Köln (SID) - Der Schweizer Fabian Cancellara erhält das "Goldene Rad" als Radsportler des Jahres 2010. Der Zeitfahr-Weltmeister und Sieger der Klassiker Flandern-Rundfahrt und Paris-Roubaix wurde vom Fachblatt Velo-Magazin unter Fachjournalisten vor dem wegen Dopings gesperrten dreimaligen Tour-de-France-Sieger Alberto Contador (Spanien) und dem diesjährigen Tour-Zweiten Andy Schleck (Luxemburg) gewählt.

Contador hatte die Wahl zuletzt dreimal in Folge gewonnen. Rekordpreisträger ist der siebenmalige Tour-Champion Lance Armstrong (USA) mit fünf Auszeichnungen.