Köln (SID) - In der Bundesliga stehen heute sechs weitere Begegnungen des 12. Spieltages auf dem Programm. Besonderes Interesse gilt dem rheinischen Derby zwischen den Keller-Klubs 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach. Im oberen Tabellendrittel wollen der FSV Mainz 05 gegen Hannover 96 sowie Bayer Leverkusen beim FC St. Pauli und Eintracht Frankfurt bei Werder Bremen dem Spitzenreiter Borussia Dortmund auf den Fersen bleiben. Außerdem treffen Ex-Meister VfL Wolfsburg und Schalke 04 sowie im Südwest-Schlager der 1. FC Kaiserslautern und der VfB Stuttgart aufeinander.

Im zweiten Teil des zwölften Zweitliga-Spieltages feiert Ewald Lienen beim Schlusslicht Arminia Bielefeld gegen den VfL Osnabrück seine Premiere als Coach der Ostwestfalen. In der zweiten Begegnung ist der FSV Frankfurt Gastgeber von Union Berlin.

Beim Deutschland-Cup bestreitet die Eishockey-Nationalmannschaft heute in München ihr zweites Spiel. Gegner der Mannschaft von Bundestrainer Uwe Krupp ist die Slowakei.

Vettel hofft auf gute Ausgangsposition

Beim Saisonfinale in der Formel-1-WM findet heute beim Großen Preis von Abu Dhabi das Qualifying statt. Vizeweltmeister Sebastian Vettel und seine drei Titelrivalen streben dabei eine bestmögliche Ausgangsposition für das entscheidende Rennen um die WM-Krone am Sonntag an.

Im alpinen Ski-Weltcup steht heute im finnischen Levi ein Slalom der Frauen auf dem Programm.

Bei der Volleyball-WM der Frauen in Japan startet die deutsche Mannschaft heute in die Platzierungsrunde um die Ränge fünf bis acht. Erster Gegner der Mannschaft von Bundestrainer Giovanni Guidetti ist die Türkei.