• Serie: "Hinter der Hecke"

  • Michael Triegel"Das hat mich gepackt"

    15.05.2014, DIE ZEIT, Anne Hähnig

    Er hat Papst Benedikt XVI. porträtiert. Damals war Michael Triegel Atheist. Ein Gespräch mit dem Leipziger Maler darüber, warum er sich jetzt doch hat taufen lassen.

  • Kolumne Hinter der Hecke: Die Kleinkarierten kommen immer von draußen

    Kolumne Hinter der HeckeDie Kleinkarierten kommen immer von draußen

    18.07.2013, ZEIT ONLINE, Ulrich Ladurner

    Regeln sind da, um gebrochen zu werden. Erst recht in der Schrebergartenkolonie! Doch jetzt bekommt unser Kolumnist Ulrich Ladurner Ärger mit dem Wasserwirtschaftsamt.

  • Kolumne Hinter der Hecke: Der Marxist macht alles falsch

    Kolumne Hinter der HeckeDer Marxist macht alles falsch

    11.07.2013, ZEIT ONLINE, Ulrich Ladurner

    Herr Goodluck ist schwarz. Sein Nachbar versteht nicht, dass er sich im deutschen Schrebergarten trotzdem wohlfühlt. Von Ulrich Ladurner

  • Hinter der Hecke: Was tut der Gärtner in der Nacht?

    Hinter der HeckeWas tut der Gärtner in der Nacht?

    15.07.2013, ZEIT ONLINE, Ulrich Ladurner

    Sex im Schrebergarten? Gibt’s ja eh nicht! Gibt's eben doch. Oder zumindest glaubt der Autor dieser Kolumne, dass ein nächtlicher Überfall damit zu tun hatte.

  • Kolumne "Hinter der Hecke": Maos Kämpfer im Strebergarten

    Kolumne "Hinter der Hecke"Maos Kämpfer im Strebergarten

    24.06.2013, ZEIT ONLINE, Ulrich Ladurner

    In der Gartenkolonie gibt es nicht nur organischen Abfall, sondern auch organische Intellektuelle. Eine schmerzhafte Erfahrung für unseren Kolumnisten Ulrich Ladurner

  • Kolumne "Hinter der Hecke": Einbürgerungstest im Schrebergarten

    Kolumne "Hinter der Hecke"Einbürgerungstest im Schrebergarten

    14.06.2013, ZEIT ONLINE, Ulrich Ladurner

    Ein Sturm zieht auf über der Kolonie. Herrn Tuncay weht eine verdreckte Deutschlandfahne vor die Füße. Plötzlich sieht er seine Nachbarn mit neuen Augen. Von U. Ladurner

  • Hinter der Hecke: Ein Nashorn im Schrebergarten

    Hinter der HeckeEin Nashorn im Schrebergarten

    07.06.2013, ZEIT ONLINE, Ulrich Ladurner

    Die ganze Kolonie fragt sich, warum Frau Schneider die schönsten Blumen hat. Unser Kolumnist Ulrich Ladurner forscht nach und lässt sich mit Currypulver benebeln.

  • Schrebergarten-Kolumne: Herr Knacks ganzer Stolz

    Schrebergarten-KolumneHerr Knacks ganzer Stolz

    31.05.2013, ZEIT ONLINE, Ulrich Ladurner

    Hinter der Hecke hört man Getuschel: Was wird aus einer thailändischen Schönheit, wenn sie sich im Finkenweg niederlässt? Eine neue Folge der Schrebergarten-Kolumne

  • SchrebergärtenZack, zack, der Sensenmann

    25.05.2013, ZEIT ONLINE, Ulrich Ladurner

    Eine Schrebergartensiedlung ist eine Schicksalsgemeinschaft. Sie bringt den Kontakt zu Leuten mit sich, die merkwürdige Vorlieben haben. Wie Friseur Silvio Meier

  • Schrebergärten: Nur ein Stück Erde

    SchrebergärtenNur ein Stück Erde

    17.05.2013, ZEIT ONLINE, Ulrich Ladurner

    Warum mühen sich Großstädter mit Garten, Grill und Gerät ab? Mancher will einfach seine Ruhe. Und mancher sucht auf einer Scholle ein ganzes Heimatland. Von U. Ladurner

  • Schrebergärten: "Wissen Sie, was 'biodeutsch' bedeutet?"

    Schrebergärten"Wissen Sie, was 'biodeutsch' bedeutet?"

    13.05.2013, ZEIT ONLINE, Ulrich Ladurner

    Wo Menschen gärtnern, machen sie sich auch viele Gedanken: Über sich, über andere und mit Vorliebe über ihre Nachbarn. Und deren Beruf. Von Ulrich Ladurner

  • Schrebergärten: Heute ist Montag, da heißt er Rolf

    SchrebergärtenHeute ist Montag, da heißt er Rolf

    03.05.2013, ZEIT ONLINE, Ulrich Ladurner

    Für Fremde ist es nicht leicht, in einer Schrebergartensiedlung Fuß zu fassen. Manchen hilft eine zuvorkommende Art. Anderen nur ein deutscher Vorname. Von U. Ladurner

  • Schrebergärten: "Warum pflanzt Du keine Kartoffeln?"

    Schrebergärten"Warum pflanzt Du keine Kartoffeln?"

    25.04.2013, ZEIT ONLINE, Ulrich Ladurner

    Im Schrebergarten darf jeder so sein, wie er will. Auch dick, wie Herr Barg, der sich mit Hingabe seinen Kartoffeln widmet. Im Auftrag seiner Frau. Von Ulrich Ladurner

  • Schrebergärten: Hinter der Hecke

    SchrebergärtenHinter der Hecke

    13.05.2013, ZEIT ONLINE, Ulrich Ladurner

    Schrebergärten und ihre Bewohner: Manche sind liebenswert, andere unerträglich. Und Ulrich Ladurner steckt mittendrin.

  • Abonnieren: RSS-Feed