Serie: Gesellschaftskritik

© Jack Taylor/Getty Images
Serie: Gesellschaftskritik

Schönheit: Trocken wie Brot

Salma Hayek hört in Schönheitsfragen auf ihre Großmutter und schmiert sich deshalb täglich ihre Frühstücksreste ins Gesicht. Wie soll das deutsche Graubrot da mithalten?

© Theo Wargo/Getty Images
Serie: Gesellschaftskritik

Lena Dunham: Kein braver Junge

Lena Dunham und ihr Mischling Lamby haben sich getrennt. Lamby hat sich trotz Ermahnung nicht gebessert. Und aus ungesunden Beziehungen muss man sich eben befreien.

© Peter Steffen/dpa
Serie: Gesellschaftskritik

Ernst August von Hannover: Der Lieblingsvorwurf

Ernst August von Hannover ist bockig. Er beschuldigt seinen Sohn des groben Undanks und will nun das geschenkte Familienschloss zurück. Über das Messen von Dankbarkeit

© Jochen Zick/Getty Images
Serie: Gesellschaftskritik

Mimik: Eine Miene zum bösen Spiel

Ermahnungen wie "Zieh doch nicht so ein Gesicht!" müssen sich eigentlich nur Kinder gefallen lassen. Und Angela Merkel. Sie kann einfach kein Pokerface. Wie wohltuend.

© Keystone/Hulton Archive/Getty Images
Serie: Gesellschaftskritik

Helmut Kohl: Status bringt kein Glück

Nach Helmut Kohls Tod ließen die Medien die Achtziger noch mal auferstehen. Zurück blieb ein schales Gefühl und die Hoffnung, dass Menschen sich doch weiterentwickeln.

© Toby Melville/Pool/AFP/Getty Images
Serie: Gesellschaftskritik

Queen Elizabeth II: Die Hüterin Europas

Queen Elizabeth II verlas die Regierungserklärung von Theresa May mit blau-gelbem Hut. Ist sie gegen den Brexit? Ohne Europa ist man bei Hofe schließlich aufgeschmissen.

© Jens Kalaene/dpa
Serie: Gesellschaftskritik

Judith Holofernes: Sichern kichern weitergehen

Nichts zu tun, ist gar nicht so leicht. Deshalb integriert die Sängerin Judith Holofernes das Nichtstun "knallhart in ihren Arbeitsalltag". Allemal besser als andersrum.

© Thomas Peter/Reuters
Serie: Gesellschaftskritik

Lionel Messi: Die Spaßankündigung des Jahres 2019

Lionel Messi eröffnet einen Vergnügungspark in China. Auf 80.000 Quadratmetern. Die Besucher erwartet barcelonafarbene Zuckerwatte, Torwandschießen und Mystery Island.

© Stephane de Sakutin/AFP/Getty Images
Serie: Gesellschaftskritik

Politikerfotos: Gipfel der Liebe

Emmanuel Macron und Justin Trudeau flanierten am Rande des G7-Gipfels auf Sizilien einträchtig nebeneinander und wurden für ihre Bromance verlacht. Man sollte sie feiern.

© Natascha Libbert/KLM via AP
Serie: Gesellschaftskritik

Willem-Alexander: Einfach mal loslassen

Zum Entspannen arbeitet König Willem-Alexander der Niederlande seit Jahren als Pilot. Andere könnten nachziehen: Horst Seehofer als Bahnhofsvorsteher. Das wäre doch was.