• Schlagwort: 

    Yoga

  • Stilkolumne: Der Porsche unter den Wasserpfeifen

    StilkolumnePorsche? Wasserpfeife!

    30.01.2015, ZEIT MAGAZIN, Tillmann Prüfer

    Alles, was bewusstseinserweiternd wirkte, hatte in den Siebzigern Hochkonjunktur. Doch Drogen und Design haben sich auseinandergelebt. Bis zu dieser Wasserpfeife.

  • Yoga: Das Geschäft mit der Entspannung

    YogaDas Geschäft mit der Entspannung

    03.01.2015, TAGESSPIEGEL, Carla Neuhaus

    Früher assoziierte man Yoga vor allem mit Esoterik und Askese – heute dominiert zum Bedauern der Puristen der Kommerz. Das Geschäft ist ein boomender Milliardenmarkt.

  • Neues Jahr: Dieser kleine Zellhaufen Selbstkontrolle

    Neues JahrDieser kleine Zellhaufen Selbstkontrolle

    01.01.2015, ZEIT ONLINE, Daniel Schreiber

    Gute Vorsätze ergeben Sinn, selbst wenn wir mit ihnen scheitern. Warum wir gerade in Zeiten ideologischer Selbstoptimierung auf inneres Wachstum angewiesen sind.

  • Schweizer Jugend: Elendes Glück

    Schweizer JugendElendes Glück

    17.12.2014, DIE ZEIT, Aline Wanner

    Viele junge Schweizer streben nach Zufriedenheit in Beruf und Familie, hieß es hier letzte Woche. Unsere Autorin warnt vor diesem Weg. Eine Replik

  • KatholizismusHilfe, unser Sohn ist Katholik

    08.11.2014, ZEIT ONLINE Leserartikel, Marlin Lyte

    Mein Vater ist Heavy-Metal-Gitarrist, meine Mutter Künstlerin. Niemand in meiner Familie ist Christ. Trotzdem bin ich der Katholischen Kirche beigetreten.

  • AlkoholsuchtDröhnen im Kopf

    30.10.2014, DIE ZEIT, Ursula März

    Der Journalist Daniel Schreiber erzählt vom Trinken und erklärt nebenbei, was Sucht so attraktiv macht

  • Gesellschaftskritik: Krieger frei zur Adoption

    GesellschaftskritikKrieger frei zur Adoption

    22.10.2014, ZEIT ONLINE, Tillmann Prüfer

    Günther Jauch macht Yoga vor laufender Kamera und scheitert kläglich. Langsam dämmert ihm, wie es um den Mann in der postpatriarchalischen Gesellschaft bestellt ist.

  • Gewalt in EimsbüttelVorm Tresen ist Krieg

    18.10.2014, DIE ZEIT, Ulrich Stock

    Lange erschien Hamburg-Eimsbüttel als harmonischer Bezirk. Dann das: ein Messerstecher in der Bäckerei. Ein Heckenschütze vorm Geldautomaten. Ist das hier jetzt normal?

  • Religion und Moderne: Glauben ja, aber nicht an Gott

    Religion und ModerneGlauben ja, aber nicht an Gott

    17.10.2014, ZEIT ONLINE, Daniel Herbstreit

    Vorstellungen wie Gott und Jenseits verhindern eine moderne Religiosität. Die großen Religionen sollten sich endlich von ihrem metaphysischen Ballast befreien.

  • SUP-Board Naish Nalu 11.6: Von A nach B

    SUP-Board Naish Nalu 11.6Ganz schön anstrengend: Über Wasser stehen

    21.08.2014, ZEIT MAGAZIN, Margit Stoffels

    Unsere Autorin paddelt in Ahrenshoop mit dem SUP-Board Naish Nalu 11.6.

  • Harald Martenstein: Über Werbung für Gold und Nacktyoga, die ihn verfolgt

    Harald MartensteinÜber gespenstische Online-Werbung

    31.07.2014, ZEIT MAGAZIN, Harald Martenstein

    Unserem Autor begegnen ständig Anzeigen für Glücksspiel, Nacktyoga oder Lederjacken. Das wundert ihn wenig. Aber woher weiß das Internet von seiner Hörschwäche?

  • EntspannungYoga im Klassenzimmer

    31.07.2014, DIE ZEIT, Marie-Charlotte Maas

    Kopfweh, Bauchweh, Müdigkeit: Manche Schüler sind so gestresst wie Manager. Darauf reagieren jetzt die Schulen.

