• Serie: "Fragen zum Arbeitsrecht"

  • Arbeitsrecht: Woran erkennt man Scheinselbstständigkeit?

    ArbeitsrechtWoran erkennt man Scheinselbstständigkeit?

    22.10.2014, ZEIT ONLINE, Ulf Weigelt

    Angestellt oder selbstständig? Für Laien ist es oft schwer abzugrenzen, ob ein Selbstständiger eigentlich als Angestellter tätig ist. Doch es gibt klare Kriterien.

  • Schwerbehinderung: Gibt es ein Recht auf Versetzung wegen Krankheit?

    SchwerbehinderungGibt es ein Recht auf Versetzung wegen Krankheit?

    16.10.2014, ZEIT ONLINE, Ulf Weigelt

    Der Mitarbeiter erkrankt und wird als schwerbehindert eingestuft. Seinen alten Job kann er nicht mehr machen. Hat er einen Anspruch, auf einen anderen versetzt zu werden?

  • Arbeitsrecht: Darf der Personaler den alten Arbeitgeber anrufen?

    ArbeitsrechtDarf der Personaler den alten Arbeitgeber anrufen?

    08.10.2014, ZEIT ONLINE, Ulf Weigelt

    Etwas scheint mit dem Bewerber nicht zu stimmen, seine Bewerbung wirft Fragen auf. Darf das Unternehmen beim Ex-Chef anrufen und nachhaken?

  • Arbeitsrecht: Gibt es ein Recht auf Weiterbildungen?

    ArbeitsrechtGibt es ein Recht auf Weiterbildungen?

    03.10.2014, ZEIT ONLINE, Ulf Weigelt

    Der Job ist Routine geworden. Gerne würde der Mitarbeiter Neues lernen. Aber berufliche Weiterbildungen werden kaum angeboten. Kann er welche einfordern?

  • Arbeitsrecht: Wann ist eine Kündigungsfrist diskriminierend?

    ArbeitsrechtWann ist eine Kündigungsfrist diskriminierend?

    24.09.2014, ZEIT ONLINE, Ulf Weigelt

    Kürzlich verhandelte das Bundesarbeitsgericht eine Diskriminierungsklage wegen kürzeren Kündigungsfristen für junge Mitarbeiter. Müssen alle gleich behandelt werden?

  • Großraumbüro: Mindestens 12 Quadratmeter pro Mitarbeiter

    GroßraumbüroMindestens 12 Quadratmeter pro Mitarbeiter

    17.09.2014, ZEIT ONLINE, Ulf Weigelt

    Wie viel Leute passen ins Großraumbüro? Der Arbeitsschutz sieht mindestens 12 bis 15 Quadratmeter Fläche pro Arbeitnehmer vor. Ist es zu eng, droht dem Chef ein Bußgeld.

  • Probezeit: Vor dem Job erst mal Probe arbeiten!

    ProbezeitVor dem Job erst mal Probe arbeiten!

    10.09.2014, ZEIT ONLINE, Ulf Weigelt

    Der Arbeitgeber will den Kandidaten für eine Stelle zunächst testen: Der Bewerber soll ein paar Tage Probe arbeiten. Ist das erlaubt und worauf müssen beide achten?

  • Befristeter Arbeitsvertrag: Nicht mehr als drei Befristungen?

    Befristeter ArbeitsvertragNicht mehr als drei Befristungen?

    03.09.2014, ZEIT ONLINE, Ulf Weigelt

    Seit Jahren arbeitet der Mitarbeiter mit befristeten Verträgen bei seinem Arbeitgeber. Auch der neue Vertrag ist nur auf Zeit. Wann muss der Chef ihn fest einstellen?

  • Arbeitsrecht: Darf der Chef den Bonus zurückfordern?

    ArbeitsrechtDarf der Chef den Bonus zurückfordern?

    27.08.2014, ZEIT ONLINE, Ulf Weigelt

    Ein Mitarbeiter verlässt das Unternehmen, nachdem er seinen vereinbarten Bonus kassiert hat. Ist es rechtens, wenn die Firma das Geld von ihm zurückverlangt?

  • Arbeitsrecht: Wie neugierig darf ein Chef sein?

    ArbeitsrechtWie neugierig darf ein Chef sein?

    20.08.2014, ZEIT ONLINE, Ulf Weigelt

    Ein Vorgesetzter muss die Möglichkeit haben, die Arbeitsleistung eines Mitarbeiters zu prüfen und zu kontrollieren. Aber wie weit darf er dabei gehen?

  • ArbeitsrechtWas tun gegen den frechen Azubi?

    13.08.2014, ZEIT ONLINE, Ulf Weigelt

    Ein Auszubildender vergreift sich ständig im Ton. Sein Chef muss sich das nicht gefallen lassen. Was kann er unternehmen?

  • Arbeitsrecht: Den Urlaub kurzfristig absagen?

    ArbeitsrechtDen Urlaub kurzfristig absagen?

    06.08.2014, ZEIT ONLINE, Ulf Weigelt

    Die Reisepläne haben sich zerschlagen, jetzt will die Mitarbeiterin doch lieber später Urlaub nehmen. Dabei hat der Chef den schon genehmigt. Geht das einfach so?

  • Arbeitsrecht: Prämie für Anwesenheit?

    ArbeitsrechtPrämie für Anwesenheit?

    31.07.2014, ZEIT ONLINE, Ulf Weigelt

    Der Krankenstand ist hoch. Der Chef will die anwesenden Arbeitnehmer belohnen und ihnen eine Prämie zahlen. Ist das arbeitsrechtlich möglich?

  • ArbeitsrechtLärm im Großraumbüro einfach hinnehmen?

    23.07.2014, ZEIT ONLINE, Ulf Weigelt

    Das Büro ist riesig und sehr laut. Der Arbeitgeber möchte aber nichts für den Lärmschutz tun. Was können die Mitarbeiter tun?

  • Abmahnung: Gelbe Karte für den Mitarbeiter

    AbmahnungGelbe Karte für den Mitarbeiter

    16.07.2014, ZEIT ONLINE, Ulf Weigelt

    Ein Mitarbeiter legt ein kleineres Fehlverhalten an den Tag. Soll er abgemahnt werden oder reicht auch eine Ermahnung? Die Arbeitsrechtskolumne erklärt den Unterschied.

  • Abonnieren: RSS-Feed