• Serie: "Wochenmarkt"

  • Wochenmarkt: Hühnerleber mit Haselnüssen

    WochenmarktHühnerleber, die Spaß macht

    13.04.2014, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Im Pariser Restaurant La Poule au Pot serviert man die Hühnerleber innen noch rosa. Mit frischem Spinat und gerösteten Haselnüssen wird ein aromatischer Salat daraus.

  • Wochenmarkt: Das Wesen der Petersilie

    WochenmarktDas Wesen der Petersilie

    06.04.2014, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Das kräftige, leicht bittere Aroma der Petersilie darf im Taboulé nicht fehlen. In den libanesischen Salat gehört ein großer Bund des gutmütigsten aller Kräuter.

  • Wochenmarkt: Ein scharfer Drink

    WochenmarktEin scharfer Drink

    30.03.2014, ZEIT MAGAZIN, Anke Gröner

    Das Haus der Kunst in München bietet etwas ganz Besonderes: Eine Bar mit hervorragenden Cocktails. Einen Whisky-Chili-Drink gibt es hier zum Nachmachen.

  • Wochenmarkt: Chicorée aus dem Ofen

    WochenmarktChicorée aus dem Ofen

    23.03.2014, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Steckt man Gemüse in den Ofen, kommt es kurz darauf duftend und lecker wieder heraus. Gebackener Chicorée lässt sich dann noch mit Parmaschinken und Ziegenkäse füllen.

  • Wochenmarkt: Say cheese!

    WochenmarktSay cheese!

    13.03.2014, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Tiere zu Essen ist längst ein Politikum. Wir präsentieren trotzdem ein Gericht mit Fleisch: Steak mit Blue Cheese Sauce. Eine vegetarische Alternative gibt es auch.

  • Wochenmarkt: Vorurteilsfrei Müsli knuspern

    WochenmarktVorurteilsfrei Müsli knuspern

    16.03.2014, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Vegetarisch essen ist heute so normal wie morgens aufstehen. Auch Müsli hat seinen Hippie-Ruf längst abgelegt. Wir bereiten ein alltagstaugliches Granola mit Kokos zu.

  • Wochenmarkt: Hühnchen statt Extremsport

    WochenmarktHühnchen statt Extremsport

    02.03.2014, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Hähnchenkeulen mit Piment, Chili und Kreuzkümmel würzen, dazu Kichererbsen und Aprikosen geben, das Ganze in den Backofen schieben – und fertig ist das gute Leben.

  • Wochenmarkt: Kalte Tage, Rote Bete

    WochenmarktKalte Tage, Rote Bete

    21.02.2014, ZEIT MAGAZIN, Anke Gröner

    Der Brite Hugh Fearnley-Whittingstall wühlt gerne in Muttererde und empfiehlt seinen Landsleuten "genial einfache" Gerichte. Dieser Rote-Bete-Salat ist eines davon.

  • Wochenmarkt: Pfannkuchen aus Buchweizen

    WochenmarktSpeck oder Apfelmus?

    16.02.2014, ZEIT MAGAZIN, Anke Gröner

    Mit Eischnee aufgeschlagen werden Pfannkuchen aus Buchweizenmehl fluffig wie Pancakes. Dann stellt sich nur noch die Frage: süß oder salzig?

  • Serie Wochenmarkt: Englische Spezialitäten

    Serie WochenmarktEnglische Spezialitäten

    06.02.2014, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Ein Fish Pie ist absolut unelegant - man mischt alles zusammen und überbackt es - und trotzdem schmeckt es herrlich. Dank Fisch, Lauch und Kartoffelbrei

  • Serie Wochenmarkt: Plötzlich Prinzessin

    Serie WochenmarktPlötzlich Prinzessin

    02.02.2014, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Die Sellerieknolle scheint nicht in unsere Zeit zu passen: Sie ist runzelig, farblos und rund. Doch mit Kapern und Ei verwandelt sie sich in einen wunderbaren Salat.

  • Wochenmarkt: Kraut gegen die Kälte

    WochenmarktKraut gegen die Kälte

    27.01.2014, ZEIT MAGAZIN, Anna Kemper

    Bigos, ein polnisches Nationalgericht, wird in jeder Familie anders zubereitet. Allen Rezepten gemeinsam sind nur folgende Zutaten: Kraut, Speck und Schweinebauch.

  • Wochenmarkt: Statt fasten – Wurst und Bohnen

    WochenmarktStatt fasten – Wurst und Bohnen

    19.01.2014, ZEIT MAGAZIN, Margit Stoffels

    Das katalanische Nationalgericht "botifarra amb mongetes" besticht durch seine Leichtigkeit: Wurst aus magerem Schweinefleisch und weiße Bohnen.

  • Serie Wochenmarkt: Linsen statt Kebab

    Serie WochenmarktLinsensuppe statt Kebab

    13.01.2014, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Pul Biber ist das Gewürz, das man auf seinen Döner bekommt. Aber es macht sich auch an anderen Gerichten sehr gut, zum Beispiel Linsensuppe.

  • Serie WochenmarktLeichtes neues Jahr!

    05.01.2014, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Nach der weihnachtlichen Völlerei sehnen sich viele nach leichten Speisen. Ceviche, ein Fischgericht aus Südamerika, passt ideal in den Speiseplan fürs neue Jahr.

  • Abonnieren: RSS-Feed