• Schlagwort: 

    Wirtschaftskrise

  • Dilma Rousseff: Brasiliens Präsidentin wehrt sich gegen Korruptionsvorwurf

    Dilma RousseffBrasiliens Präsidentin wehrt sich gegen Korruptionsvorwurf

    26.10.2014, ZEIT ONLINE

    Kurz vor der Wahl in Brasilien wird Amtsinhaberin Dilma Rousseff Geldwäsche vorgeworfen. Ihr Herausforderer versucht, die Vorwürfe im letzten TV-Duell für sich zu nutzen.

  • Italien: Massendemo gegen Renzis Arbeitsmarktreform

    ItalienMassendemo gegen Renzis Arbeitsmarktreform

    26.10.2014, ZEIT ONLINE

    Fast eine Million Menschen protestieren in Rom gegen die Lockerung des Kündigungsschutzes. Vor zwei Wochen hatte Premier Matteo Renzi die Vertrauensfrage überstanden.

  • Vermögen: Gut verdienen, viel zur Seite legen

    VermögenGut verdienen, viel zur Seite legen

    23.10.2014, ZEIT ONLINE

    Die Finanzkrise war nur eine Delle: Die ungerechte Einkommensverteilung in Deutschland nimmt zu. Abzulesen ist das auch an der Sparquote, wie unsere Infografik zeigt.

  • Studium in den USATeuer erkauft

    23.10.2014, DIE ZEIT, Marion Schmidt

    Amerikanische Studenten müssen sich für ihr Studium hoch verschulden. Viele haben Probleme, ihre Studienkredite zurückzuzahlen – mit negativen Folgen für die Wirtschaft

  • Buchvorstellung: Joschka Fischer will Europa retten

    BuchvorstellungJoschka Fischer will Europa retten

    14.10.2014, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Scheitert Europa? Der Ex-Vizekanzler hat in Berlin sein neues Buch vorgestellt. Dabei zeigt sich: Er hat ein paar theoretische Ideen, ist aber kein Politiker mehr.

  • Untersuchung: Gewalt gegen Juden in Frankreich nimmt zu

    UntersuchungGewalt gegen Juden in Frankreich nimmt zu

    12.09.2014, ZEIT ONLINE

    Die Zahl antisemitischer Vorfälle hat sich innerhalb eines Jahres nahezu verdoppelt. Aus keinem anderen Land der Welt wandern so viele Juden nach Israel aus.

  • Defizit: Frankreich vertröstet die EU

    DefizitFrankreich vertröstet die EU

    10.09.2014, ZEIT ONLINE

    Trotz aller Zusagen: Frankreich kann die EU-Defizitregeln wieder nicht einhalten. Finanzminister Sapin begründet das mit einer Ausnahmesituation in der Euro-Zone.

  • "Sto Spiti": Ethik in Zeiten der Wirtschaftskrise

    "Sto Spiti"Ethik in Zeiten der Wirtschaftskrise

    02.09.2014, ZEIT ONLINE, Julia Dettke

    "Sto Spiti" ist mehr als das Drama zur Griechenlandpleite. Er erforscht am Beispiel einer widerrechtlich entlassenen Haushälterin die Mechanismen subtiler Machtausübung.

  • Großbritannien: Ein Land voller Widersprüche

    GroßbritannienEin Land voller Widersprüche

    27.08.2014, ZEIT ONLINE, Henning Meyer

    Ohne Orientierung, getrieben von den Europaskeptikern: Die britische Regierung hat keine Strategie. Das bekommen vor allem die Bürger zu spüren.

  • Philadelphia: Ein Stadtteil verarmt

    PhiladelphiaEin Stadtteil verarmt

    21.08.2014, ZEIT ONLINE

    Die Wirtschaftskrise in den USA hat den armen Norden Philadelphias besonders getroffen. Der Fotograf Daniel Traub hat den Verfall des Stadtteils dokumentiert.

  • Wirtschaftskrise: Griechenland lässt Rezession hinter sich

    WirtschaftskriseGriechenland lässt Rezession hinter sich

    01.08.2014, ZEIT ONLINE

    Erstmals seit 2008 kommen positive Nachrichten von der griechischen Wirtschaft: Sie wächst wieder. Dazu tragen Ausländer ebenso bei wie die Griechen selbst.

  • Einkommensverteilung: Die Armen fallen zurück

    EinkommensverteilungDie Armen fallen zurück

    18.07.2014, ZEIT ONLINE

    Die Finanzkrise hat langfristige Folgen: Die Reichen sind reicher und die Armen ärmer geworden. Deutschland ist keine Ausnahme, wie unsere Infografik zeigt.

