©ZEIT Verlag

Jeden Tag wissen, was in Hamburg wichtig ist. So kurz wie möglich. So lang wie nötig. Relevant und prägnant. Persönlich und pointiert.

Elbvertiefung ist die tägliche Newsmail der Wochenzeitung DIE ZEIT für Hamburg. Montags bis freitags um 6 Uhr landet sie in Ihrem elektronischen Briefkasten. Mark Spörrle, Herausgeber und Autor der Elbvertiefung, informiert Sie über das Wichtigste, das in der Hansestadt passiert ist. Und darüber, was noch kommt.

Das bietet Ihnen Elbvertiefung:

  • Immer informiert: Das Wichtigste zu Politik, Wirtschaft, Kultur und Stadtleben in Hamburg
  • Auf den Punkt gebracht: Ausgewählt und eingeordnet von ZEIT-Redakteur Mark Spörrle
  • Pünktlich: Jeden Werktag schon um 6 Uhr bei Ihnen
  • Mitmachen: Exklusive Veranstaltungen und direkter Austausch mit den Lesern

Die letzten Ausgaben der Elbvertiefung lesen Sie hier:

© Jörn Perske/dpa
Serie: Elbvertiefung

Schule: Notfallhilfe: Leben retten an der Schule

"Ich kann Leben retten" an Schulen. Zudem in der "Elbvertiefung": Forsa-Wahlumfrage, Katholische Schulen: Entscheidung vertagt, Atomare Risikofracht, Spargelsaison.

© Arne Dedert/dpa
Serie: Elbvertiefung

Dunkle Ecken: Hamburgs dunkle Ecken

Serie "Hamburgs dunkle Ecken". Außerdem: Auslieferungshaftbefehl Carles Puigdemont, Winternotprogramm geschlossen, "Hamburger Hygienesiegel", Nabu-Storchennest.

© Patrick Seeger/dpa
Serie: Elbvertiefung

Sommerzeit: Warum die Sommerzeit gut ist

Die Sommerzeit kommt. Außerdem: Anschlag Bürgerschaftspräsidentin, Personalmangel in Amtsgerichten, Spielbudenplatz: Nachhaltigkeit, Aqua-Agenten, Bella Block hört auf.

© Britta Pedersen/dpa
Serie: Elbvertiefung

Pflegeheime: Pflegeheime – außer Kontrolle?

Fehlende Kontrolle von Pflegeheimen. Zudem in der "Elbvertiefung": Fluglärmreport 2017, "Panik City", "Moloch" weiterhin geöffnet, ZEIT LEO- und ZEIT Wissen-Preise.

Anzeige