• Serie: "City Guide"

  • City Guide: Die Hoteltipps der Redaktion

    City GuideDie Hoteltipps der Redaktion

    15.12.2014, ZEIT ONLINE

    Wie hätten Sie es denn gerne? Schlafen Sie lieber in der Einkaufspassage oder im alten Dominikanerkloster? Die ausgewählten Hotels der Redaktion haben alle ihren Charme.

  • Brüssel: Die Restaurant-Tipps der Redaktion

    BrüsselDie Restaurant-Tipps der Redaktion

    15.12.2014, ZEIT ONLINE

    Bambi-Fleisch, krosse Fritten, improvisierte Bio-Gerichte und neo-griechische Küche: In Brüssel wird Multikulti nicht nur gelebt, sondern auch gespeist.

  • Atomium: Brüsseler Kolosseum

    AtomiumBrüsseler Kolosseum

    17.12.2014, DIE ZEIT, Matthias Krupa

    Ein kolossaler Bau am Rande der Stadt: Einst stand das Atomium für einen unbändigen Fortschrittsglauben. Inzwischen darf es einfach nur noch weiterschweben.

  • David Helbich: Welche Regeln?

    David Helbich"Perfektion ist keine Kategorie"

    04.12.2014, DIE ZEIT, Stefanie Flamm

    In Brüssel macht jeder, was er will. Ein Gespräch mit dem Künstler David Helbich über gezackte Radwege, entflohene Verbrecher und unter der Hand verkauftes Klosterbier.

  • Hotel Le Berger: Rendezvous im Zwielicht

    Hotel Le BergerRendezvous im Zwielicht

    04.12.2014, DIE ZEIT, Merten Worthmann

    Kommt schon, ab ins Bett, macht Liebe, was denn sonst? Das Le Berger in Brüssel war mal ein Stundenhotel – und feiert noch heute die verruchte Atmosphäre von damals.

  • Brüssel: Lass uns trödeln!

    BrüsselLass uns trödeln!

    18.12.2014, DIE ZEIT, Jessica Braun

    Hauptstadt der Ordnung? Ach was. Alle Seiten Brüssels lernt man am besten auf dem Flohmarkt kennen. Eine Expedition in den Marollen auf der Suche nach Einhörnern

  • Jazzbar L'Archiduc: An Jacques Brels Klavier

    Jazzbar L'ArchiducAn Jacques Brels Klavier

    04.12.2014, DIE ZEIT, Eric Bonse

    Nat King Cole und Miles Davis nippten hier am Whisky. Bis heute treffen sich die Musiker im Brüsseler L’Archiduc. Die Jazzvokalistin Melanie de Biasio ist eine von ihnen.

  • Glasgow: Die Hoteltipps der Redaktion

    GlasgowDie Hoteltipps der Redaktion

    03.11.2014, ZEIT ONLINE

    Budget-Hotels mit Clubcharakter, edle Herbergen mit knalligen Accessoires und rustikale Zimmer mit Tweed: Die Redaktion empfiehlt drei Hotels in Glasgow.

  • Glasgow: Die Restauranttipps der Redaktion

    GlasgowDie Restauranttipps der Redaktion

    03.11.2014, ZEIT ONLINE

    Es muss nicht immer Haggis sein: In diesen Glasgower Restaurants gibt es frische Krustentiere, Fish 'n' Chips im Retro-Ambiente und sogar leichte schottische Küche.

  • Glasgow: Schottlands innere Werte

    GlasgowEssen mit Herz

    15.11.2014, DIE ZEIT, Michael Allmaier

    Wenn man Tiere schon schlachtet, sollte man sie dann nicht auch komplett verarbeiten? Eine Verkostung des alten Gerichts Haggis fördert Schottlands innere Werte zutage.

  • Glasgow: Unter den Wolken

    GlasgowUnter den Wolken

    10.11.2014, DIE ZEIT, Stefanie Flamm

    Nicht nur die Coen-Brüder übernachten in einem Bahn-Verwaltungsgebäude, wenn sie in Glasgow sind: Das Grasshoppers ist wie die Stadt – auf den zweiten Blick großartig.

  • Glasgow: Grünes Herz

    GlasgowEin bisschen Frieden im grünen Herzen

    23.10.2014, DIE ZEIT, A.L. Kennedy

    Verliebt, verzweifelt oder Tourist – der Botanische Garten in Glasgow macht alle froh. Die Autorin A.L. Kennedy über einen Ort, der sich selbst an nassen Tagen lohnt.

  • Glasgow: Zeig mir deine wilde Saite

    GlasgowIch bin eine Band aus Schottland

    06.11.2014, DIE ZEIT, Karin Ceballos Betancur

    Primal Scream, Franz Ferdinand, Belle and Sebastian – kaum eine britische Stadt hat so viele große Musiker hervorgebracht wie Glasgow. Ob man da mal mitspielen darf?

  • Glasgow: Big Mack

    GlasgowBig Mack hat Style

    23.10.2014, DIE ZEIT, Elsemarie Maletzke

    Der Architekt Charles R. Mackintosh brachte den Jugendstil nach Glasgow. Heute ist das House for an Art Lover ein märchenhaftes Gesamtkunstwerk.

  • Glasgow: "Wir sind hier nicht vom Himmel gefallen!"

    Glasgow"Wir sind hier nicht vom Himmel gefallen!"

    25.11.2014, DIE ZEIT, Stefanie Flamm

    Es gilt als "Wunder von Glasgow", dass dort so viele Künstler leben. Nathan Coley baut Sakralbauten nach. Religion ist sein Thema. Aber Wunder? Da wird er ärgerlich.

  • Abonnieren: RSS-Feed