• Serie: "Stilkolumne"

  • Stilkolumne: Modische Tropen

    StilkolumneGezähmte Exotik

    26.01.2015, ZEIT MAGAZIN, Tilmann Prüfer

    Der Tropenhelm sieht gut aus, ist aber politisch unkorrekt. Gesellschaftlich akzeptiert ist hingegen der Exotismus der Palmendrucke und Federdetails der aktuellen Mode.

  • Stilkolumne: Blasses Blau

    StilkolumneBlasses Blau

    23.12.2014, ZEIT MAGAZIN, Tillmann Prüfer

    Die Jeans ist die letzte echte Tracht der Moderne. Sie spiegelt die Werte der Gesellschaft wider, die sie trägt. Gerade ist ein sehr blasses Blau modern.

  • Stilkolumne: Zahlen, bitte!

    StilkolumneZahlen, bitte!

    17.12.2014, ZEIT MAGAZIN, Tillmann Prüfer

    Mode sollte etwas mit dem Morgen, nicht mit dem Gestern zu tun haben. Trotzdem besinnen sich diese Saison viele Designer aufs Althergebrachte. Auch, wenn das Unsinn war.

  • Stilkolumne: Rock and Roll

    StilkolumneHerrliche Röcke

    05.01.2015, ZEIT MAGAZIN, Tillmann Prüfer

    Der Dude im "Big Lebowski" trägt ihn. Ebenso Hugh Hefner. Der Hausrock für Herren steht für maximale Entspannung. Gut, dass er wieder in Mode kommt.

  • Stilkolumne: Mode mit Kawoom!

    StilkolumneKawoom! Zonk! Boom! Crash!

    23.12.2014, ZEIT MAGAZIN, Tillmann Prüfer

    Wer ein Micky-Maus-Shirt trägt, identifiziert sich nicht mit der Comicfigur. Micky, Batman, Spiderman sind keine Helden mehr. Sondern nur noch eine Frage der Ästhetik.

  • Stilkolumne: In zwölf Ringen um die Welt

    StilkolumneIn zwölf Ringen um die Welt

    16.12.2014, ZEIT MAGAZIN, Tillmann Prüfer

    In den Zwanzigern waren Cocktailringe ein Zeichen weiblicher Unabhängigkeit. Nach dem Krieg wurden sie zum Baumschmuck betagter Damen. Nun sind sie wieder modern.

  • Stilkolumne: Zukunft ist gestern

    StilkolumneDie Zukunft ist von gestern

    09.12.2014, ZEIT MAGAZIN, Tillmann Prüfer

    Früher sah modische Kleidung nicht unbedingt gut aus. Es ging um die Vision, auch wenn sie wehtat. Heute versuchen Designer vor allem niemanden zu verstören. Schade

  • Stilkolumne: Auf der Höhe der Zeit

    StilkolumneZeichen der Zeit

    02.12.2014, ZEIT MAGAZIN, Tillmann Prüfer

    Schon als die Digitalanzeige kam, sollten mechanische Uhrwerke aussterben. Sie ticken noch. Daran wird auch die Smartwatch nichts ändern. Sie ist ein nettes Accessoire.

  • Stilkolumne: Romantische Mode

    StilkolumneOh, wie romantisch!

    25.11.2014, ZEIT MAGAZIN, Tillmann Prüfer

    Schon scheint die Zeit der Klarheit wieder vorbei: die Designer setzen diesen Winter auf Verklärung, mit Tierchen, Feen und Prinzessinnen. Das geht nur zur Mottoparty.

  • Stilkolumne: Rotkäppchen-Mode

    StilkolumneDass ich dich besser verführen kann!

    17.11.2014, ZEIT MAGAZIN, Tillmann Prüfer

    Das Rotkäppchen ist zurück. Aber Rot ist nicht nur die Farbe der Liebe, sondern auch der Gewalt. Es verführt, kann aber auch verschrecken. Das wusste schon Ernst Jünger.

  • Stilkolumne: Auf in den Kampf

    StilkolumneAuf in den Kampf

    11.11.2014, ZEIT MAGAZIN, Tillmann Prüfer

    Lara Croft war ein Männertraum, aber nicht gut angezogen. Trotzdem hat es ihr Stil immer wieder auf die internationalen Laufstege geschafft. Zum Unmut unseres Kolumnisten

  • Stilkritik: Gut gerüstet

    StilkritikAls Discokugel durch die Nacht

    03.11.2014, ZEIT MAGAZIN, Tillmann Prüfer

    Maximale Außenwirkung bei minimalem Tragekomfort – mit Metall am Körper kommt nur selten Gemütlichkeit auf. Spektakulär sieht es trotzdem aus. Und recycelbar ist es auch.

  • Stilkolumne: Dufte Sache

    StilkolumneDer Duft von Tonkabohnen

    29.10.2014, ZEIT MAGAZIN, Tilmann Prüfer

    Weil viele Frauen weder nach Gouvernante noch nach Süßigkeitenladen riechen wollen, greifen sie zu Herrendüften. Das haben auch die Parfümeure gemerkt und nun reagiert.

  • StilkolumnePartnerlook mit Beuys

    20.10.2014, ZEIT MAGAZIN, Tillmann Prüfer

    Schon vor 6.000 Jahren presste man Tierhaar zu Filz. Er ist das Raubein unter den Stoffen und macht in diesem Herbst aus jedem Kleidungsstück eine Statue.

  • Stilkolumne: Wie ein Schnürchen

    StilkolumneGold, so weich wie gewebt

    10.10.2014, ZEIT MAGAZIN, Tillmann Prüfer

    Die Informationsgesellschaft ist verkopft, der soziale Status des Handwerks geringer denn je. In Pforzheim lebt das deutsche Uhren- und Schmuckhandwerk zum Glück weiter.

  • Abonnieren: RSS-Feed