  • Sport am Strand: Von A wie Arschbombe bis Z wie Zelten

    Sport am StrandStrandsport von A wie Arschbombe bis Z wie Zelten

    30.07.2014, ZEIT ONLINE, Paul Hofmann

    Es wird heiß und Zeit für den Strand. Was Sie da machen können? Wir haben das Alphabet der besten Strandbeschäftigungen zusammengestellt.

  • Wall Street: Im Dark-Pool-Sumpf

    Wall StreetIm Dark-Pool-Sumpf

    02.07.2014, ZEIT ONLINE, Kim Bode

    Der New Yorker Staatsanwalt Eric Schneiderman nimmt sich ein Schattenreich der Aktienwelt vor: die Dark Pools. Die Kampfansage an die Wall Street ist nicht uneigennützig.

  • HappierDie App fürs kleine Glück zwischendurch

    21.06.2014, DIE ZEIT, Thorsten Schröder

    Kein so guter Tag heute? Dann ist es Zeit für Happier: Die App soll an die kleinen glücklichen Momente erinnern, die im Alltag schnell mal untergehen.

  • KrebsvorsorgeMit Yoga gegen den Gebärmutterhalskrebs

    12.05.2014, ZEIT ONLINE, Edda Grabar

    Naturheilkunde statt OP und harsche Kritik an der HPV-Impfung: Eine veraltete Broschüre über Gebärmutterhalskrebs entsetzt Ärzte. Die Krankenkassen widersprechen.

  • Krim-KriseRussischer Vizeaußenminister verspottet US-Politiker

    04.04.2014, ZEIT ONLINE

    Sergej Rjabkow wirft den USA kindische Marotten vor. Die Amerikaner seien fixiert, die Kooperation mit Russland einzufrieren. Stattdessen sollten sie Yoga machen.

  • Trendsportarten: Bewegte Geschichte

    TrendsportartenBewegte Geschichte

    13.02.2014, ZEIT MAGAZIN, Inga Krieger

    Die Trendsportarten 2014 sind Ballet Beautiful und Aerial Yoga. Trends bei sportlicher Betätigung gibt es nicht erst seit Aerobic – die letzten 100 Jahre im Überblick.

  • Fett wie ein Turnschuh: Ich kann nicht aufhören, an antike Schwule zu denken

    Fett wie ein TurnschuhIch kann nicht aufhören, an antike Schwule zu denken

    10.01.2014, ZEIT ONLINE, Tuvia Tenenbom

    Sport ist Liebe. Das erkennt unser Kolumnist Tuvia Tenenbom beim Yoga mit Israelis und Palästinensern. Und das ausgerechnet im alten Sodom.

  • DausendGeneration Ü-Y

    19.12.2013, DIE ZEIT, Peter Dausend

    Mehr Leben, weniger Arbeit: Warum zwei Mittelalte jetzt auf jung machen

  • Veganer in Deutschland: Danke, wir verzichten!

    Veganer in DeutschlandDanke, wir verzichten!

    30.10.2013, ZEIT ONLINE, Jessica Braun

    Etwa 80.000 Deutsche leben vegan. Was hat sie zu dieser Entscheidung bewogen? Ein Kraftsportler, eine Yoga-Lehrerin und ein Buchautor sprechen über ihre Motivation.

  • Gesellschaftskritik: Über jüngere Partnerinnen

    GesellschaftskritikÜber jüngere Partnerinnen

    27.06.2013, ZEIT MAGAZIN, Heike Faller

    40 bis 60 Jahre Altersunterschied? Kein Problem, wenn man den Test in unserer Gesellschaftskritik besteht!

  • Johanna Adorján: Mit Anlauf in die Feuilleton-Depression

    Johanna AdorjánMit Anlauf in die Feuilleton-Depression

    03.04.2013, ZEIT ONLINE, Dana Buchzik

    Alles eine Fata Morgana der Bedeutsamkeit: Die Journalistin Johanna Adorján holt in "Meine 500 besten Freunde" zu einer Breitseite gegen den Berliner Kulturbetrieb aus.

  • Ski und YogaZum Sonnengruß auf die Piste

    28.03.2013, DIE ZEIT, Adrian Meyer

    Im Engadin will eine Skilehrerin Raser mit Yoga zur Besinnung bringen. Kann das gut gehen? Von einem, der auszog, die innere Pistensau zu zähmen.

  • Abonnieren: RSS-Feed