumforschung.

  • Forschung: Google pachtet Nasa-Flugfeld für 60 Jahre

    ForschungGoogle pachtet Nasa-Flugfeld für 60 Jahre

    11.11.2014, DIE ZEIT, Andreas Donath

    Mehr als eine Milliarde Dollar zahlt Google der Nasa, um deren Gelände in Kalifornien für Roboterprojekte und die eigene Weltraumforschung zu nutzen.

  • "Interstellar": Was sucht der Mensch im Wurmloch

    "Interstellar"Was sucht der Mensch im Wurmloch

    06.11.2014, ZEIT ONLINE, Andreas Busche

    Christopher Nolan verhandelt in "Interstellar" große Fragen der Menschheit: gottfern, spektakulär, erstaunlich plausibel. Dennoch wirkt Sci-Fi derzeit ein bisschen klein.

  • Rosetta: Riskanter Landeplatz für das erste Kometen-Labor

    RosettaRiskanter Landeplatz für das erste Kometen-Labor

    06.11.2014, ZEIT ONLINE, Alina Schadwinkel

    "Landing Site J" soll es sein: Hier wird Raumsonde Rosetta versuchen, ihre Fracht auf dem Kometen Tschurjumow-Gerassimenko abzusetzen. Doch der Landeplatz ist gefährlich.

  • Rosetta-Mission: Bewährungsprobe für Kometenroboter Philae

    Rosetta-MissionBewährungsprobe für Kometenroboter Philae

    06.11.2014, ZEIT ONLINE

    Die Rosetta-Mission geht in die nächste Phase. Freitag werden Forscher das Minilabor Philae im Weltraum einschalten. Im November soll es auf einem Kometen landen.

  • RaumfahrtDen Sternen so fern

    06.11.2014, DIE ZEIT, John F. Jungclaussen

    Erst Orbital Sciences, nun Virgin Galactic – zwei Unglücksfälle innerhalb weniger Tage werfen die private Raumfahrt um Jahre zurück.

  • SpaceShip Two: Der Weltraumtraum

    SpaceShip TwoDer Weltraumtraum

    01.11.2014, ZEIT ONLINE, Andreas Schwitzer

    Millionen Dollar hat Virgin Galactic von Kunden eingesammelt, um sie ins All zu schießen. Nun scheitert ein Testflug und damit vorerst die Idee des Weltraumtourismus.

  • Sonnenenergie: Empfängt der Nordpol im Sommer mehr Sonnenenergie als der Äquator?

    SonnenenergieÄquator oder Nordpol: Wer empfängt im Sommer mehr Energie?

    26.10.2014, DIE ZEIT, Christoph Drösser

    Am Äquator scheint die Sonne täglich zwölf Stunden, am Nordpol nur im Sommer, dafür Tag und Nacht. Welcher Ort stärker bestrahlt wird, ist aber Ansichtssache.

  • Astronomie: So kitschig ist das Weltall

    AstronomieSo kitschig ist das Weltall

    03.10.2014, ZEIT ONLINE

    Glitzernde Sternenzelte, strahlende Galaxien: Das königlich-britische Observatorium Greenwich hat die besten Bilder von Sternen, Planeten und Himmelsphänomenen gekürt.

  • Raumforschung: Neues Kapitel auf dem Mars

    RaumforschungNeues Kapitel auf dem Mars

    12.09.2014, ZEIT ONLINE

    Zwei Jahre nach der Landung hat Curiosity sein Ziel erreicht. Eine neue Aufgabe hat die Nasa für den Mars-Rover bereits gefunden.

  • RaumfahrtWo könnte Philae landen?

    10.09.2014, ZEIT ONLINE

  • Astronomie: Die Erde hat übrigens eine neue Adresse

    AstronomieDie Erde hat übrigens eine neue Adresse

    03.09.2014, ZEIT ONLINE, Rainer Kayser

    Hinweis für alle Außerirdischen: Post an die Menschheit geht künftig bitte an "Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea". Letzterer wurde jetzt kartiert.

  • Astrophysik: Goldlöckchenzone, Leben fernab der Erde

    AstrophysikGoldlöckchenzone, Leben fernab der Erde

    20.08.2014, ZEIT ONLINE, Stefan Schmitt

    Kann es fernes, fremdes Leben geben? Astrophysiker haben sich das perfekte Szenario überlegt. Doch was hat ein Märchen damit zu tun? Worte von morgen, kurz erklärt.

  • Astronomie: Stardust, die beste Reinigungskraft im All

    AstronomieStardust, die beste Reinigungskraft im All

    15.08.2014, ZEIT ONLINE

    Forscher haben erstmals Staub von außerhalb des Sonnensystems auf der Erde untersucht – mit überraschendem Ergebnis. Die Sonde "Stardust" hatte die Partikel hergebracht.

  • ISEE-3: Die Zombiesonde lebt

    ISEE-3Die Zombiesonde lebt

    12.08.2014, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Seit 36 Jahren kreist die Raumsonde ISEE-3 im All. Die Nasa hatte sie schon abgeschaltet, doch dank Crowdfunding und Helfern im Netz funkt der Weltraumschrott wieder.

  • SupermondDer riesige Mond, nur eine Illusion?

    11.08.2014, ZEIT ONLINE

    Mond, Vollmond, Supermond! Gestern erschien die lunare Latüchte so gigantisch wie selten. Der Mond stand besonders nah zur Erde. Der Rest war eine optische Täuschung.

  • Raumsonde Rosetta: Mit viel Krawall ins All

    Raumsonde RosettaMit viel Krawall ins All

    07.08.2014, DIE ZEIT, Stefan Müller

    Österreich ist im Weltraum keine Supermacht. Die Rolle von Industrie und Forschung ist aber beachtlich

  • Abonnieren: RSS-Feed