Köln (SID) - Bundesligist Hamburger SV wird im DFB-Pokal-Spiel bei Eintracht Frankfurt außerplanmäßig von Co-Trainer Michael Oenning betreut. Cheftrainer Armin Veh musste das Duell am Mittwochabend wegen einer Grippeerkrankung vor dem Fernseher im Teamhotel verfolgen. Marcell Jansen dagegen kann trotz eines gebrochenen linken Zehs spielen.