Serie: Weinkolumne

© Madame Figaro Japon
Weinkolumne

Die Ausleser: Ein Wunder von einem Burgunder

Das Burgund ist die konservativste Weinlandschaft der Welt. Eine Japanerin hat es geschafft, hervorragenden Wein zu produzieren, ohne einen Quadratmeter Land zu besitzen.

Weinkolumne

Amarone: Ein Wein, der wärmt

Der Amarone zählt zu den intensivsten Rotweinen der Welt. Die Ausleser sind zu Gast im Valpolicella, wo clevere Winzer den schweren Tropfen zum Exportschlager machten.

Weinkolumne

Die Ausleser: Die große Freiheit in Beton

Fabian und Cornelius Lange haben in Jean Marot einen Winzer gefunden, der in der Provence wirklich große Rotweine erzeugt. Sein Trick: Er vergärt den Wein in Betontanks.

Weinkolumne

Die Ausleser: Am Ende des Holzwegs

Holzaromen hatten den internationalen Weinmarkt die letzten 15 Jahre fest im Griff. Nun endlich geht die unheilvolle Ära der Barriques ihrem Ende entgegen.

Weinkolumne

Ausleser: Was lange gärt, wird endlich gut

Amphorenweine sind geschmacklich eigen, aber eine wachsende Zahl Winzer experimentiert mit dieser Weinlagerung. Die Ausleser haben Weine im Wallis und Rheingau getestet.