Serie Psychisch krank

© ZEIT ONLINE
Serie: Psychisch krank

Psychotherapie: Die Seele muss warten

Wer psychische Probleme hat, braucht zu oft Geduld. Das berichten mehr als 3.000 Leser von ZEIT und ZEIT ONLINE. Manche warten vergeblich, mit dramatischen Folgen.

Serie: Psychisch krank

Schizophrenie: Liebe und Angst

Lea hat Schizophrenie. Ihre Mutter versucht, an ihrer Seite zu bleiben, auch wenn sie die Tochter nicht begreift. Briefe erzählen von einem Leben voll Liebe und Angst.

Serie: Psychisch krank

Serie Psychisch krank: Bin ich ein Versager?

Müde, unkonzentriert, planlos, chaotisch: Wer all das ist, sucht die Schuld meist bei sich. Die wenigsten wissen, dass ADHS der Grund sein kann – auch bei Erwachsenen.

Serie: Psychisch krank

Borderliner: Immer auf der Kippe

Angst und Wahn im steten Wechsel: Borderliner leben auf der Kippe. Ihr extremes Verhalten ist für Familie und Freunde oft enorm anstrengend. Auch für viele Therapeuten.

Serie: Psychisch krank

Bulimie: Ekel vor dem eigenen Körper

Seit 20 Jahren hat Amanda Kobler Bulimie. Sie isst stets bis zum Erbrechen. Das Paradoxe: Die Essstörung, die sie körperlich zerstört, gibt ihr gleichzeitig Kraft.