Sport NewsBochum verpflichtet "Rooney Asiens"

Bochum (SID) - Zweitligist VfL Bochum vermeldet den Zugang eines WM-Teilnehmers. Die Westfalen verpflichteten den nordkoreanischen Nationalspieler Jong Tae-Se für die kommenden zwei Jahre und haben auf den 26 Jahre alten Stürmer zudem eine Option für ein weiteres Jahr. Der neue VfL-Spieler trägt den Spitznamen der "Wayne Rooney von Asien".

Jong, der bei der WM in den Vorrunden-Spielen der Nordkoreaner gegen Brasilien (1:2), Portugal (0:7) und die Elfenbeinküste (0:3) jeweils durchspielte, wechselt vom J-League-Klub Kawasaki Frontale an die Ruhr.

Anzeige

Jong ist der vierte Neuzugang des VfL nach Giovanni Federico, Faton Toski und Björn Kopplin. Der Nordkoreaner wird am 19. Juli das Training bei den Bochumern aufnehmen.

Zur Startseite
 
  • Quelle sid