©ZEIT Verlag

© dpa
Serie: Elbvertiefung

Ärzte: "Beschimpfungen sind an der Tagesordnung"

Werden in Hamburg heute mehr Ärzte angefeindet als früher? Außerdem im Newsletter "Elbvertiefung": Övelgönne gegen Hafenerweiterung, City-Hof, Lenz’ "Deutschstunde"

© Kay Nietfeld/dpa
Serie: Elbvertiefung

Drogen: Weniger Raucher, mehr Kiffer

Eine Studie hat das Konsumverhalten der Hamburger erfasst. Weitere Themen des Newsletters "Elbvertiefung": Inklusion an Schulen, die Osterstraße und Friedhöfe.

© Getty Images Sport
Serie: Elbvertiefung

Trump: Von der Tea Party lernen

Wie die "Democrats Abroad" in Hamburg Protest gegen Donald Trump organisieren. Weitere Themen im Newsletter "Elbvertiefung": Abschiebung nach Afghanistan, Mischa Zverev

© Maurizio Gambarini/dpa
Serie: Elbvertiefung

Straßenverkehr: Mehr Farbe, bitte!

Die Hamburger Polizei wünscht sich mehr bunte Kleidung, um Unfälle zu reduzieren. Weitere Themen des Newsletters "Elbvertiefung": eine Fischgaststätte und Kinderschutz

© Daniel Bockwoldt/dpa
Serie: Elbvertiefung

Hamburgische Bürgerschaft: AfD klagt über Ausgrenzung

AfD-Politiker beschweren sich im Rathaus, weil sie das Bürgerhaus Wilhelmsburg nicht nutzen dürfen. Weitere Themen des Newsletters "Elbvertiefung": Elternzeit und Kunst

© Christian Charisius/dpa
Serie: Elbvertiefung

Othmarschen: Mittelalterliche Handschriften und Smartboards

Im Gymnasium Christianeum in Othmarschen wurde die neugestaltete Bibliothek eingeweiht. Weitere Themen des Newsletters "Elbvertiefung": Anleinpflicht und Abschiebungen

© Daniel Bockwoldt/dpa
Serie: Elbvertiefung

Blankenese: Neue Klage gegen Flüchtlingsunterkunft

Der Bau eines Pavillondorfs für Flüchtlinge in Blankenese verzögert sich abermals. Weitere Themen des Newsletters "Elbvertiefung": Matheklausuren und Grünkohlweltmeister

© Markus Scholz/dpa
Serie: Elbvertiefung

Ernährung: Kein Fisch mehr auf dem Tisch?

Kieler Wissenschaftler prognostizieren ein düsteres Szenario für den Fischfang. Weitere Themen des Newsletters "Elbvertiefung": die Luftqualität und Matheklausuren

© Daniel Bockwoldt/dpa
Serie: Elbvertiefung

Ernährung: Kein Essen für die Tonne

Hamburger Restaurants bieten übrig gebliebene Speisen über eine App an. Weitere Themen des Newsletters "Elbvertiefung": die Elbphilharmonie und die Stadtreinigung

© dpa

Winter: Blitzeis – aber wer streut?

Das Glatteis hat Hamburg flachgelegt. Ist jeder der Streupflicht nachgekommen? Außerdem im Newsletter "Elbvertiefung": Weihnachtsbäume am Straßenrand.

© dpa
Serie: Elbvertiefung

Amateurfußball: Teutonia darf wieder

Freude beim FC Teutonia 05: In Ottensen darf wieder gekickt werden. Außerdem im Newsletter "Elbvertiefung": Wie Firmen Kunden beschummeln und wo Hamburg baut.

© Marcus Brandt/dpa
Serie: Elbvertiefung

Ausbildung: "Orthopädietechniker klingt nicht sexy"

Im aktuellen Newsletter "Elbvertiefung" geht es um die Frage, warum es in Hamburg rund 7.000 freie Lehrstellen gibt. Weitere Themen: der HSV und Wohnungsbau

© Christian Charisius/dpa
Serie: Elbvertiefung

Leinenzwang: Mehr Freiheit für Hunde

In Hamburg soll der wegen der Vogelgrippe eingeführte Leinenzwang aufgehoben werden. Zudem Themen des Newsletters "Elbvertiefung": Nitrat im Trinkwasser und Senioren

Serie: Elbvertiefung

Elbvertiefung: Ökologie oder Ökonomie?

Das Bundesverwaltungsgericht will im Februar verkünden, ob die Elbe vertieft werden darf. Zudem Themen des Newsletters "Elbvertiefung": Asklepios und Dietmar Beiersdorfer

© dpa
Serie: Elbvertiefung

Kinderschutz: Nicht nur blaue Flecken erkennen

In Hamburg hat erstmals eine Enquetekommission getagt, um den Kinderschutz zu verbessern. Außerdem im Newsletter "Elbvertiefung": Terrorangst und Schlickbaggern.

AK St. Georg: Hauptsache, die Rendite stimmt

Der Klinikbetreiber Asklepios sieht sich schweren Vorwürfen ausgesetzt. Weitere Themen des Newsletters "Elbvertiefung": ein Terrorverdächtiger und Verkehrssicherheit

© dpa
Serie: Elbvertiefung

Müll: Kein Altpapier am Straßenrand

Die Sammlung von Altpapierbündeln am Straßenrand wird in Hamburg eingestellt. Außerdem in der "Elbvertiefung": Ein Hamburger Pensionär, der Flüchtlinge aus Seenot rettet.