Serie: Stilkolumne

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Stilkolumne: Die neuen Pantoffel-Helden

Früher trug man Hausschuhe nur daheim. Mittlerweile werden Puschen auch für die Straße gemacht. Wer schlappt, beweist nicht nur Lässigkeit, sondern auch Rücksichtnahme.

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Stilkolumne: Glänzende Aussichten

Nicht sexy, nicht erotisch, nicht eng anliegend – der neueste Lack-Look definiert sich mehr über das, was er nicht ist: aufregendes Material, das spießig geschnitten ist.

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Stilkolumne: Die Zukunft ist zurück

Der Mondflug hat die Mode der sechziger Jahre in Silber gepackt. Der galaktische Look ist nun wieder da und reicht bis zum Handgelenk. Die Devise: Zurück in die Zukunft.

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Stilkolumne: Nähte mit Botschaft

Damit der Elite beim gelangweilten Rumstehen nicht kalt wurde, etablierte sich die Steppjacke. Inzwischen tragen sie alle, sogar Modebewusste.

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Stilkolumne: Von Bollen und Bommeln

Diesen Sommer lassen wir baumeln, denn die Bommeln sind zurück. Wer es nicht weiß: Sie haben eine lange Tradition. Eine Kulturgeschichte der dekorativen Wollbällchen

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Stilkolumne: Luftnummer

Warum eine Uhr am Handgelenk tragen, wenn das Handy in der Tasche steckt? Doch da ging es noch nie um die Nützlichkeit. Auch Pilotenuhren brauchte keiner, wollte jeder.

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Stilkolumne: Die Welttasche

In New York heißt sie "China Bag", in Deutschland "Polenkoffer", in Nigeria "Ghana-must-go bag". Nun gibt es die ikonische Tasche auch in Leder und langlebig.

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Stilkolumne: Das Band der Jugend

Früher band man sich ein Tuch um den Hals, um etwas zu verbergen. Einen Kropf oder Falten. Heute bindet man sich etwas um den Hals, um etwas zu betonen: seine Jugend.

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Stilkolumne: Drunter ist jetzt drüber

Unterwäsche sollte lange Zeit unsichtbar sein. Sie sollte funktionieren, aber bitte nicht rausblitzen und erst Recht nicht auffallen. Damit ist nun Schluss.