• Serie: "Türkische Tage"

  • Serie Türkische Tage: Türkei. Welche Türkei?

    Serie Türkische TageTürkei. Welche Türkei?

    23.10.2013, ZEIT ONLINE, Mely Kiyak

    Fünf Monate lang hat Mely Kiyak aus der Türkei berichtet. Sie hat brutale Polizisten und politische Hardliner erlebt. Aber auch Enthusiasmus, Toleranz und sehr viel Mut.

  • Kolumne Türkische Tage: Wir gratulieren den Kopftuchträgerinnen

    Kolumne Türkische TageWir gratulieren den Kopftuchträgerinnen

    04.10.2013, ZEIT ONLINE, Mely Kiyak

    Unsere Kolumnistin hat es nicht so mit der Religion. Dennoch findet sie es richtig, dass Ministerpräsident Erdoğan das Kopftuchverbot in der Türkei aufgehoben hat.

  • Polizeieinsätze: Die Gewalt wird in der Türkei zur Routine

    PolizeieinsätzeDie Gewalt wird in der Türkei zur Routine

    11.09.2013, ZEIT ONLINE, Mely Kiyak

    Wieder ist in der Türkei während einer Demonstration ein Mensch getötet worden. Immer gewaltsamer geht die Staatsmacht gegen Proteste vor, die Menschen verzweifeln.

  • Serie Türkische Tage: Syriens Konflikte vergiften die Türkei

    Serie Türkische TageSyriens Konflikte kommen über die Grenze

    20.08.2013, ZEIT ONLINE, Mely Kiyak

    Die syrisch-türkische Grenzregion war lange ein Vorbild für das friedliche Zusammenleben der Religionen. Der Krieg in Syrien droht dies nun zu zerstören.

  • Kolumne Türkische Tage: Die fehlenden Armenier von Diyarbakir

    Kolumne Türkische TageDie fehlenden Armenier von Diyarbakir

    09.08.2013, ZEIT ONLINE, Mely Kiyak

    Die Glocken der christlichen Kirche in Diyarbakir läuten seit Kurzem wieder. Die Stadt im Südosten Anatoliens versucht die Versöhnung mit den Armeniern.

  • Serie Türkische Tage: Yıldız Çakar auf der Suche nach der eigenen Sprache

    Serie Türkische TageYıldız Çakar auf der Suche nach der eigenen Sprache

    30.07.2013, ZEIT ONLINE, Mely Kiyak

    Auf Kurdisch zu schreiben war ein Erweckungserlebnis für Yıldız Çakar. Die Schriftstellerin reist den Wörtern hinterher durch ihre Heimat. Von Mely Kiyak, Diyarbakir

  • Buchverlag: Kafka auf Kurdisch

    BuchverlagKafka auf Kurdisch

    26.07.2013, ZEIT ONLINE, Mely Kiyak

    Jahrzehntelang durften Kurden in der Türkei ihre Sprache weder sprechen noch schreiben. Lal Laleş verlegt nun Faulkner und Kafka auf Kurmanci. Von M. Kiyak, Diyarbakir

  • Serie Türkische Tage: Der Feminismus erobert die Kurden-Gebiete

    Serie Türkische TageDer Feminismus erobert die Kurden-Gebiete

    18.07.2013, ZEIT ONLINE, Mely Kiyak

    Das südöstliche Anatolien gilt im Westen als rückständig. Doch ausgerechnet hier drängen Frauen auf Emanzipation, führen Läden und Kindergärten. Von M. Kiyak, Diyarbakir.

  • Serie Türkische Tage: Auf einmal sind sie alle Kurden

    Serie Türkische TageAuf einmal sind sie alle Kurden

    12.07.2013, ZEIT ONLINE, Mely Kiyak

    Der kurdische Künstler Şener Özmen ist oft diskriminiert worden. Dem neuen "Wir sind alle eins"-Motto der Gezi-Park-Bewegung traut er nicht.

  • Türkische TageArmenien liegt gleich neben dem Gezi-Park

    04.07.2013, ZEIT ONLINE, Mely Kiyak

    Unsere Autorin Mely Kiyak bekommt zu spüren, welches Tabu der Genozid an den Armeniern auch bei aufgeklärten Türken ist. Und wie nah der Gezi-Park diesem Unrecht ist.

  • Türkei: Drei Tage, drei Leben in Istanbul

    TürkeiDrei Tage, drei Leben in Istanbul

    27.06.2013, ZEIT ONLINE, Mely Kiyak

    Stadt der Gegensätze: Unsere Autorin Mely Kiyak liegt mit den Reichen und Schönen am Pool, protestiert auf dem Taksim-Platz und besucht ihre Familie im Elendsviertel.

  • Türkische Tage: Erdoğan niedertrinken!

    Türkische TageErdoğan niedertrinken!

    19.06.2013, ZEIT ONLINE, Mely Kiyak

    Unsere Kolumnistin Mely Kiyak entdeckt im Istanbuler Stadtteil Kadiköy kapitalistischen "Cheese Cake". Und protestiert wird hier nicht nur still, sondern auch mit Bier.

  • Ausschreitungen in Istanbul: Erdoğan fehlt die Geduld für Politik

    Ausschreitungen in IstanbulErdoğan fehlt die Geduld für Politik

    16.06.2013, ZEIT ONLINE, Mely Kiyak

    Die türkische Regierung setzt Gewalt ein auf Basis eines angeblich natürlichen Rechts. Was, wenn aus den Protesten eine Massenbewegung wird? Von Mely Kiyak, Istanbul

  • Proteste in der Türkei: Fernsehmärchen vom harmlosen Wasserwerfer

    Proteste in der TürkeiFernsehmärchen vom harmlosen Wasserwerfer

    12.06.2013, ZEIT ONLINE, Mely Kiyak

    Unsere Autorin Mely Kiyak traut ihren Augen nicht: In Istanbul beobachtet sie, wie türkische Medienbeiträge über die Demonstrationen systematisch manipuliert werden.

  • Türkische Tage: Rücken an Rücken mit Erdoğan

    Türkische TageRücken an Rücken mit Erdoğan

    12.06.2013, ZEIT ONLINE, Mely Kiyak

    Die Schriftstellerin Mely Kiyak verbringt drei Monate in Istanbul. Bislang dachte sie, die Türkei zu kennen. Schon am ersten Tag wird sie eines Besseren belehrt.

  • Abonnieren: RSS-Feed