Köln (SID) - Mainz 05 und Hannover 96 haben in der Vorbereitung auf die neue Bundesliga-Saison erfolgreich getestet. Mainz besiegte Panathinaikos Athen 2:0, Hannover setzte sich 1:0 gegen Genclerbirligi Ankara durch. Dagegen musste sich der 1. FC Köln dem RC Lens 1:2 geschlagen geben.

Die Mainzer bezwangen den griechischen Double-Sieger Panathinaikos in Mittersill vor rund 700 Zuschauern durch Treffer von Haruna Babangida (37.) und Dragan Georgiev (72.). Den Sieg von Hannover gegen den von Thomas Doll trainierten türkischen Erstligisten Genclerbirligi stellte Stürmer Ya Konan (89.) mit einem verwandelten Foulelfmeter kurz vor dem Abpfiff sicher. Hannover gelang damit im dritten Spiel des Trainingslagers in Bad Radkersburg der erste Sieg.

Die Kölner gingen beim Test im Rahmen ihres Trainingslagers in Tröpolach durch Youssef Mohamad (62.) vor rund 750 Zuschauern in Führung. Der französische Erstligist aus Lens konnte das Spiel im Stadion Villach-Lind aber in der letzten halben Stunde drehen.