Serie Wochenmarkt

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Wochenmarkt: Italien forever

Altmodisch, ohne Avocados und Chia-Samen – und doch überrascht die italienische Küche auch nach vielen Jahren Nudelnkochen noch. Wie diese Sardellen-Pasta aus Venedig.

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Wochenmarkt: Gesunder Eskapismus

Man muss nicht immer am Ernst des Lebens teilnehmen. Manchmal sollte man zu Hause bleiben, YouTube-Kochtutorials schauen und Risotto kochen. Für den inneren Frieden.

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Wochenmarkt: Ein Herz für Käse

Eine einfache Scheibe Brot ist ein Gefängnisessen. Eine Scheibe Brot mit Käse überbacken: ein Gedicht. So verhält sich auch der Pecorino zu diesem Salat mit Fenchel.

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Wochenmarkt: Gemüse trotz Phlegma

Vielleicht ist es der Zucker, der in den Wurzeln steckt, der im Ofen geröstetes Gemüse so unwiderstehlich macht. Es ist vielleicht das einfachste Essen der Welt.

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Wochenmarkt: Den Kater nach Hause schicken

Ein Mankusheh, zwei Manakish, die arabische Variante der Pizza gibt es eigentlich nur im Plural. Am Wochenende auf dem Frühstückstisch oder für einen Snack zwischendurch.

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Wochenmarkt: Überbackene Kalorien

Es könnte sein, dass im Paradies ein Engel wartet, der einem jederzeit ein Gericht aus geschmolzenem Käse, Speck, Zwiebeln und Kartoffeln zubereitet. Hier ist das Rezept.

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Wochenmarkt: Günstiges Gemüse

Etwas sehr Günstiges mit etwas sehr Teurem zu kombinieren, verschafft manchen Menschen ungeahnte Befriedigung. Mit Sellerie und Safran ist es ein besonderer Genuss.

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Wochenmarkt: So faul kann Pasta sein

Für dieses Essen können Sie die Jogginghose anbehalten und in der Vorratskammer stöbern: Aus Pasta und Zitrone entsteht ein erstaunlich raffiniertes Gericht.

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Wochenmarkt: Vitamine ganz süß

Sie würden gerne die Welt retten, wissen aber nicht, wie? Beginnen Sie in der Küche. Für kandierte Orangenschalen braucht man nur Abfall, Zucker – und etwas Geduld.