Serie: Ich habe einen Traum

© Yves Borgwardt
Serie: Ich habe einen Traum

Ich habe einen Traum: Suzanne Vega

Suzanne Vega wurde einst mit dem Lied "Luka" weltberühmt. Oft träumt sie von einem Haus, das für ihr Privatleben steht. Und fragt sich: Wer kommt da rein, wer nicht?

© Jonas Holthaus
Serie: Ich habe einen Traum

Ich habe einen Traum: Alice Dwyer

Die Schauspielerin Alice Dwyer nimmt nächtliche Träume nicht so ernst, dafür Tagträume. Was sie sich für andere erträumt: ein Mittel gegen die Angst vor allem Fremden.

© Anatol Kotte
Serie: Ich habe einen Traum

Ich habe einen Traum: Jeff Goldblum

Der Schauspieler Jeff Goldblum teilte einen Traum mit seinen Brüdern. Darin ging es um eine Hexe und Pfirsiche. Immer wieder kehren im Schlaf vergangene Dinge zurück.

© Fritz Beck
Serie: Ich habe einen Traum

Ich habe einen Traum: Laura Berlin

Albtraum Autofahren. Laura Berlin weiß, dass der Platz hinterm Lenkrad für sie der falsche ist. Die Schauspielerin spricht über Mut, Kontrolle und Verlustangst.

© Paula Winkler
Serie: Ich habe einen Traum

Ich habe einen Traum: Maren Ade

Die Regisseurin des Films "Toni Erdmann" träumt häufig, sie schlafe und ihr Filmteam mache ohne sie weiter. Ihre Träume sind beharrlich, sie selbst hält stur dagegen.

© Straulino
Serie: Ich habe einen Traum

Ich habe einen Traum: Maggie Rogers

Eine Studentin begeistert einen Musiker mit ihrem Banjo-Song: Die wippenden Fußspitzen von Pharrell Williams bringen der 22-Jährigen aus Maryland ungeahnten Erfolg.

© Billy & Hells
Serie: Ich habe einen Traum

Ich habe einen Traum: Franziska Weisz

Die österreichische Schauspielerin Franziska Weisz träumt gerne und viel. Vor einigen Jahren sind ihre Großeltern verstorben, sie im Traum zu sehen, tut immer noch weh.

© Christian Grund
Serie: Ich habe einen Traum

Ich habe einen Traum: Sibylle Berg

Sibylle Berg träumt schrecklich langweilige Träume. Ohne Pointe. Eigentlich will sie auch gar nicht träumen. Sie will nur sein, ohne andere, in der Schweiz, langsam.

© Sima Dehgani
Serie: Ich habe einen Traum

Ich habe einen Traum: Thomas Hitzlsperger

Ein Eckball, sein Kopf, Tor! Unser EM-Kommentator Thomas Hitzlsperger hat schon oft von verpassten Chancen und schönen Toren geträumt. In Schwarz-Gelb, komischerweise.