Serie: Das demografische Experiment

Serie: Das demografische Experiment

Demografie: Die Alterslast sollen andere tragen

Schon heute wollen manche Krankenkassen Alte und Kranke nicht aufnehmen. Dabei zeigen sich die Auswirkungen des demografischen Wandels erst langsam. Von Kostas Petropulos

Serie: Das demografische Experiment

Elterngeld: Elterngeld nicht mehr erwünscht

Das Familienministerium hat den geplanten Ausbau der Vätermonate gestoppt. Aber geht es nur um Sparzwänge? Oder um die Leistungsfähigkeit der Wirtschaft?

Serie: Das demografische Experiment

Demografie: Kinder als Glücksfall oder Störfaktor

Eltern empören sich über kinderfreie Cafés, Paare ohne Kinder wollen ihre Ruhe – der Graben zwischen glücklichen Eltern und genervten Kinderlosen wird im Alltag tiefer.

Serie: Das demografische Experiment

Demografie: Arbeitsmarkt- statt Familienpolitik

Kaum jemand trauert dem Abschied von der Hausfrau als Leitbild der Familienpolitik nach. Aber die moderne Familienpolitik könnte den Kinderschwund noch verschärfen.

Serie: Das demografische Experiment

Demografie: Eine Elternquote wird gebraucht

Mit Blick auf den Kinderschwund ist eine andere Diskussion als die über die Frauenquote angebracht: über eine Quote für Eltern und Teilzeitmodelle für Führungskräfte.

Serie: Das demografische Experiment

Geburtenzahlen 2010: Babyboom oder statistisches Phantom?

Die vorläufigen Geburtenzahlen und die Schätzung für 2010 scheinen ein deutsches Geburtenwunder zu belegen. Aber die Datenlage ist unsicher. Von Kostas Petropulos