• Serie: "Amuse Buch"

  • Amuse Buch: Die Einstiegsdroge des Veganers

    Amuse BuchDie Einstiegsdroge des Veganers

    19.12.2014, ZEIT ONLINE, Kirsten Haake

    Weihnachten heißt jetzt x-mas und Plätzchen sind jetzt vegan. Mit dem Backbuch von Stina Spiegelberg kann an den Feiertagen trendbewusst gefuttert werden.

  • Backen: Der Kick für den Keks

    BackenDer Kick für den Keks

    14.11.2014, ZEIT ONLINE, Kirsten Haake

    Aufstand im Ofen: Statt üppiger Kuchen drängen Kekse aufs Blech. Und was für welche! Das Backbuch "Ke:xs" adelt den Krümel, ob süß oder salzig, herrlich unweihnachtlich.

  • Rohkost: Hier brennt nichts an!

    RohkostHier brennt nichts an!

    15.10.2014, ZEIT ONLINE, Kirsten Haake

    Der Herd kann weg. Wer sich auf die rohe Trendküche verlegt, braucht Mixer, Küchenmaschine und scharfe Messer. Drei Kochbücher versprechen ungegartes Vergnügen.

  • Amuse Buch: Auf Körnchen um die Welt

    Amuse BuchAuf Körnchen um die Welt

    15.08.2014, ZEIT ONLINE, Kirsten Haake

    Bohnen, Linsen und Graupen sind wie arme Verwandte: eingeladen, aber verschämt am Rand platziert. Das Kochbuch "Körner" bringt Hülsenfrüchte und Getreide auf den Tisch.

  • Serie Amuse Buch: Feuchtfröhliche Ostern

    Serie Amuse BuchFeuchtfröhliche Ostern

    17.04.2014, ZEIT ONLINE, Kirsten Haake

    Humor wie fingerdicker Zuckerguss: Die Sterneköchin Léa Linster und der Cartoonist Peter Gaymann haben ein Hühner-Kochbuch geschrieben. Aber der Eierlikör ist toll!

  • Serie Amuse Buch: Wo die Erbsen kichern

    Serie Amuse BuchWo die Erbsen kichern

    04.02.2014, ZEIT ONLINE, Kirsten Haake

    Falafel, Taboulé und Schawarma sind viel mehr als des Europäers liebstes Fast Food. Salma Hage sammelt in einem Kochbuch diese und andere Schätze der libanesischen Küche.

  • Serie Amuse Buch: Kuchen für den Catwalk

    Serie Amuse BuchKuchen für den Catwalk

    26.12.2013, ZEIT ONLINE, Kirsten Haake

    Elegant, ein bisschen süß und farbenfroh: Das Backbuch "Liebesbisschen" bietet Kuchen, Keksen und Torten einen echten Laufsteg. Da kann man auch mal ausrutschen.

  • Serie Amuse Buch: Der Speck kann weg

    Serie Amuse BuchDer Speck kann weg

    15.11.2013, ZEIT ONLINE, Kirsten Haake

    Schnüsch und Kirschenmichel: Stevan Paul hat mit "Deutschland vegetarisch" einen Kochbuch-Klassiker geschrieben. Er erinnert darin an vergessen geglaubte Gerichte.

  • Serie Amuse Buch: Israelisch-rheinische Kohlrouladen

    Serie Amuse BuchIsraelisch-rheinische Kohlrouladen

    08.11.2013, ZEIT ONLINE, Kirsten Haake

    Tom Franz ist ein Star in Israel, seit er den Wettbewerb "MasterChef" gewann. In seinem Buch "So schmeckt Israel" findet man Sesam, Tomaten, Couscous. Und Kohlrouladen.

  • Serie Amuse Buch: Der Klops kann auch vegan

    Serie Amuse BuchDer Klops kann auch vegan

    03.11.2013, ZEIT ONLINE, Kirsten Haake

    Vegane Kochbücher sind so beliebt wie Schwedenkrimis. Jérôme Eckmeier setzt die Leibgerichte seiner Blog-Community vegan um: Kaiserschmarrn und Pizza.

  • Amuse Buch: Kohlkopfschwere Kochbuchkost

    Amuse BuchKohlkopfschwere Kochbuchkost

    25.09.2013, ZEIT ONLINE, Kirsten Haake

    Von Mangold über Rüben bis Radicchio: Das Kochbuch "Zum Glück Gemüse" holt aus jeder Jahreszeit das Beste raus. Rein vegetarisch bleibt es dabei allerdings nicht.

  • Serie Amuse Buch: Eiscreme wie Lack und Leder

    Serie Amuse BuchEiscreme wie Lack und Leder

    02.08.2013, ZEIT ONLINE, Kirsten Haake

    Starkbier, Earl Grey und Muttermilch: Mit seinen extremen Eis-Rezepten sprengt der "Icecreamist" Matt O'Connor das geliebte Erdbeer-Vanille-Schoko-Schema.

  • Amuse Buch: Zunge kitzelt den Gaumen

    Amuse BuchZunge kitzelt den Gaumen

    07.08.2013, ZEIT ONLINE, Kirsten Haake

    Kochen kann einsam machen. Und trotzdem glücklich. Für "Innereien", ein Kochbuch, das den Tabubruch mit Genuss belohnt, verdient Stéphane Reynaud großes Lob. Von K. Haake

  • Amuse Buch: Diese Köchin mag es rund

    Amuse BuchDiese Köchin mag es rund

    05.04.2013, ZEIT ONLINE, Kirsten Haake

    Die Königin der "Cakes" kann auch Quiches und Tartes. Sophie Dudemaine füllt die runde Form mit ungewohnten Zutaten wie Weinbergschnecken, Auberginen und Thunfisch.

  • Amuse Buch: Küche heißt jetzt Bistro

    Amuse BuchKüche heißt jetzt Bistro

    19.07.2013, ZEIT ONLINE, Kirsten Haake

    Ein Brunch für sechs Personen? Alles selbstgemacht? Bien sûr, easy, kinderleicht mit dem symphatischen Kochbuch "Home made" von Yvette van Boven. Lasst die Gäste kommen!

  • Abonnieren: RSS-Feed