  • Argentinien: Das Ende eines Wintermärchens

    ArgentinienDas Ende eines Wintermärchens

    15.07.2014, ZEIT ONLINE, Andreas Fink

    Argentinien ist aus dem WM-Traum erwacht, die Realität ist ernüchternd: Die Wirtschaft liegt am Boden, der Staat ist fast bankrott und der Vizepräsident muss vor Gericht.

  • Rom: Das Eis der Entschleunigung

    RomDas Eis der Entschleunigung

    22.06.2014, ZEIT ONLINE, Francesca Goll

    Sieben Minuten täglich nehmen sich die Italiener für den Genuss einer Portion Eis. Und nirgendwo wird das Eisessen so zelebriert wie in Rom.

  • Einkommen: Ärmere litten unter der Krise

    EinkommenÄrmere litten unter der Krise

    20.06.2014, ZEIT ONLINE

    Die Wirtschaftskrise hat Besserverdiener weniger stark getroffen als ärmere Teile der Bevölkerung. Besonders extrem ist die Kluft in Spanien, zeigt unsere Infografik.

  • Personenrätsel: Lebensgeschichte

    PersonenrätselLebensgeschichte

    18.06.2014, ZEIT MAGAZIN, Frauke Döhring

    Die Mutter Alkoholikerin, der Vater oft abwesend: Gesucht wird eine Vorzeigesportlerin mit schwerer Kindheit. Wer war’s?

  • Personenrätsel: Lebensgeschichte

    PersonenrätselLebensgeschichte

    12.06.2014, ZEIT MAGAZIN, Wolfgang Müller

    Zum Tode verurteilt, wurde er öffentlich und barbarisch hingerichtet. Wer war’s?

  • Internationale Arbeitsorganisation: Drei Viertel der Erdbewohner haben keinen sozialen Schutz

    Internationale ArbeitsorganisationDrei Viertel der Erdbewohner haben keinen sozialen Schutz

    03.06.2014, ZEIT ONLINE

    Für den Großteil der Weltbevölkerung ist soziale Sicherheit laut UN nur ein Traum. Der Spardruck lässt auch EU-Bürger leiden. China und Brasilien entwickelten sich gut.

  • Abdankung: Tausende Spanier demonstrieren gegen Monarchie

    AbdankungTausende Spanier demonstrieren gegen Monarchie

    02.06.2014, ZEIT ONLINE

    Die Abdankung von König Juan Carlos hat in zahlreichen spanischen Städten die Antiroyalisten mobilisiert. Tausende Menschen forderten am Abend eine Rückkehr zur Republik.

  • Juan Carlos: Spanier fordern Abschaffung des Königshauses

    Juan CarlosProtestgruppen fordern Abschaffung des Königshauses

    02.06.2014, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Nach der Abdankung des spanischen Königs sieht sich die Opposition im Aufwind. Sie fordert ein Referendum über die Zukunft des Königshauses und ruft zu Protesten auf.

  • Thronfolger Felipe VI.: Ein König, wie ihn sich die Spanier wünschen

    Thronfolger Felipe VI.Ein König, wie ihn sich die Spanier wünschen

    02.06.2014, ZEIT ONLINE

    Felipe VI. gilt als bodenständig, gut informiert, ist freundlich, aber nicht anbiedernd. Kurz: der Sohn Juan Carlos' könnte das Image des Köngishauses wiederherstellen.

  • Arbeitsmarkt: Gespaltenes Europa

    ArbeitsmarktGespaltenes Europa

    30.05.2014, ZEIT ONLINE

    Kurz vor Ausbruch der Krise hat sich die EU ehrgeizige Ziele für den Arbeitsmarkt gesetzt. Während der Norden auf gutem Weg ist, sieht es in Südeuropa düster aus.

  • Europawahl 2014: Tsipras wählen, Merkel quälen

    Europawahl 2014Tsipras wählen, Merkel quälen

    26.05.2014, ZEIT ONLINE, Zacharias Zacharakis

    Im Norden wählen sie rechts, in Griechenland, Spanien und Portugal links: Europas Süden setzt auf Alexis Tsipras, und der könnte die Sparpolitik auf den Kopf stellen.

  • EuropawahlUnion der Angsthasen

    24.05.2014, ZEIT ONLINE, Eric T. Hansen

    Unser amerikanischer Kolumnist hegt große Gefühle für das vereinte Europa. Nichts im Leben ist schließlich perfekt. Warum zweifeln die Deutschen trotzdem so?

  • "Zwei Tage, eine Nacht": 1.000 Euro für dein Herz

    "Zwei Tage, eine Nacht"1.000 Euro für dein Herz

    20.05.2014, ZEIT ONLINE, Wenke Husmann

    Der Arbeitsplatz einer Kollegin gegen den Bonus für alle: Der neue Dardenne-Film "Zwei Tage, eine Nacht" zeigt, wie uns die Wirtschaftskrise die Menschlichkeit kostet.

  • Abonnieren: RSS-Feed